International Coach Federation Deutschland

Neuroscience für Trainer und Coaches II – Priming und Nudging

Eine der großen Maximen des Lebens ist, dass Menschen die freie Entscheidung haben und wir sie zu nichts zwingen können. Ich mag diesen Grundsatz sehr. Hilft er doch respektvoll miteinander umzugehen. Vom Neurowissenschaftlichen Standpunkt ist das aber höchst fraglich. So zeigt die Wissenschaft in der letzten Zeit immer deutlicher wie beeinflussbar Menschen sind.

Besonders deutlich wird das am Priming und Nudging. Bilder, Texte, Reden oder Verhaltensweisen in der Umgebung haben eine Wirkung auf das Verhalten und die Entscheidungen der nächsten Stunden. Menschen handeln dadurch ethischer oder egoistischer, fühlen sich dummer oder schlauer oder agieren langsamer. Im Training bietet uns das viele Möglichkeiten.

Beim Nudging stehen die generellen Arbeits und Verhaltensweisen und ihre praktische Anwendung im Vordergrund. Das ist besonders gesellschaftlich relevant. Wann achten Menschen auf Sauberkeit, wie kann ich den Gebrauch von Mülleimern fördern oder den Gebrauch von Treppen?

Spannende Einsichten in die Welt des Gehirns und die Möglichkeiten der Einflussnahme.

 

Speaker: Dr. Markus Ramming & Linda Schlüter

Linda: Hat ihre Bachelor-Thesis zum Thema Framing und Master-Thesis zum Thema “Nudging in der agilen Transformation” geschrieben und ist seit 4 Jahren in der Konzeption, Moderation von Team-Workshops und Coachings tätig. Sie ist Mutter eines 15 Monate alten Sohnes und spielt gerne Tennis.

Markus: Seine Promotion machte er am Max Planck Institut für Hirnforschung . Seit 15 Jahren ist er Führungskraft in verschiedenen Pharmaunternehmen und hat über 10 Jahre Erfahrung als General Manager, 14 Jahre als Berater, Trainer und Coach für Neuroleadership. Außerdem ist er Buchautor von Neuro-Change (Haufe Verlag), Vater von Hannah und Benjamin (21 & 24 Jahre) und begeisterter Jogger und Musik-Macher.

 

Nutzen für die Teilnehmer

  • Die Brücke von der Wissenschaft zur Praxis schlagen
  • Interessante Details zum Gehirn und seinen Funktionen erfahren
  • Veraltete Kommunikationsmodelle in die Tonne treten
  • Lernen welche Sprachmuster zu gewünschten Denkmustern führen und wie dies unsere Kultur prägt
  • Schärft die Aufmerksamkeit für den Einfluss von Nudging auf uns als Menschen

 

Weitere Informationen

 

Literaturempfehlungen

  • Blink, Malcom Gladwell
  • Schnelles Denken, langsames Denken, Daniel Kahnemann
  • Nudge, Richard H Thaler

 

CCEU

Informationen folgen auf Eventbrite

 

Datum

Mo. 24. Oktober 2022, 18:00 Uhr – 19:30 Uhr MESZ

 

Tickets

Bitte erwerben Sie Ihr Ticket auf Eventbrite

 

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

Virtual Education

Europas größte virtuelle Live-Plattform zum Thema Coaching

mehr >

News

18 Mär 2022

ICF pro Bono Coaching


für Menschen die direkt und indirekt von politischen Ereignissen betroffen sind.

Weiterlesen

16 Feb 2022

Coaching-Umfrage 2021


20 Jahre Coaching-Umfrage unseres Mitgliedes Jörg Middendorf. Die Ergbenisse sind veröffentlicht.

Weiterlesen

15 Feb 2022

Betrifft ICF Zertifizierungen, die am 31.12.2021 abgelaufen sind


Frist für die Verwendung einer abgelaufenen Zertifizierung geht am 28. Februar 2022 zu Ende, was tun?

Weiterlesen

Newsletter bestellen