Veranstaltungen des Chapters Düsseldorf

Veranstaltungsort: Kath. Pfarramt St. Antonius
Antoniusraum, 1. OG links
Friesenstraße 81
40545 Düsseldorf
Zeit: Monatlich am 2. Mittwoch, 18:45 - 22:00 Uhr
Kosten: ICF-D Mitglieder: 10 €, ICF-Global Mitglieder: 15 €, Gäste € 20,-
Anmeldung: ICF-Duesseldorf@coachfederation.de
Chapterhost(s): Anja Kiefer
E-Mail: anja.kiefer@coachfederation.de
Telefon: +49 (0)170 - 423 28 58

Peter Tschötschel
E-Mail: Peter.tschoetschel@coachfederation.de
Telefon: +49 160 978 595 36

Karl-Heinz Stumpf
E-Mail: stumpf@firstbest.eu
Telefon: +49 (0) 160 972 32 107

Eva-Maria Jauer
E-Mail: mailto@em-jauer-coach.de
Telefon: +49 178 2327264

Julitta Rössler
E-Mail: julitta.roessler@coachfederation.de
Telefon: 0173-6720479

Herzlich Willkommen beim ICF Chapter Düsseldorf

Das ICF Chapter Düsseldorf ist ein Ort der Begegnung und des Austausches zwischen Coaches, Unternehmen, Coaching-Interessierten und Coaching-Klienten im Rhein-Ruhr-Gebiet.

Neben einem fachlichem Vortrag zu Themen rund ums Coaching haben Sie an den ICF Chapter-Abenden die Gelegenheit zum Austausch und Netzwerken mit professionellen Coaches und Coaching-Interessierten.

Achtung: Veränderter Ablauf ...

18.45 Uhr: Ankommen und Netzwerken
19.00 Uhr: Neuigkeiten aus dem ICF
19.15 Uhr: Vortrag / Workshop
20.45 Uhr: Marktplatz und Verabschiedung
21:00 Uhr: Networking im Restaurant Extrablatt

Gäste sind herzlich Willkommen. 

Newsletter:
Wenn Sie regelmäßig von uns informiert werden wollen über unsere Chapter-Treffen, dann können Sie sich hier in den Newsletter eintragen

 

ACHTUNG ANDERER VERANSTALTUNGSORT für den 13.Juli

Ort: stilwerk Düsseldorf, Forum im Basement,
       Grünstr. 15, 40212 Düsseldorf 
Tel. 0211 / 86 22 81 00

 


Ort:
Kath. Pfarramt St. Antonius
Antoniusraum, 1. OG links
Friesensstraße 81
40545 Düsseldorf 

Anfahrtsbeschreibung

Im Folgenden finden Sie die aktuellen Termine und Vorträge.

ICF Banner 750 200 Düsseldorf


13.07.2016

Gute Entscheidungen treffen mit dem Kopf - Herz – Bauch - System

Andrea Urban


www.andreaurban.de

Auf wen oder was hören Sie, wenn es wirklich darauf ankommt? Auf Partner, Freunde, Familie, Kollegen, sich selbst, ein Kombination davon oder sonstiges? Wie gehen Sie mit Zweifeln um?

Bei dem 3D-Coaching-Tool „Kopf – Herz – Bauch“ geht es um die inneren Steuerungsimpulse. Und es geht um Entscheidungskompetenz in schwierigen Situationen.

Für manche Menschen zählt hauptsächlich, was der Verstand ihnen eingibt. Sie denken nach, wägen Pro & Contra ab, beurteilen, entscheiden. Intellektuell und logisch.

Manche leben und entscheiden ganz aus dem Herzen. Inspiriert, mutig und mit Vertrauen ins Leben. Sind dabei vielleicht auch noch romantisch.

Wieder andere setzen voll und ganz auf ihr Bauchgefühl. Sie entscheiden spontan, intuitiv, impulsiv, leidenschaftlich. Schnell. Eben aus dem Bauch heraus und ohne langes Nachdenken.

An diesem Abend schärfen wir den Blick auf gewohnheitsmäßige Schwerpunkte und Muster. Ziel des Workshops ist es, alle drei Elemente auf eine gute Weise miteinander zu verbinden. So entsteht ein starkes Entscheidungsteam.


Unsere Referentin

Andrea Urban

Andrea Urban ist zertifizierte systemische Beraterin, Betriebswirtin und Übersetzerin. Ihre bisherige 30-jährige Berufslaufbahn führte sie zuerst zu einem französischen Unternehmen nach Paris. Dann viele Jahre zu Mannesmann & Vodafone in Düsseldorf ins internationale Projektmanagement und Corporate Real Estate Management. Heute ist sie als freiberufliche Beraterin und Coach im Einsatz.

 

Ihre Arbeitsweise ist klar, umsichtig und behutsam. Sie schaut aus unterschiedlichen Perspektiven auf Menschen und Themen und bringt dabei Wesentliches zum Vorschein.

 

Als Beraterin begleitet sie Menschen in beruflichen und privaten Veränderungsprozessen. Sie unterstützt sie bei wesentlichen Lebensfragen und bei der großen Herausforderung, an sich selbst zu arbeiten.

www.andreaurban.de

https://www.xing.com/profile/Andrea_Urban2

 

 

Ziele / Nutzen für die Teilnehmer

  • das 3D-Coaching-Tool „Kopf - Herz - Bauch“ kennenlernen
  • die eigene Methodenkompetenz im Coaching erweitern: aktives Zuhören, Bewusstsein schaffen, Handlungen entwerfen
  • Perspektivenwechsel schaffen und gestalten
  • Entscheidungskompetenz nachhaltig stärken 

 

ACHTUNG ANDERER VERANSTALTUNGSORT

Ort:  stilwerk Düsseldorf, Forum im Basement, Grünstr. 15, 40212 Düsseldorf 
Tel. 0211 / 86 22 81 00

 

14.09.2016

Wozu braucht der Deutsche Coachingmarkt eine Zusammenarbeit der Coachingverbände? Sinn und Nutzen der Arbeit des RTC (Round Table Coaching)

Jürgen Bache

Wozu braucht der Deutsche Coachingmarkt eine Zusammenarbeit der Coachingverbände? Sinn und Nutzen der Arbeit des RTC (Round Table Coaching)

An diesem Abend wird Jürgen Bache (1. Vorsitzender des ICF Deutschland) einen Ein- und Ausblick in die Arbeit des RTC geben.

  • Den Aufbau des RTC (Verbände, Aufgaben, Art der Zusammenarbeit)
  • Die bisher erreichte gemeinsame Basis der Coachingverbände (Professionspapier)
  • Nutzen / Abweichungen für die ICF
  • Global Alliance mit ICF / EMCC und AC
  • Ausblick zur weiteren Entwicklung des RTC und des deutschen / internationalen Coachingmarktes
  • Neue Herausforderungen für den RTC (Z.B. Qualität im virtuellen Coaching)

 

Referent ist Jürgen Bache - 1. Vorsitzender

Jürgen Bache 


J
ürgen Bache ist zertifizierter Managementcoach und arbeitet seit über 20 Jahren überwiegend mit Führungskräften aus dem mittleren Management.

Als erstem Vorsitzenden des ICF-Deutschland e.V. ist ihm die Qualitätsentwicklung im Coaching zu mehr Transparenz und Professinalität sehr wichtig. 

2011 gründete er mit Kollegen die Ethikkommission der ICF-Deutschland 

Seit 2016 ist er Mitglied in der weltweiten Ethikkommission /Schiedsstelle der ICF, dem Independend Review Board (IRB).


12.10.2016

Tatort Innenleben – Coaching mit dem „Inneren Team“

Sabine Engelhardt

Tatort Innenleben – Coaching mit dem „Inneren Team“

Wenn wir in uns hinein hören, finden wir selten nur eine Stimme, die sich zu einem bestimmten Kontext meldet. Es gibt ein innerliches Miteinander und ein Gegeneinander. Mit der Methode das „Innere Team“ wird der „zerstrittene Haufen“ zu einem „Inneren Team“ entwickelt.

Neben der Methodenvorstellung sind Sie eingeladen Ihr oder ein anderes „Innere Team“ kennenzulernen.

Ich freue mich auf einen spannenden und impulsreichen Abend mit Ihnen.

Unsere Referentin ist: Sabine Engelhardt

Sabine Engelhardt

 

Sabine Engelhardt, Dipl. Betriebswirtin & Coach in Frankfurt, ist spezialisiert auf Einzelcoaching sowohl face-to-face als auch telefonisch, Teamentwicklung und Seminare. Mehr Informationen finden Sie unter www.Sabine-Engelhardt-coacht.de

 

 
Ziele & Nutzen für die Teilnehmer:
  • Kennenlernen bzw. Vertiefung der Methode des „Inneren Teams“ von Schulz von Thun
  • ICF Kompetenzen: „Aktives Zuhören/Wahrnehmen“ und „Bewusstsein schaffen“