International Coach Federation

Coaching in der Praxis: Kollegiale Beratung

Immer wieder stehen wir als Coaches bei komplexen Fällen vor der Frage nach dem nächsten guten Schritt in einem Coachingprozess. Wie könnte er aussehen? Was wäre jetzt hilfreich? Wir wollen uns als KölnBonner Coaches gegenseitig mit unseren Coaching-Erfahrungen unterstützen, Ideen austauschen und in den fachlichen Dialog gehen.

In der kollegialen Beratung reflektieren wir die eigene Coaching-Praxis im vertiefenden Dialog. Mit Hilfe der ICF Kernkompetenzen und den Einsichten und Perspektiven der Anwesenden wollen wir gemeinsam im Gespräch lernen. Dazu laden wir alle ein, die als Coach qualifiziert sind und als Coach arbeiten.

Wir freuen uns, dass wir bei der kollegialen Fallberatung von unserem ICF-Mitglied Florence Marie Guesnet, PCC, unterstützt werden.

 

Nutzen für die Teilnehmer?

  • die Methode Kollegiale Beratung kennenlernen und selbst ausprobieren
  • die ICF Kernkompetenzen vertiefend verstehen
  • die Möglichkeit, einen Fall aus der eigenen Coachingpraxis einzubringen und das eigene Coaching zu reflektieren
  • miteinander und voneinander Lernen in einem vertrauensvollen und kollegialen Umfeld

 

Datum & Ort

Di., 8. März 2022 18:45 - 21:00 Uhr

Cöln Comic Haus, Bonner Straße 9, 50677 Köln

 

CCEUs

Alle Chapter-Abende sind mit CCEUs zertifiziert.

 

Tickets

Bitte erwerben Sie Ihr Ticket auf Eventbrite

 

Verteiler des ICF Chapter KölnBonn

Dürfen wir Sie regelmäßig zu unseren ICF Chapter-Abenden in KölnBonn einladen?

Dann tragen Sie bitte hier Ihre Kontaktdaten ein.

 

Newsletter des ICF Deutschland

Dürfen wir Sie regelmäßig über die Aktivitäten des ICF in Deutschland informieren?

Dann melden Sie sich hier bitte an.

Gerne können Sie die Event Einladung an Ihr Netzwerk weiterleiten. Gäste sind uns herzlich willkommen!

Wir freuen uns über reges Interesse und Ihren Besuch!

 

Herzlichen Dank

Ihre KölnBonner Chapter Hosts

Karin Köhler, Barbara Gerhards, Rolf Schröder & Mia Welteroth

 

Kontakt

E-Mail: icf-bonn@coachfederation.de


©2022  International Coach Federation Deutschland e. V.