International Coach Federation Deutschland

In fünf einfachen Schritten zu mehr Resilienz

Das COVID-19 Virus hat weltweit zu einschneidenden Veränderungen in all unseren Lebensbereichen geführt. Sich auf diese neue Wirklichkeit einzustellen, d. h. auf eine neue Art zu leben, die Arbeit sowie den Umgang mit anderen Menschen zu meistern, wirft bei den meisten die Frage nach dem „WIE?“ auf.

Eine mögliche Antwort bietet der (qualitative) Ansatz von Gallups „wellbeing“ (dt. Wohlbefinden/Wohlergehen). Ein hohes Maß an wellbeing wird mit einem zufriedenen und erfolgreichen Leben („thriving“) beschrieben und beinhaltet all die Dinge, die für jede*n wichtig sind. Wellbeing nach Gallup umfasst fünf Elemente, die miteinander verbunden sind und voneinander abhängen. Im Webinar wird interaktiv über gezielte Fragestellungen das wellbeing der Elemente „Job/Karriere“, „Soziales Umfeld“, „Finanzen“, „Gesundheit“ und „Umgebung“ beleuchtet und besprochen. Aus der gemeinsamen Diskussion ergeben sich praktikable Maßnahmen, die jede*r für sich individuell und/oder in seiner/ihrer beruflichen Position mitnehmen kann. Eine Einschätzung der momentanen und zukünftigen Lebenssituation soll jedem die Möglichkeit geben sein/ihr persönliches „wellbeing“ zu bewerten, um einen Anstoß zu bekommen, wo diese Maßnahmen einen Mehrwert für sich und andere bieten können.

 

Speaker: Carola Koreuber

Carola ist halb deutsch-halb-österreichisch und in Spanien und Lateinamerika aufgewachsen. Ihr Wunsch, die Welt zu bereisen und ihr Wissen zu erweitern, wurde durch die Wahl eines Berufs verwirklicht, in dem sie verschiedene Projekte in verschiedenen Bereichen leiten, erstaunliche Menschen kennen lernen und mit Teams aus verschiedenen Märkten der Welt arbeiten konnte. In dieser Zeit lernte sie viel über Arbeitsmethoden, kulturelle Unterschiede und Reibungspunkte, die durch strukturelle Veränderungen verursacht werden. In ihrer (Neben-)Funktion als Mentorin und Sparringspartnerin fand sie den Beweis, dass erfolgreiche und erfolglose Menschen sich nicht in ihren Fähigkeiten, sondern in ihrem Wunsch, ihr Potenzial zu erreichen, stark unterscheiden.

Die Herausforderung besteht jedoch darin, sich dieses Potenzials stets bewusst zu sein und zu wissen, wie man sich durch gezieltes Handeln diese Möglichkeiten zu nutzen machen kann. Nach ihrer Ausbildung zum zertifizierten Co-Active Coach (CPCC) ergänzte Carola ihre Coachingpraxis um den stärkenbasierten Coach nach Gallup. In 2020 gründete sie die unternehmensinterne Coachinginitiative „bIC-blu Inhouse Coaching“. Carolas Klienten kommen aus verschiedenen Berufen und Hierarchiestufen. Neben der Durchführung von Einzelcoachings leitet sie u.a. Workshops zum Thema „Teamentwicklung“.

 

Nutzen für die Teilnehmer?

Die Teilnehmer erfahren

  • Ein qualitatives Messinstrument zur Einschätzung der aktuellen/zukünftigen Situation
  • Welche Elemente zu einem widerstandsfähigeren Lebenstil führen
  • Weshalb der Arbeitsplatz für das persönliche Wohlbefinden wichtig ist
  • Was wir aus der Corona-Zeit mitnehmen können, untermauert durch eine Umfrage in Q2/21

 

Weitere Informationen

Wellbeing @work – how to build resilient and thriving teams: Jim Clifton, Jim Harter Gallup Press. 2021

 

CCEU

Informationen folgen auf Eventbrite

 

Datum

Mi., 15. Juni 2022, 19:00 – 20:30 CEST

 

Tickets

Bitte erwerben Sie Ihr Ticket auf Eventbrite.

 

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

Virtual Education

Europas größte virtuelle Live-Plattform zum Thema Coaching

mehr >

News

18 Mär 2022

ICF pro Bono Coaching


für Menschen die direkt und indirekt von politischen Ereignissen betroffen sind.

Weiterlesen

16 Feb 2022

Coaching-Umfrage 2021


20 Jahre Coaching-Umfrage unseres Mitgliedes Jörg Middendorf. Die Ergbenisse sind veröffentlicht.

Weiterlesen

15 Feb 2022

Betrifft ICF Zertifizierungen, die am 31.12.2021 abgelaufen sind


Frist für die Verwendung einer abgelaufenen Zertifizierung geht am 28. Februar 2022 zu Ende, was tun?

Weiterlesen

Newsletter bestellen