International Coach Federation Deutschland

Die SAP-Coaching-Kultur in der Praxis

Das preisgekrönte Global Coaching Programm der SAP begann als Mitarbeiterbewegung, die organisch wuchs und sich zu einer wichtigen strategischen Initiative entwickelte. Einige Manager, die sich leidenschaftlich für die Verbesserung ihrer Personalführungsfähigkeiten einsetzten, hatten vor mehr als 15 Jahren eine externe Coaching-Ausbildung abgeschlossen. Versuche, ihre eigenen Teammitglieder zu coachen, brachten keine großen Erfolge, jedoch das Coachen der Mitarbeiter untereinander schon. Diese Erfolge lösten eine Coaching-Bewegung innerhalb der SAP aus und legten den Grundstein für die heutige Coaching-Kultur.

Inzwischen ist daraus ein internationales Coaching Programm mit mehr als 500 Coaches weltweit geworden, 200 davon in Deutschland. Diese Entwicklung hat auch zu einer weltweiten Standardisierung geführt. So werden inzwischen alle Coaches bei SAP nach dem Standard der International Coaching Federation (ICF) ausgebildet. 

Erfahren Sie: 

  • wie man ein nachhaltiges Coaching Programm aufbaut
  • was die Coaching Kultur bei SAP bedeutet
  • wie man eine Coaching-Mentalität im Unternehmen fördern kann
  • wer bei SAP wann und warum von wem und wie gecoacht wird und
  • wie Wirkung und Nutzen von Coaching bei SAP gemessen werden

Kurz: Best Practices aus erster Hand von zwei HR- und Coaching-Expertinnen der SAP, einem Technologieunternehmen, das weltweit führend ist, wenn es um das Coaching seiner Mitarbeiter geht.

Unsere Referenten: Nicole Haeffner und Franziska Weis, Global HR, SAP, SE 


Franziska Weis

Learning & Development Consultant - Program Manager für Global Peer Learning, Global HR, SAP SE

Franziska Weis leitet das globale Coaching & Mentoring Programm der SAP. Zu ihren Aufgaben gehören der Aufbau und die Leitung von Peer Learning Programmen, um die kontinuierliche Weiterentwicklung der SAP-Mitarbeiter zu gewährleisten, sowie die Konzeption von Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten für Coaches und Mentoren.

Franziska hat außerdem Erfahrung in den Bereichen Projektmanagement, Community Management und Recruiting. Sie ist seit 2016 bei SAP und hat ihren Bachelor of Arts in American Studies an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg erworben.

Nicole Haeffner
Experience Owner for Peer & Experiential Learning, Global HR, SAP SE

Nicole Haeffner ist Diplom Betriebswirt (FH) mit dem Schwerpunkt Unternehmensführung. Sie hat zunächst einige Jahre im Bereich Strategy, Marktanalyse und Marketing gearbeitet und ist seit 2009 Systemic Coach (DBVC) und NLP Practitioner (DVNLP). Seit 2011 arbeitet sie im Bereich Human Ressource in unterschiedlichen Learning-, Talente Management-, Leadership- und Organisationsentwicklungs-Rollen. 

Nicole hat einen Change Background und hat in den letzten Jahren einige Transformationen innerhalb der SAP betreut. In ihrer Rolle als Experience Owner für Peer & Experiential Learning entwickelt sie Strategien und verknüpft Programme wie Coaching und Mentoring mit der Gesamt-HR Strategie. 


Agenda des Chapter-Abends

18.45 Uhr:         Eintreffen & Networking

19.00 Uhr:         Interaktiver Vortrag

20.30 Uhr:         Ausblick auf kommende Veranstaltungen & Networking

21.00 Uhr:         Ende der Veranstaltung


Veranstaltungsort

Wir treffen uns im Verfügungsgebäude der Uni Mannheim:
L7, 3-5, 4. OG, Räume Nr. 4.56-4.58.

Link to Google Maps

Link zum Veranstaltungsort 


Marktplatz

Wenn Sie unseren Chapter-Abend nutzen möchten, um Werbung zu machen für eine Veranstaltung, ein Coaching-Tool, ein Buch, einen Aufsatz oder Vergleichbares, können Sie gerne Ihre Flyer auf unserem Marktplatz auslegen. Nimmt ein ICF-Mitglied eines der Angebote an, gilt ein Preisnachlass von mindestens 20%.


Ihre Investition

10 Euro für Mitglieder ICF Deutschland

15 Euro für Mitglieder ICF Global

20 Euro für Gäste


Anmeldung

Wenn Sie am 2. November 2020 dabei sein möchten, bitten wir um verbindliche Anmeldung per E-Mail an vera.vill@coachfederation.de bis spätestens 26. Oktober 2020.

 

 

 

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

Virtual Education

Europas größte virtuelle Live-Plattform zum Thema Coaching

mehr >

News

Keine Nachrichten verfügbar.

Newsletter bestellen