International Coach Federation Deutschland

Wie Sie mit Kunstcoaching brillante Reflexionstiefe erreichen

Die ICF-Kernkompetenzen sind mehr als ein Leitfaden; sie zeigen Analyse- und Reflexionsschritte auf, die einen professionellen Coachingprozess ermöglichen. Dennoch ist es schwer, mit Kunden und Kundinnen tiefe Selbstreflexion und Erkenntnisse, die nachhaltige Musterwandlung bewirken, zu erreichen.  Reflexionsprozesse mit Kunstwerken, Symbolen und Archetypen gelingt es fast wie von selbst. Denn der Coachee lässt sich auf wundersame Weise auf seine inneren Bilder und Auslöser ein. Tiefe Erkenntnisse werden möglich, die zu Klarheit führen und Umsetzungskraft freisetzen. Lassen Sie sich in den 1,5 Stunden überraschen - klärend, tiefgreifend, effektiv.


Nutzen für die Teilnehmer/innen    

  • Klarheit über den zentralen Nutzen von Reflexionskompetenz.
  • Wie das Symbolon-Reflexionsmodell Musterwandlung ermöglicht.
  • Zuordnung der ICF-Kernkompetenzen in Analyse- und Reflexionsschritten.
  • Kraft der Bilder in Coaching- und Reflexionsprozessen erleben


Unsere Referentin: Christine Kranz, MCC

Christine Kranz (MCC) ist seit über 30 Jahren Top Executive Coach, Autorin, Gründerin der Symbolon AG. Im Jahr 2000 entwickelte sie die Symbolon-Methode® und Symbolon-Profile, welche auf der Basis von Kunstwerken, Symbolen und Archetypen aufgebaut sind. Christine Kranz ist Pionierin im Kunstcoaching und der Entwicklung von Reflexionskompetenz in der Wirtschaft. 2002 gründete sie die Symbolon-Academy, 2017 erweiterte sie das Programm mit der E-Learning Academy. Teile der Ausbildungen und Lizenzierungen, die alle online verfügbar sind, lässt sie jährlich von der ICF akkreditieren. Von 2018 bis November 2020 war sie im Präsidium des ICF Deutschland e.V.. Mehr erfahren Sie hier:

https://www.symbolon.com

https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=jX2dx_SnsJs&feature=emb_title


Agenda des Chapter-Abends

18.45 Uhr:      Eintreffen & Networking
19.00 Uhr:      Interaktiver Vortrag
20.30 Uhr:      Ausblick auf kommende Veranstaltungen & Networking & Marktplatz
21.00 Uhr:      Ende der Veranstaltung


Veranstaltungsort

Der Chapter-Abend wird virtuell über Zoom stattfinden. Die Einwahldaten erhalten Sie nach Anmeldung per E-Mail. Eine Erinnerung geht Ihnen kurz vor Veranstaltungsbeginn zu.


Marktplatz

Wer unseren Chapter-Abend nutzen möchten, um für eine Veranstaltung, ein Coaching-Tool, ein Buch, einen Aufsatz oder Vergleichbares zu werben, kann gerne unseren virtuellen Marktplatz nutzen. Nimmt ein ICF-Mitglied eines der Angebote wahr, gilt ein Preisnachlass von mindestens 20%.

Schicken Sie einfach bis zum 27. November 2020 Ihren Flyer per E-Mail an vera.vill@coachfederation.de. Wir werden am Ende unserer Veranstaltung den Marktplatz eröffnen, Ihr Angebot nennen und Ihren Flyer nach der Veranstaltung per E-Mail an interessierte Teilnehmer senden.


Ihre Investition

10 Euro für Mitglieder ICF Deutschland
15 Euro für Mitglieder ICF Global
20 Euro für Gäste

Zzgl. Eventbrite-Gebühren


Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis 27. November 2020 über Eventbrite an, wenn Sie am 1. Dezember 2020 dabei sein möchten. Rufen Sie dazu diesen Link auf: https://bit.ly/2Tn7mje

 

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

Virtual Education

Europas größte virtuelle Live-Plattform zum Thema Coaching

mehr >

News

Keine Nachrichten verfügbar.

Newsletter bestellen