International Coach Federation Deutschland

Grenzfälle im Coaching – Diskussion über rechtliche und ethische Grauzonen

Worum geht es in Ihrem Vortrag?

Schwarze Schafe gab und gibt es in der Coachingbranche schon immer. Mit Recht und Gesetz, Strafrechtlich und zivilrechtlich aber auch mit den ICF Kernkompetnezne und Ethikrichtlinien versuchen wir, Qualität und Integrität in der Branche zu etablieren.

Coaching findet beim ICF seit 25 Jahren auf der Grundlage der international einheitlichen ICF Kernkompetenzen und der Ethik-Richtlinie statt. Diese werden regelmäßig weiterentwickelt und tragen einerseits zum eigenen Qualitätsmanagement und andereseits zur Transparanz und Unterscheidung im hart umkämpften Coachingmarkt bei.

Doch wie kann Ehtik im Coaching weltweit einheitlich in unterschiedlichen Kulturen gelebt werden? Wo liegt die Grenze zu strafrechtlicher und zivilrechtlicher Relevanz? Wann stellen sich Haftungsfragen und wer ist für Streit und Zweifelfälle zuständig?

Das Webinar bietet mit vielen relevanten Praxisfällen eine solide Basis zum besseren Verständnis zu den Graubereichen und Schnittstellen von Ethik und Recht im Coaching – ein Muss für Coaches, die den Anspruch haben, professionell, rechtssicher und ethisch einwandfrei zu arbeiten.

 

Nutzen für die Teilnehmer?

  • Überblick über aktuelle und relvante Ethik- und Rechtssthemen für Coaches
  • Viele aktuelle Praxisfälle zur Anwendung
  • Integration dieser Themen in Dein Coachingbusiness
  • Grundlagen-Webinar für das Folgewebinar: Coachingvertrag

     

    Speaker: Dr. Geertje Tutschka, PCC

    Bild: Uwe Kloessing BenSchulz-Partner

    Dr.tutschka@kanzlei-tutschka.de

    Dr. Geertje Tutschka, PCC ist seit 25 Jahren Anwältin für Deutschland und Österreich und seit 10 Jahren zertifizeirter ICF Coach. Sie arbeitet in ihrer auf das Vertragsrecht spezialisierten Kanzlei mit Coaches und unterstützt mit CLP – Consulting for Legal Professionals Jurisen bei der Kanzlei-und Karreireentwicklung. Ihre Legal Coachingausbildung für Juristen ist ACTP akkreditiert.

    Weitere Informationen

    coachfederation.de

    www.kanzlei-tutschka.de

    CCEU

    Informationen folgen

     

    Termin

    Fr., 20. Mai 2022, 13:30 – 14:30 CEST

     

    Tickets

    Finden Sie auf Eventbrite.

    Sponsoren

    ICF-Deutschland Newsletter

    aktuelle Ausgabe

    Veranstaltungen

    Virtual Education

    Europas größte virtuelle Live-Plattform zum Thema Coaching

    mehr >

    News

    18 Mär 2022

    ICF pro Bono Coaching


    für Menschen die direkt und indirekt von politischen Ereignissen betroffen sind.

    Weiterlesen

    16 Feb 2022

    Coaching-Umfrage 2021


    20 Jahre Coaching-Umfrage unseres Mitgliedes Jörg Middendorf. Die Ergbenisse sind veröffentlicht.

    Weiterlesen

    15 Feb 2022

    Betrifft ICF Zertifizierungen, die am 31.12.2021 abgelaufen sind


    Frist für die Verwendung einer abgelaufenen Zertifizierung geht am 28. Februar 2022 zu Ende, was tun?

    Weiterlesen

    Newsletter bestellen