International Coach Federation Deutschland

Coachfox

COACHFOX

COACHFOX - Coaching made simple! Die digitale Lösung für Ihre Coachingprozesse. Bestehende Kunden flexibel betreuen, neue Kunden gewinnen.

Die Digitalisierung schreitet rasant voran und die Transformation dorthin ist eine große Herausforderung und Chance zugleich. Coachees sowie HR-Verantwortliche suchen moderne Lösungen, Coaching flexibel und unabhängig von Raum und Zeit in Anspruch nehmen zu können. Bereits die Suche nach einem passenden Coach gestaltet sich jedoch oft schwierig. Die Ergebnisse der Suchmaschinen liefern ein unübersichtliches Bild mit kaum zufriedenstellenden Informationen zu Preis, Leistung und vor allem Qualität.

Die Plattform Coachfox ist Teil der Axel Springer Start-up Familie und wurde mit dem Ziel gegründet das Coaching des 21. Jahrhunderts flexibler, zugänglicher und transparenter zu gestalten. Als einziger Anbieter im deutschsprachigen Raum, bildet Coachfox den gesamten Coachingprozess ab. Die Plattform bietet ein detailliertes Verzeichnis von erstklassigen Coaches. Die Terminvereinbarung funktioniert auf Knopfdruck und das Gespräch findet mittels sicherem Videogespräch direkt auf der Webseite statt und benötigt keine zusätzliche Software wie etwa Skype. Alternativ können auch persönliche Gespräche über die Plattform gebucht werden. In beiden Fällen wird nach dem Coaching automatisch die Rechnung versandt und die Bezahlung veranlasst.

Mit Coachfox erhalten Coaches, Coachees und Unternehmen ein Werkzeug, um das Potential der Digitalisierung voll auszuschöpfen. Coaching Termine können flexibel gebucht, durchgeführt und abgerechnet werden. Durch die Kombination von online und offline Angeboten, verbindet Coachfox die Vorteile eines “Blended Coaching” Ansatzes. Die vereinfachte Koordination und Administration erlaubt es Coaches, sich auf Ihre Kernkompetenz, das Coaching, zu konzentrieren. Zusätzlich werden Coaches auf vielseitigen Kanälen exklusiv vermarktet und können dadurch sowohl Endkunden, als auch Unternehmenskunden gewinnen.

Als Kooperationspartner des ICF will Coachfox die Etablierung klarer Qualitätsstandards unterstützen, um Kunden ein professionelles und positives Coachingerlebnis zu bieten. Deshalb werden alle Coaches sorgfältig basierend auf Ausbildung, Erfahrung, Referenzen und einem Testgespräch ausgewählt. Dieser mehrstufige Qualifizierungsprozess entfällt exklusiv für ICF zertifizierte Mitglieder. Darüber hinaus, werden alle ICF Mitglieder mit dem ICF Logo im Coachfox Netzwerk ausgezeichnet.

Eine herzliche Begrüßung finden Sie in diesem Video. 

Die Erstellung eines Coach-Profils auf Coachfox ist völlig kostenlos. Lediglich für jedes stattgefundene Gespräch über die Plattform wird eine Servicegebühr verrechnet, welche exklusiv für ICF-Mitglieder dauerhaft auf 15% reduziert ist. Natürlich bestimmen Sie selbst den Preis und die Länge der Coaching-Einheiten. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit der Option Ihr Honorar nur auf Anfrage preiszugeben, sowie die Nutzung der Coachfox Software ohne Sichtbarkeit im öffentlichen Coachfox Netzwerk (mit ihrem persönlichen Link coachfox.com/vorname-nachname).

Registrieren Sie sich hier mit dem Code ICF2017 und testen Sie Coachfox 3 Monate gratis.2.

Veranstaltung DCV: Einladung zur Fortbildung "Datenschutz für Coachs"

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns, dieses Jahr wieder eine hochkarätige Fortbildung zum Thema "Datenschutz für Coachs" anbieten zu können!

Datenschutz ist keine lästige Pflicht. Gerade in unserer digitalisierten und vernetzten Welt ist Datenschutz vielmehr eine wichtige Voraussetzung für das Vertrauensverhältnis zwischen Klient und Coach!

Das Problem: Für alle geschäftsmäßigen Verarbeiter personenbezogener Daten - und hier sind auch Coachs gemeint - gilt seit dem 25. Mai 2016 die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Derzeit läuft die zweijährige Übergangsfrist. Ab Mai 2018 muss die DSGVO als EU-Gesetz von jedem eingehalten werden. Hinzu kommen weitere gesetzliche Regelungen, wie das Bundesdatenschutzgesetz (neu), das Telemediengesetz und einige mehr.

Die Lösung: Diese rechtliche Bürde muss nicht nur eine Last sein. Sie ist auch Wegweiser für die sichere Handhabung personenbezogener Daten und leitet den Coach an, wie durch einfache Schutzmaßnahmen die sichere Verarbeitung personenbezogener Daten gewährleistet werden kann. Dies schützt nicht nur den Coach, sondern auch seine Klienten und damit natürlich auch das Vertrauensverhältnis zwischen beiden. In diesem lösungsorientierten Workshop wird das Thema Datenschutz aus der pragmatischen Perspektive angegangen. Dabei werden die wichtigsten Fakten und die relevanten Forderungen des Datenschutzes für die Arbeit des Coachs dargestellt, die Risiken benannt und entsprechende Lösungen aufgezeigt. Sie als Teilnehmer erhalten nicht nur konkrete Tipps, sondern auch Arbeitsmaterialien wie Checklisten und Mustertexte. Nehmen Sie diese einmalige Gelegenheit eines kompakten und pragmatischen Einstiegs in das Thema Datenschutz wahr und nutzen Sie die angebotenen Lösungen zu Ihrem und Ihrer Klienten Vorteil. Weitere Details finden Sie im Anhang.

Der ReferentKarsten Schulz ist Diplom-Informatiker und Betriebswirt. Seit 2002 setzt sich der zertifizierte Datenschutz-Experte für kleine und mittelständische Unternehmen als Berater und als Beauftragter ein. Als Fachautor und Lehrbeauftragter der Fachhochschule Dortmund gibt er sein gefragtes Wissen weiter. Schulz ist Mitglied im Industriebeirat der FH Dortmund und prüft angehende Anwendungsentwickler für die IHK. Als Teilnehmer der Allianz für Cybersicherheit des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) verfügt er über einen tiefen und aktuellen Einblick in die Themen Datenschutz und Informationssicherheit. Unternehmen wie die Deutsche Fußball Liga, die TÜV NORD Akademie, die Arbeiterwohlfahrt, der Arbeiter Samariter Bund oder der Deutsche Mieterbund nehmen seine Expertise regelmäßig in Anspruch.

Die Rahmenbedingungen:

Ort:              Wittekindshof, Dortmund

Datum:         18. Oktober 2017

Zeit:             Sie können wählen!

Workshop I am Vormittag (9:00 Uhr bis 13:00 Uhr) oder

Workshop II am Nachmittag (14:00 Uhr bis 18:00 Uhr).

Die Inhalte sind quasi identisch!

Kosten:         110 € für Mitglieder eines Roundtable-Verbandes, 180 € für Gäste

Das Mittagessen ist auf Wunsch inklusive!

Anmeldung bitte mit dem beigefügten Formular! Dort finden Sie auch die Stornobedingungen.

Aufgrund des Workshop-Charakters der Veranstaltung ist die Teilnehmerzahl begrenzt!

Download

 

LernkarteAnmeldung

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

Webinar mit den Vorstandsmitgliedern Doris van de Sand & Peter Tschötschel

Mittwoch, 25. Oktober, 19.00 – 20.00

mehr >

9. November 2017 in Berlin

mehr >

News

Die International Coach Federation (ICF) hat die neueste Forschungsarbeit der Branche, die „ICF Global Coaching Study 2016" veröffentlicht.

mehr >

Siegel „TOP-Coach 2016“ erfüllt nicht, was es verspricht: Keine zuverlässige Orientierung für Ratsuchende.

mehr >

Newsletter bestellen

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?