International Coach Federation Deutschland

Personal Branding für Coaches - Erfolg braucht ein Gesicht

Benjamin Schulz ist Sparringspartner und Troubleshooter im Personal Branding. Der Marketing-Experte und Geschäftsführer der Agentur werdewelt begleitet seit vielen Jahren Firmen, Institute und einflussreiche Persönlichkeiten im gesamten deutschsprachigen Raum zu den Themen Strategie, Positionierung, Identität und Marketing. Seit seinen Weiterbildungen als Coach und Trainer arbeitet er mit Menschen wie Walter Kohl, Edgar K. Geffroy, Prof. Dr. Lothar Seiwert und dem Heavy Metal Coach Rainer Biesinger. Bei kabel eins stand er 2014 und 2015 für „Abenteuer Leben“ vor der Kamera. Er ist Autor zahlreicher Bücher wie „Goodbye McK... & Co.“, „Raviolität: Identität oder Quatsch mit Soße“ oder „Erfolg braucht ein Gesicht“.

 

Ort:

ACHAT Plaza Hotel, Mendelssohnplatz, 76131 Karlsruhe - https://achat-hotels.com/de/node/244

 

Inhalte:

Wer es schafft, sich selbst authentisch zur Marke zu machen, bleibt länger im Gedächtnis seiner Kunden. Und wird erst dann nachhaltig erfolgreich. Identität ist dabei einer der Schlüsselfaktoren – und die steht im Marketingansatz Personal Branding immer im Mittelpunkt, egal ob es ums Marke-werden, Marke-sein oder Marke-bleiben geht. Denn Marketing funktioniert bei Trainern, Beratern und Coaches anders, eben identitätsbezogen.

Ben Schulz zeigt uns, welche Bausteine wir für unsere Erfolgsstory brauchen und

wie wir diese gezielt einsetzen. Mit dem Workshop bringen wir unser Marketing auf Spur!

Der Workshop ist in 3 Themenbereiche gegliedert:

1.) Im ersten Themenbereich Personal Branding – Erfolg braucht ein Gesicht bekommen

wir eine Einführung in die Welt einer Personal Brand. Dabei erfahren wir,

wozu Personal Branding gut ist und was wir damit alles erreichen können.

2.) Der zweite Bereich Von der Person zur Marke zeigt uns die Zusammenhänge von

Person und Marke. Wir erfahren, was unsere Identität ist und welche Rolle dabei z.B.

Werte, Haltungen und Motivation spielen. Das Wissen darüber ist der erste Schritt

auf dem Weg, die Regie in unserem eigenen (Business-)Leben zu übernehmen.

3.)  Im finalen dritten Themenbereich Personal Branding Strategie erfahren wir, wie der

Input aus den Themenbereichen 1 und 2 für uns konkret nutzbar wird und was wir

morgen anders machen.

 

Ziel / Nutzen:

Wir hinterfragen unsere eigene Positionierung.

Wir lernen, worauf es ankommt, um zur Marke zu werden.

Wir erkennen mögliche Stolpersteine.

Wir entwickeln die ersten Handlungsansätze.

 

Methoden:

Ein bunter Mix aus Methoden lässt uns in Kleingruppen, zu zweit oder allein und immer ganz interaktiv unser Ziel erreichen. Ben Schulz sorgt dabei mit Expertenwissen, einer offenen, herzlichen, direkten und humorvollen Art und viel Charisma dafür, dass die perfekte Balance aus Kommunikation, Lernphasen und aktiver Umsetzung den Workshop durchzieht. Finde deinen persönlichen Weg! Sei mit dabei!

 

Investition:

80 € für Voll-Mitglieder und Studenten / 90 € für Global-Mitglieder / 100 € für Nicht-

Mitglieder oder www.coachfederation.de/mitglieder/mitglied-werden.html

Die Teilnahmegebühr beinhaltet ein Handout sowie Teil-Verpflegung (Heiß- und

Kaltgetränke, Butter-Brezeln, Kuchen, Obst…).

 

 

Verbindliche Anmeldung bis spätestens 12. Mai 2017 per Email an

ute.linder@coachfederation.de


< zurück

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

News

Die International Coach Federation (ICF) hat die neueste Forschungsarbeit der Branche, die „ICF Global Coaching Study 2016" veröffentlicht.

mehr >

Siegel „TOP-Coach 2016“ erfüllt nicht, was es verspricht: Keine zuverlässige Orientierung für Ratsuchende.

mehr >

Newsletter bestellen

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?