International Coach Federation Deutschland

Konflikte intuitiv lösen mit der Methode Clean Space

Liebe Coaching-Interessierte, unser nächster Chapter-Abend wird ein ganz besonderer sein. Wir freuen uns sehr, dass unsere Kollegin Andrea Matt aus Liechtenstein uns zeigen wird, wie wir mit Hilfe der Methode ‘Clean Space’ den Raum um uns herum nutzen können, um Konflikte ganz spielerisch und intuitiv zu lösen – ohne dass es langer Erklärungen bedarf. Hier die Details:

Im beruflichen Alltag spielen Beziehungen eine wichtige Rolle. Um sie zu klären und Konflikte intuitiv zu lösen, kann man die Methode «Clean Space» des Therapeuten David Grove (1950-2008) einsetzen. Dabei legt ein:e Coachee einzelne Aspekte zum Konflikt im Raum aus, vergleichbar einer Mind-Map. Durch Assoziationsketten, räumliche Bewegung und dem Betrachten der verschiedenen Aspekte aus unterschiedlichen Perspektiven kommt es zu neuen Einsichten. Wenn beispielsweise ein:e Coachee erlebt, dass die Kollegin weit weg auf der anderen Seite des Raumes ihren Platz hat und nicht gut zu sehen ist, wird sofort klar, dass sich etwas ändern muss. Im Prozess zeigen sich dann neue Handlungsoptionen.

Unsere Referentin: Andrea Matt

Andrea Matt beschäftigt sich seit rund 20 Jahren mit Veränderungsprozessen. Im Coaching arbeitet die Diplom-Designerin besonders gerne mit Bildern, Metaphern und Räumen.

An Clean Space begeistert Andrea, dass die neuen Einsichten aus dem intuitiven Wissen der Person kommen, die den Prozess durchläuft. Deshalb passen sie so gut zur Person und zur Situation. Sie ist davon überzeugt, dass die besten Veränderungen diejenigen sind, die auf Selbsterkenntnis beruhen.

Andrea ist Business-Coach (IHK, ICF, ACC) und anerkannte Systemaufstellerin (DGfS). Sie ist Spezialistin für Clean Space und übersetzt das Buch «Insights in Space».

 

Nutzen für die Teilnehmer:Innen

  • Entdecken, wie Sie den Raum zur Klärung einer Beziehung nutzen können.
  • Eine Lösung erarbeiten, ohne lange Erklärungen abgeben zu müssen.
  • Das eigene Entwicklungspotenzial und neue Handlungsoptionen selbst erkennen können.
  • Das Konzept ‚clean‘ von David Grove kennenlernen.

 

Weitere Informationen

www.coaching-mit-clean-space.de

Kurzvideo

Literatur:

“Insights in Space” from James Lawley and Marian Way is all about how to facilitate people to solve personal and professional problems, generate ideas and access creativity by finding spaces to represent multiple perspectives and developing a network of possibilities. Learn David Grove’s Clean Space process and discover how to adapt it for any context, including with groups.

 

CCEU

Informationen folgen auf Eventbrite

 

Datum

Di., 12. April 2022, 19:00 – 20:30 CEST

 

Tickets

Bitte erwerben Sie Ihr Ticket auf Eventbrite

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann melden Sie sich am besten jetzt gleich für den Abend an und halten sich den Termin in Ihrem Kalender frei! Wir freuen uns sehr auf Ihr Mitwirken! Herzliche Grüße im Namen des Karlsruher Chapter-Host-Teams Silvia Richter-Kaupp

 

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

Virtual Education

Europas größte virtuelle Live-Plattform zum Thema Coaching

mehr >

News

18 Mär 2022

ICF pro Bono Coaching


für Menschen die direkt und indirekt von politischen Ereignissen betroffen sind.

Weiterlesen

16 Feb 2022

Coaching-Umfrage 2021


20 Jahre Coaching-Umfrage unseres Mitgliedes Jörg Middendorf. Die Ergbenisse sind veröffentlicht.

Weiterlesen

15 Feb 2022

Betrifft ICF Zertifizierungen, die am 31.12.2021 abgelaufen sind


Frist für die Verwendung einer abgelaufenen Zertifizierung geht am 28. Februar 2022 zu Ende, was tun?

Weiterlesen

Newsletter bestellen