International Coach Federation Deutschland

Emphatisches Zuhören – und nonverbale Aussagen erkennen

Das „Aktive Zuhören“ ist einer der 11 ICF Kernkompetenzen. Die Fähigkeit mit voller Aufmerksamkeit dem Klienten zuzuhören und herauszuhören, was hinter den Worten des Klienten liegt. Nach Carl Rogers braucht es dazu ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen. Und dem wollen wir an diesem Abend  nachgehen.
Die personenzentrierten Kommunikation nach Carl Rogers

Bei der personenzentrierten Kommunikation“  nach Carl Rogers versuchen wir nicht, nur die Gefühle des Klienten zu spiegeln, sondern wir versuchen herauszufinden, ob wir die innere Welt des Klienten - das was gerade in ihm vorgeht – verstehen. „Sieht es so gerade in Ihnen aus?“ „Geht dies und das gerade in Ihnen vor?“


< zurück

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

News

 Der ICF steht für Qualität im Coaching und ist als weltweit einer der größten Verbände um Standards in diesem Bereich zu setzten.  Mit weltweit...

mehr >

Newsletter bestellen

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?