International Coach Federation Deutschland

Self-Leadership im Umgang mit Belastungen und schwierigen Situationen

Self-Leadership ist eine Technik aus den USA, basierend auf der IFS Methode von Dr. Richard Schwartz, die das Selbstbewusstsein stärkt, Klarheit verschafft und das Vertrauen zu sich selbst aufbaut. Die innere Motivation wird zur treibenden Kraft und nicht das Erfüllen äußere Erwartungen.

In diesem Prozess wird der innere Dialog gefördert, das innere Team wird wahrgenommen und gelernt zu managen. Dabei erkennt die Person eigene Blockaden und eingefahrene Gedanken- und Verhaltensmuster können gelöst werden. Durch die freigesetzte innere Motivation entsteht neue Energie, klare Entscheidungen zu treffen und Neues anzugehen.

Auch der Coach hat viele Vorteile durch diese Technik, er/sie lernt gleichzeitig sein eigenes inneres Team kennen und zu managen und ist dadurch bestens gerüstet mit dem Kunden präsent zu bleiben, auch wenn Aussagen des Kunden oder eigene Gedanken oder Situationen sie/ihn während der Session triggern oder beschäftigen.

 

Speaker: Birgit Rohm

Birgit Rohm war 15 Jahre lang Führungskraft in verschiedenen Management Bereichen, leitete viele Teams und sammelte Erfahrung als Mitglied in der Geschäftsleitung. Im Anschluss lebte sie für 9 Jahre in Chicago, USA und war als Business Consultant & IFS Coach selbstständig tätig. Mit Self-Leadership kam sie das erste Mal durch ein privates Anliegen in Berührung, das sie beruflich wie privat blockierte. Mit dieser Technik fand sie ihre Motivation wieder und war seither fasziniert von dem Potential dieser Methode. Sie wusste, sie wollte mit Self-Leadership arbeiten und durchlief alle Ausbildungslevel zum Self-Leadership (IFS) Coach in den USA. Ihr lag schon immer viel daran, dass Menschen produktiv, inspiriert und motiviert arbeiten. Self-Leadership macht es möglich.

 

Nutzen für die Teilnehmer?

  • Blockaden erkennen & lösen, die ins Hamsterrad führen
  • Herausforderungen & schwierige Situationen steuern können
  • Extreme Kunden verstehen und navigieren können
  • Sich frei machen von Erfolgsdruck beim Kunden
  • Das Selbstbewusstsein als Zustand nutzen

 

Weitere Informationen

https://www.mediocoaching.com

https://vimeo.com/509175064/71a6025695

 

CCEU

Informationen folgen auf Eventbrite

 

Datum

Mo., 7. Februar 2022, 19:00 – 20:30 CET

 

Tickets

Bitte erwerben Sie Ihr Ticket auf Eventbrite

 

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

Virtual Education

Europas größte virtuelle Live-Plattform zum Thema Coaching

mehr >

News

05 Feb 2021

ICF Global Coaching Study 2020 veröffentlicht


Laut ICF Global Coaching Study 2020 sind Hindernis Nr. 1 für den Coaching-Beruf unausgebildete Personen, die sich als Coaches bezeichnen.

Weiterlesen

Newsletter bestellen