International Coach Federation Deutschland

Mit Clean Space im Raum coachen

In einem Clean-Space-Prozess nutzen Coachees den Raum, um ihr Anliegen aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Dabei erkunden sie auch Wechselwirkungen, wodurch sich neue Einsichten und Lösungs-Ideen ergeben. Nach einer kurzen Einführung durchlaufen alle Teilnehmenden einen Clean-Space-Prozess und können selbst erleben, wie einfach, effektiv und effizient die Arbeit mit dieser Methode ist.

Clean Space wurde vom Therapeut David Grove (1950-2008) aus Neuseeland entwickelt. Die Methode kann in vielen Situationen eingesetzt werden. Coachees nutzen sie gerne, weil die neuen Einsichten und Ideen aus ihnen selbst entstehen, zu ihnen passen und sie sie deshalb auch umsetzen.

Die Teilnehmenden benötigen Stifte, Notizzettel und Klebestreifen, um den Clean-Space-Prozess in ihren eigenen Räumen durchzuführen.

 

Speaker: Andrea Matt

Andrea Matt beschäftigt sich in ihren Tätigkeiten als Diplom-Designerin, Kommunikationsspezialistin und Business-Coach (ICF, IHK) seit langem mit Veränderungsprozessen. Im Coaching arbeitet sie dabei besonders gerne mit Bildern, Metaphern und Räumen.

An Clean Space begeistert sie, dass die neuen Einsichten aus dem intuitiven Wissen der Person kommen, die den Prozess durchläuft. Deshalb passen die Ergebnisse so gut zur Person und zur Situation. Andrea Matt ist davon überzeugt, dass die besten Veränderungen diejenigen sind, die auf Selbst-Einsicht beruhen.

 

Nutzen für die Teilnehmenden

  • Entdecken, was der Raum im Coaching bewirken kann
  • Neue Einblicke in die eigene Welt gewinnen
  • Erfahren, wie Sie andere Personen zu tieferem Wissen und transformativen Veränderungen anleiten können
  • Das Konzept des „Nicht-Wissens“ kennen lernen - und nicht wissen zu müssen

 

Weitere Informationen

andreamatt.li

Buch „Insights in Space“ von James Lawley und Marian Way,

https://cleanlearning.co.uk/products/detail/insights-in-space

https://www.youtube.com/watch?v=PNNPtdcaJ2I

Demo eines Clean-Space-Prozesses in englischer Sprache, angeleitet von James Lawley

 

Datum

Di, 02.02.2021 19:00 Uhr

 

Tickets

Bitte erwerben Sie Ihre Tickets auf Eventbrite

 

CCEU

Informationen folgen auf Eventbrite

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

Virtual Education

Europas größte virtuelle Live-Plattform zum Thema Coaching

mehr >

News

18 Feb 2021

Betrifft ICF Zertifizierungen, die am 31.12.2020 abgelaufen sind


Frist für die Verwendung einer abgelaufenen Zertifizierung geht am 28. Februar 2021 zu Ende, was tun?

Weiterlesen

05 Feb 2021

ICF Global Coaching Study 2020 veröffentlicht


Laut ICF Global Coaching Study 2020 sind Hindernis Nr. 1 für den Coaching-Beruf unausgebildete Personen, die sich als Coaches bezeichnen.

Weiterlesen

27 Mär 2020

Pro Bono Coaching für Coaches


Zertifizierte ICF-Coaches stehen bereit, damit Kolleginnen und Kollegen gestärkter agieren können, um so gelassen und resilient wie möglich diese...

Weiterlesen

Newsletter bestellen