International Coach Federation Deutschland

Wie können wir Menschen aus der Dauerstress-Falle befreien? Die Antwort der Neurowissenschaften (virtuell per Zoom)

Liebe Coaching-Interessierte, unser nächster Chapter-Abend behandelt ein Thema, das immer aktueller wird: Dauerstress. Zu diesem Thema dürfen wir Felix Müller aus Erding bei München begrüßen. Er wird mit uns (Dauer-) Stress aus Sicht der Neurowissenschaften beleuchten, Lösungswege durch Coaching aufzeigen und erklären, warum Dauergestresste ohne Hilfe von außen nicht aus ihrer Dauerstress-Falle entkommen können. Hier die Details:

Immer mehr Coaches stellen fest, dass Klient:innen berichten, dass sie sich gehetzt fühlen, durch Unkonzentriertheit mehr Fehler machen und Schlafprobleme haben. Dies sind alles typische Symptome von Dauerstress, der sich auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Betroffenen, ihrer Familien, Kolleg:innen und Unternehmen auswirkt. Und die anstehenden Veränderungen durch Energiewende, Klimakrise und die kriegerischen Konflikte werden die Situation weiter verschlimmern.

Es ist also höchste Zeit, Dauerstress in den Fokus unseres Denkens und Handelns zu bringen, um den Schaden aus Dauerstress für Mensch, Unternehmen und Gesellschaft zu reduzieren. Denn während wir schon viel über Stress und Burnout und deren Behandlung wissen und eingerichtet haben, ist vieles zu den Besonderheiten von Dauerstress noch wenig bekannt.

Während des Chapterabends wird Felix Müller (Dauer-)Stress aus Sicht der Neurowissenschaften beleuchten, Lösungswege durch Coaching aufzeigen und erklären, warum Dauergestresste ohne Hilfe von außen nicht aus ihrer Dauerstress-Falle entkommen können.

 

Unser Referent: Felix Müller

„Ich will Menschen aus der Dauerstress-Falle befreien!“ So beschreibt Felix Müller auf seiner Website, warum er auf der Welt ist. Geprägt vom Dauerstress seiner Frau Nicole, der zu Burnout und Depression führte, fokussierte er sich in seinem Coachingstudium auf die Frage, wie die Natur uns helfen will, leistungsfähig und gesund zu bleiben, und wie wir Menschen es ‚schaffen‘, diese Hinweise durch den Verstand zu ignorieren. Die Antworten nutzt er nun als Coach, um insbesondere Führungskräfte zu unterstützen, da diese im Dauerstress auch die Gesundheit und Leistungsfähigkeit ihrer Teams negativ beeinflussen.

 

Nutzen für die Teilnehmer:Innen

  • Verstehen der neurologischen Grundlagen, die zu Stress, Dauerstress und Burnout führen
  • Erkennen, dass die Behandlung von Dauerstress die Arbeit an Ursachen und nicht nur Symptomen erfordert
  • Erfahren, was wir von der Burnout-Behandlung für die Behandlung von Stress lernen können
  • Lernen, welche Coachingansätze sich eher für die Behandlung von Dauerstress eignen
  • Verstehen, dass Dauerstressbehandlung eine Gemeinschaftsaufgabe ist

 

Weitere Informationen

www.felix-mueller.coach / https://www.linkedin.com/in/felixbmueller/

- Im Anfang war das Gefühl: Der biologische Ursprung menschlicher Kultur, von Antonio Damasio

- The Neuroscience of Leadership Coaching: Why the Tools and Techniques of Leadership Coaching Work, von Patricia Bossons, Patricia Riddell, Denis Sartain

- Third Wave Cognitive Behavioural Coaching: Contextual, Behavioural and Neuroscience Approaches for Evidence Based Coaches, von Jonathan Passmore, Sarah Leach

 

CCEU

Informationen folgen auf Eventbrite

 

Datum

Di., 10. Mai 2022, 19:00 – 20:30 CEST

 

Tickets

Bitte erwerben Sie Ihr Ticket auf Eventbrite

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann melden Sie sich am besten jetzt gleich für den Abend an und halten sich den Termin in Ihrem Kalender frei!

Wir freuen uns sehr auf Ihr Mitwirken!

Herzliche Grüße im Namen des Karlsruher Chapter-Host-Teams

Ramin Hummel

 

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

Virtual Education

Europas größte virtuelle Live-Plattform zum Thema Coaching

mehr >

News

18 Mär 2022

Ressourcen für herausfordernde Zeiten


Beim Coaching geht es um Menschen. Es geht um Dialog und Verständnis.

Die ICF verurteilt die unprovozierte militärische Invasion in der Ukraine....

Weiterlesen

16 Feb 2022

Coaching-Umfrage 2021


20 Jahre Coaching-Umfrage unseres Mitgliedes Jörg Middendorf. Die Ergbenisse sind veröffentlicht.

Weiterlesen

15 Feb 2022

Betrifft ICF Zertifizierungen, die am 31.12.2021 abgelaufen sind


Frist für die Verwendung einer abgelaufenen Zertifizierung geht am 28. Februar 2022 zu Ende, was tun?

Weiterlesen

Newsletter bestellen