International Coach Federation

Coachprofil

"Wir brauchen Gemeinschaften, deren Mitglieder einander einladen, ermutigen und inspirieren, über sich hinaus zu wachsen. (Gerald Hüther)

Dipl. Ing. Juergen Bache
D-53229 Bonn

Professional Certified Coach

Master Certified Coach

Associate Certified Coach

Bachecoaching


ICF Zertifizierung
Coachingerfahrung
20+ Jahre
Coaching Fokus
Management Coaching

Profildaten

Zielgruppen
  • Führungskräfte im mittleren Management

  • Menschen, die individuelle Fragen klären und sich weiterentwickeln wollen 
Coaching-Angebot
  • Einzel-Coaching
  • Gruppen- und Team-Coaching
  • Coachinggruppe zur Reflektion persönlicher Fragen
Kontext und Schwerpunkte

Der Rote Faden meiner Arbeit ist, Menschen dabei zu unterstützen, ihre Lebenssituation zu verstehen, Zusammenhänge und Wechselwirkungen der Lebensbereiche zu erkennen und daraus neue Bewertungen und zielführende Handlungen abzuleiten. Aus eigenem Erleben und langjähriger Konzernerfahrung als Führungskraft und Coach kenne ich die besonderen Themen des mittleren Managements und die Spannungsfelder, in denen sich viele Führungskräfte befinden – und ich erlebe seit über 20 Jahren den enormen Nutzen, den sie aus Coachingprozessen ziehen. Meine fundierte und umfassende Coachausbildung ermöglicht es mir, diese Prozesse verantwortungsvoll zu begleiten. Schwerpunkte meiner Arbeit mit Einzelpersonen und Gruppen sind

  • Selbstmanagement / Prioritätensetzung / Gestaltung der Lebensbereiche
  • Leadership-Themen
  • Konflikt- und Veränderungsmanagement
  • Projektmanagement (Projektleitung)
  • Berufliche Neuausrichtung 
  • Positionierung und Rollenklärung
  • Bearbeitung von Reibungsverlusten im Netzwerk

Als langjähriges Vorstandsmitglied der ICF-Deutschland, in der internationalen Etikkommission der ICF und im Roundtable der Coachingverbände setze ich mich intensiv für die Weiterentwicklung und Professionalisierung des Coachings ein.

Sprachen im Coaching

Deutsch, Englisch

Mitgliedschaften
  • ICF (International Coach Federation)
  • Mitglied im Independent Review Board der ICF (Internationale Ethikkommmission)
  • RTC-online-Team (http://www.roundtable-coaching.eu/rtc-online/)
Ausbildung / Weiterbildung

Meine Ausbildung zum Coach beruht auf der Individualpsychologie nach Alfred Adler, einer systemische Interaktionspsychologie, sie enthält hermeneutische Aspekte der Gesprächsführung (Empathie, Verstehen, Verbalisieren emotionaler Gesprächsinhalte)

  • Studiengang zum zertifizierten Coach bei ‚’Die Sprache’ Lehr- und Forschungsgesellschaft mit Verbandsprüfung im Verband Individualpsychologischer Berater Deutschland e.V. 1996-1998
  • Aufbaustudiengang zum zertifizierten Management-Coach (ACSTH) bei ‚’Die Sprache’ Lehr- und Forschungsgesellschaft mit Verbandsprüfung im Verband Individualpsychologischer Berater Deutschland e.V. 2001-2004
  • Zertifizierung zum Projektmanagementcoach bei Next Level Consulting 2006
  • Zertifizierung zum lizensierten LIFO® Analysten2008
  • Zertifizierung zum lizensierten LIFO® Work Life Balance Analysten 2010
  • Zertifizierung zum Strategiecoach für die Engpass-Konzentrierte Strategie nach Prof. h.c. Wolfgang Mewes (EKS-Akademie) 2013
  • Kontinuierliche Reflexion in Coachinggruppen / Regelmäßige Supervision
Weitere Angebote / Leistungen

Management-Coaching

  • Kritische Einschätzung und Bewertung des eigenen Tuns und der erzielten Ergebnisse (EFQM-Ansatz)
  • Vernetztes, bereichsübergreifendes Denken und Handeln / Orientierung an Wirkungsketten
  • Individuelle Auswertung von Mitarbeiterbefragungen
  • Implementierung / Belebung von Managementsystemen
  • Einführung / Verbesserung / Belebung der Unternehmenskultur

Zu allen dargestellten Themen können auf Wunsch Workshops gestaltet werden.

Referenzen

Gerne auf Anfrage.

Weitere Informationen

Veröffentlichungen:

  • „Mitarbeiter im Wandel - Der Umgang mit Veränderungen“, Medieninstitut Bremen, 02/2003, ISBN 3-932229-64-9
  • „Führungskompetenz - Ohne Führung geht es nicht!“, Medieninstitut Bremen, 03/2003, ISBN 3-932229-65-7
  • 2009-2014 verantwortlich für den Newsletter der ICF-Deutschland
  • "Fairness im Unternehmen erlebbar machen", 4managers und Personalwirtschaft 2014
  • "Präsenz-Coaching im Vergleich zu Coaching mit digitalen Medien - Praxis", Tagungsband zum Coachingkongress Erding 2016, 2017
  • „Individualpsychologie  im Coaching – Tiefenpsychologische Kenntnisse als Schlüssel zu nachhaltigen Coachingergebnissen“  Vortrag HAM-Coachingkongress 2018 und RTC-online 03/2018

Honorar:
Auf Anfrage. Das Kennenlern/Setting-Gespräch ist kostenfrei.

Für den Inhalt des Profils sind ausschließlich die Profileigentümerinnen verantwortlich.


©2021  International Coach Federation Deutschland e. V.