Veranstaltungen des Chapters Karlsruhe

Veranstaltungsort: Wechselnd - bitte bei der jeweiligen Veranstaltung schauen!
Zeit: Wechselnd - bitte bei der jeweiligen Veranstaltung schauen
Kosten: 10 € für Mitglieder und Studenten, 15 € für Global-Mitglieder, 20 € für Nicht-Mitglieder
Anmeldung: silvia.richter-kaupp@coachfederation.de
Chapterhost(s): Silvia Richter-Kaupp
E-Mail: silvia@richter-kaupp.de
Telefon: 0721 9374810

Ute Linder
E-Mail: ute.linder@coachfederation.de
Telefon: 0151 / 20653038

Udo Brunner
E-Mail: udo.brunner@coachfederation.de
Telefon: +49 7257 9257 488

Die Chapter-Abende des Chapters Karlsruhe finden meist (aber nicht immer!) im Hotel Eden www.eden-ka.de Bahnhofstraße 15-19, 76137 Karlsruhe statt. Manchmal sind wir aber auch an anderen Orten zu Gast. Bitte beachten Sie bei der jeweiligen Veranstaltung die Angaben zum Veranstaltungsort!

ICF Banner 750 200 Karlsruhe


12.07.2016

INNER GAME Coaching - Selbst-Coaching mit Golf und Transfer in den beruflichen Alltag

Frank Pyko


www.imfluss.de

Frank Pyko beschäftigt sich seit über 20 Jahren als Coach und Trainer mit Timothy Gallwey’s Lern- und Coaching-Ansatz INNER GAME. Das INNER GAME ist natürlicher Bestandteil seiner Arbeit geworden. Er bietet die Ausbildung INNER GAME LERNEN an und verlegt Timothy Gallweys Bücher in Deutsch. Seine Literaturempfehlung für den Chapter-Abend lautet: INNER GAME COACHING von W. T. Gallwey, erhältlich über www.imfluss.de

Inhalte:

W. Timothy Gallwey hat in den 1970er Jahren den erfahrungsorientierten Lern- und Coaching-Ansatz INNER GAME entwickelt. Für viele gilt er damit als Begründer des modernen Coachings. Der entscheidende Schritt für ihn war, den Fokus weg von der Fehlerkorrektur und dem Aufzeigen ‘bewährter‘ Lösungen hin zum Erleichtern des Lernens und Minimieren innerer Störungen zu richten. Zu Grunde liegt die Überzeugung, dass wir die Lösung in uns tragen. Die Anwendung von INNER GAME bewirkt, dass Menschen 1. aufmerksamer wahrnehmen, 2. aus Erfahrungen lernen und 3. für eigene Lösungen Verantwortung übernehmen. Da INNER GAME ein erfahrungsorientierter Lern-Ansatz ist, liegt es nahe, dass wir ihn uns über das Tun erschließen. ;-) Wir werden dabei der folgenden Frage nachgehen: Mein Stress- und mein Flow-Modus – und wie ich von dem einen zum anderen Modus umschalten kann. Golf wird dabei als ‘Spielwiese‘ für Erkenntnisgewinne zu dieser Fragestellung genutzt. Im Anschluss an den Kurz-Workshop ist Zeit für Inputs, Fragen und Diskussion vorgesehen.

Bitte in legerer Kleidung mit festen Schuhen (keine Schuhe mit spitzen Absätzen) kommen! Wir werden mit dem Golf-Schläger auf dem Rasen unterwegs sein.

Ziel / Nutzen: Am Ende des Abends …

> haben wir die Idee des INNER GAME verstanden

> können wir beim Lernen den Körper für Erkenntnisgewinne einsetzen

> ist uns klar geworden, was unseren Stress- und was unseren Flow-Modus kennzeichnet und was wir tun können, um vom einen zum anderen zu wechseln.

 

Ort: Golfclub Hofgut Scheibenhardt, Gut Scheibenhardt, 76135 Karlsruhe http://www.hofgut-scheibenhardt.de/gaeste/anfahrt

 

Achtung: die Teilnehmeranzahl ist auf 16 Personen begrenzt. Sichern Sie sich daher schnell Ihren Platz!

13.09.2016

Elementare Menschenkenntnis mit dem Enneagramm

Sabine Gramm


www.pro-gramm.de

11.10.2016

Lieblings-Bücher-Abend in der Buchhandlung Mächtlinger in Durlach

Alle Teilnehmer, die möchten

08.11.2016

ICF Kernkompetenz #8 - Creating Awareness

Clyde Moss
www.clydemoss.com