International Coach Federation Deutschland

ICF Deutschland mit einer 3er-Spitze im erweiterten Vorstand

Ein Novum in einem deutschen Verband gibt es durch eine Erweiterung im Vorstand des deutschen Chapters der International Coach Federation ICF. Nachdem der Vorstand seit fast 20 Jahren aus einem fünfköpfigen Team bestand, wurde dieses nun Ende des Jahres 2018 auf neun Mitglieder aufgestockt. „Durch die aktuellen Entwicklungen und die umfangreiche Arbeit mit neuen ICF-Mitgliedern war diese Entscheidung nicht mehr aufzuhalten“, so Dr. Geertje Tutschka, ACC, die nach zwei Jahren als ICF-Präsidentin nun die Rolle des „President Past“ übernimmt. Die Dreierspitze setzt sich neben Dr. Tutschka aus Dr. Monika Picker, PCC, und Christine Kranz zusammen. Frau Dr. Picker wird als neue ICF-Präsidentin den Verband im kommenden Jahr führen, beim weiteren Wachstum begleiten und Deutschland im Frühjahr 2019 beim ICF-Kongress in Dublin repräsentieren. Sie hat sich vor allem als Business-Coach in Osteuropa etabliert und spricht viele der osteuropäischen Sprachen fließend. Frau Kranz, Inhaberin der Symbolon AG (anerkannte ICF Weiterbildung), die sich seit Jahrzehnten mit Coachingausbildungen in Deutschland beschäftigt, wurde bereits jetzt als „President elect“ und damit als Präsidentin ab November 2019 gewählt. Beide werden in ihrem Amt von Dr. Tutschka als President Past als Mentorin persönlich unterstützt, um den notwendigen Wissenstransfer und die Einarbeitung „on the job“ zu gewährleisten.

Die ICF bietet zusätzlich ein zentrales Leadershipprogramm für alle 140 Präsidenten weltweit an, welches mit speziellem Leadership-Coaching, Leadership Assessments und Workshops (online und offline), einer Research Library und wöchentlichen virtuellen internationalen Projektgruppentreffen sowie monatlichen internationalen Online-Forumtreffen einen größtmöglichen Austausch und schnellstmögliche Einarbeitung sicherstellt. Dazu gehört beispielsweise auch das Forum deutschsprachige ICF Chapter, dem u.a. Deutschland, Österreich und die Schweiz angehören und die hier intensiv zusammenarbeiten.

Diese neue Dreierkonstellation an der Spitze des Verbands entspricht dem modernen amerikanischen System und wird speziell in Deutschland von der deutschen Ethikkommission und dem Team-Coach Peter Koshorst begleitet. Weitere Vorstandsmitglieder sind Uwe Achterholt, PCC, als Kassenwart, Mitinhaber von Leadership Choices und Entwickler von Cosmikk, einer Coach-Software, Doris van de Sand, PCC, und Peter Tschötschel, die 2018 bzw. 2017 mit dem ICF Team Recognition Award ausgezeichnet worden sind für ihren Einsatz u.a. in der Mitglieder- bzw. Stadtchapterbetreuung. Weiter mit im Vorstand sind Barbara Klinke, die professionell das Markenteam vor allem im Bereich Eventmanagement unterstützen wird sowie Andrew Bunting, ebenfalls Preisträger des ICF Team Recognition Awards 2018 und bisheriger Chapterhost München und Dr. Richard Grillenbeck, Schriftführer und bisheriger Chapterhost Nürnberg. Mit Dr. Richard Grillenbeck sind damit auch erstmals drei Vorstände mit einem Doktortitel im ICF Vorstandsteam. 

Uwe Achterholt - PCC

Durch das Anklicken der Bilder erhalten Sie das Coachprofil.

Andrew Bunting

Durch das Anklicken der Bilder erhalten Sie das Coachprofil.

Dr. Richard Grillenbeck - ACC

Durch das Anklicken der Bilder erhalten Sie das Coachprofil.

Barbara Klinke

Durch das Anklicken der Bilder erhalten Sie das Coachprofil.

Christine Kranz

Durch das Anklicken der Bilder erhalten Sie das Coachprofil.

Dr. Monika Picker - PCC

Durch das Anklicken der Bilder erhalten Sie das Coachprofil.

Peter Tschötschel

Durch das Anklicken der Bilder erhalten Sie das Coachprofil.

Dr. Geertje Tutschka - ACC

Durch das Anklicken der Bilder erhalten Sie das Coachprofil.

Doris van de Sand - PCC

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

Virtual Education


News

Coaching Magazin mit 25% Rabatt


Kooperation mit dem Coaching Magazin von Christopher Rauen

mehr >

Newsletter bestellen

Kennwort vergessen?

Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.

Zurück zum Anmeldeformular