International Coach Federation Deutschland

Psycho-Somatisches im Coaching: das innere System als Ganzes tiefer verstehen und stärken.

Coachees begegnen uns mit Themen wie Unschlüssigkeit, Ambivalenz, Planlosigkeit, Belastungsleiden und anderen Befindlichkeiten im Arbeits-Lebens-Kontext. Die aktuellen Handlungsbedingungen sind ihnen bewusst, Hinter- und Untergründiges erschließt sich Coachee und Coach erst im Laufe des Coaching. Ein breiter Blick des Coaches kann viele Aspekte und Zusammenhänge zutage fördern: an diesem Abend fokussieren wir den psychisch-somatischen Bereich.


Umsetzbare Lösungen sind im Coaching immer erwartet. Erst durch das Auflösen von Ursachen aber wird neues Handeln stabil.

  • Wie können wir im Coaching mentale Aspekte berücksichtigen, die sich auch somatisch äußern?
  • Wie können wir auf psychische / somatische Fragen reagieren?
  • Wie können wir tieferes Verstehen, Selbst(er)kenntnis von Ursachen beim Coachee fördern?
  • Wo liegt die Grenze zur Psychotherapie und zur ärztlichen Behandlung?

Nutzen (Take aways)

  • Wie spreche ich somatische Aspekte an und unterstütze den Coachee bei ihrer Aufklärung?
  • Wie kann ich alte Muster lösungsorientiert durch bessere ersetzen?
  • Wie kann der Coach seine Rolle (ICF-Definition) gegenüber Psychotherapie / Medizin wahren?
  • Welche Unterstützung bieten quantenphysikalische Analyseverfahren für psychische Aspekte?
  • Wie kann ein Coach sich ein solches Instrumentarium erschließen?

Vorab-Information

die-resilienz-experten.de/blog/
Das Analyseverfahren kann am nächsten Tag in persönlichen Sessions erfahren und genutzt werden.

Der Referent


 

Eckhard Schölzel

Dipl. Psych. (Arbeits-, Organisations- und Klinische), zertifizierter Werte-Coach (Values Management Inventory), Team Management Systems-Master, Intern. Coach Federation seit 2006, Coaching seit 1995 für Leadership und Lebensbalance, seit 1984 Trainer, Coach, Berater zur Führungs- und Organisations­­entwicklung in der Wirtschaft; 2014 Gründer „Die Resilienz-Experten“. Lebt in Seefeld bei München, 3 erwachsene Kinder, Buddhistische Studien und Praxis.

 

Organisatorisches

Veranstaltungsort:

meeet Coworking für Beratung & Coaching
Konstanzer Straße 15a
10707 Berlin Wilmersdorf

U-Bhf. Konstanzer Straße
Kartenansicht

Zeit:

18:00 Uhr - 20:30 Uhr

Kosten:

ICF-Vollmitglieder 10,- €
ICF-Global-Mitglieder 15,- €
Gäste 20,- €

Anmeldung:

icf-berlin@coachfederation.de

 

 


< zurück

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

News

Die International Coach Federation (ICF) hat die neueste Forschungsarbeit der Branche, die „ICF Global Coaching Study 2016" veröffentlicht.

mehr >

Siegel „TOP-Coach 2016“ erfüllt nicht, was es verspricht: Keine zuverlässige Orientierung für Ratsuchende.

mehr >

Newsletter bestellen

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?