International Coach Federation Deutschland

Marketing für Coaches - ein Erfahrungsbericht und umsetzbare Strategien

Expertenstatus aufbauen? Rednerin werden? EKS? PR? Was kann ich als Coach unternehmen, um auf dem Markt erfolgreich zu werden und zu bleiben? 

Marketingaktivitäten für Coaches unterscheiden sich von denen anderer Berufssparten, da oft nicht der Verkauf im Vordergrund steht, sondern der Aufbau von Vertrauen auf Klientenseite. Auch sind Coaches gewohnt, Fragen zu stellen und zuzuhören. Welches sind die Marketing Instrumente, die Coaches spielen können? Welches passt zu mir als Coach? 

Richard Grillenbeck hat sich diese Fragen gestellt und gibt zur Einstimmung eine Übersicht (mit konkreten Werten, Beispielen und Zahlen), welche Aktivitäten er in den letzten Jahren durchgeführt hat. Die Klaviatur reicht dabei von Facebook Ads und LinkedIn Posts über Webseiten Relaunch und Direktmarketing.

Erfahren und erarbeiten Sie an diesem Abend, welches Ihr Marketingweg sein kann. Lernen Sie etablierte Methoden, Mittel und Wege kennen und diskutieren Sie mit den Kolleginnen und Kollegen, was hilft und was nicht. 

Wieder steht der Workshop Charakter und das Interagieren an diesem Abend im Vordergrund. Keine graue Theorie soll vermittelt werden, sondern gegenseitige Unterstützung und Austausch werden gefördert.

Unser Referent:

Dr. Richard Grillenbeck
Als Trainer und Coach ist er seit 1998 selbständig. Sein Beruf hat ihn in die verschiedensten Länder der Erde geführt, so dass er seinen Traum leben kann, viel zu reisen, um so ständig neue Menschen und Kulturen kennenzulernen.
Durch eine Coaching-Ausbildung auch per Telefon aus den USA um 1995 kam er schon früh in Kontakt mit der Nutzung des Internets für neue Ausbildungs- und Kommunikationswege. Nach der Promotion auf einem didaktischen Gebiet absolvierte er weitere psychologisch orientierte Ausbildungen. Durch den Abschluss zum psychologischen Berater und die Ausbildung zum Co-Active Coach konnte er noch einmal sein Verständnis über uns Menschen vertiefen.
Seit mehr als 18 Jahren trainiert und coacht er Unternehmen und Einzelpersonen auf ihrem Weg in die gewünschte Veränderung.

Sein Motto lautet: Mittelmäßiger Tag? - Zeit für einen Coach!

Agenda:

18:30 Ankunft, Begrüßung, Hot Topic und News der ICF

18:45 Beginn Workshop

20:45 Ausklang und Netzwerken im Bistro der Kulturwerkstatt Auf AEG.

Ort: Kleiner Saal, Kulturwerkstatt Auf AEG, Fürtherstr. 244d, 90429 Nürnberg

Für die Teilnahme erhalten die ICF-zertifizierten Coaches 2 CCEUs!


< zurück

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

 

Virtual Education

 

Europas größte Life-Webinar Plattform zum Thema Coaching

mehr >

News

Coaching Magazin mit 25% Rabatt


Kooperation mit dem Coaching Magazin von Christopher Rauen

mehr >

Newsletter bestellen

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?