International Coach Federation Deutschland

Persönlichkeitsarbeit – Wie wir dem Coachee helfen können, über seine bisherige Persönlichkeit hinauszuwachsen

HINWEIS: Aufgrund der aktuellen Lage findet diese Veranstaltung ONLINE statt.

Der Vortrag zeigt den Aufbau der wichtigsten Elemente in der Persönlichkeitsstruktur: Selbstbild, innerer Richter und Identifikation sind Konstrukte, deren Betrachtung und Hinterfragung wesentliche Veränderungen für den Coachee und seine Thematik bewirken können. Anhand von Praxisfällen und einer Übung können wir das Potenzial dieser Arbeit erkennen.

Nutzen für die Teilnehmer/innen

    • Verständnis zum Aufbau der Persönlichkeitsstruktur
    • Erkenntnis der Zusammenhängen zwischen Coaching-Themen und inneren Konstrukten
    • Ansätze zur Betrachtung und Veränderungsarbeit an den Konstrukten
    • Bezug zur new work

     

    Unser Referentin:

    Cornelia Weber-Fürst ist MCC seit 2009, seit 15 Jahren selbständig als Coach mit den Schwerpunkten Persönlichkeit und Führung. Sie ist ICF-Assessorin und Autorin des Buchs „Potenzialorientiertes Coaching – Ein Praxishandbuch“. Weiterhin hat sie mehrere Artikel zum Thema Persönlichkeitsarbeit und den inneren Richter veröffentlicht. Heute gibt sie neben Einzel-Coachings zwei Programme: TRIPLE A-Bewusstseinsmanagement und ÜBER-ICH-SPEZIAL.

    www.weber-fuerst.com

    Anmeldung ung Tickets: https://www.eventbrite.de/e/personlichkeitsarbeit-wie-wir-dem-coachee-helfen-konnen-uber-seine-bisherige-personlichkeit-tickets-101886057942

    Sponsoren

    ICF-Deutschland Newsletter

    aktuelle Ausgabe

    Veranstaltungen

    Virtual Education

    Europas größte virtuelle Live-Plattform zum Thema Coaching

    mehr >

    News

    Keine Nachrichten verfügbar.

    Newsletter bestellen