International Coach Federation Deutschland

Neues Jahr, neue Vorsätze?!

 

Wie in beinahe jedem Jahr laufen die Social Media Kanäle heiß mit Fragen nach Wünschen, Zielen und Vorsätzen für das neue Jahr und der Diskussion, ob dies überhaupt zielführend sei.

Egal wie, Euer Vorstand wünscht Euch einen fulminanten Start, einen erfolgreichen Verlauf und, was in diesen Zeiten am aller naheliegendsten ist: vor allem ein gesundes neues Jahr!

Wir freuen uns darauf, auch 2022 mit Euch gemeinsam viele Dinge zu bewegen, darunter spannende Virtual Educations, eine neue Zertifizierungschallenge (Achtung: aufgrund von Terminkollisionen neuer Starttermin: 26. Januar), Stadtchaptertreffen (hoffentlich auch mal wieder in Präsenz, wenn die Corona-Lage es zulässt). Und wir freuen uns über Euer aktives Mitwirken in unseren zahlreichen Ressorts (u.a. Coaching in Unternehmen, Social Impact, Events u.v.m.), über Beiträge, Anregungen und Wünsche.

Wie Ihr wisst, endet das „ICF-Jahr“ im Februar und es ist eine aktive Erneuerung Eurer Mitgliedschaft erforderlich, damit Ihr auch in 2022 von den Vorteilen Eurer Mitgliedschaft in der ICF profitieren könnt. In Kürze werdet Ihr auch von ICF Global Reminder zur Erneuerung Eurer Mitgliedschaft erhalten und wir bitten Euch, dieses zeitnah umzusetzen. Ihr sichert damit den Mitgliederzahl-abhängigen Charter Chapter Status unseres Chapters und somit auch die Arbeitsfähigkeit unseres Verbandes, da wir von Global abhängig von unserer Mitgliederzahl Zuschüsse erhalten, die uns helfen, die vielen Projekte zu finanzieren.

Ihr findet hier noch einmal eine Übersicht über all die Vorteile, die Euch die Mitgliedschaft im ICF Germany Charter Chapter e.V. bietet:

  • Als Mitglied einer internationalen Community sind die Möglichkeiten, das persönliche und berufliche Netzwerk auszuweiten nahezu grenzenlos
  • Ihr genießt berufsständische Interessenvertretung durch die ICF
  • Ihr erhaltet Zugang zu Informationen und Konferenzen der internationalen Coachingszene (CoachingTAG, Converge u.v.m.)
  • Wer mag, kann sich regelmäßige persönlich mit anderen engagierten Coaches austauschen
  • Ihr könnt viele Fortbildungsmöglichkeiten nutzen und dafür z. T. auch Vergünstigungen bei unseren Kooperationspartnern erhalten
  • Ihr könnt Euch aktiv an der Gestaltung des Berufsbilds und dessen Wahrnehmung bei potentiellen Coachingkunden engagieren

 

Solltet Ihr Fragen haben, setzt Euch gerne mit uns in Verbindung.

Autorin: Antje Brügmann Grafik: New year vector created by rawpixel.com - www.freepik.com 


coachfederation.de  |  coachingtag.com

ISSN: 2702-7880

Bitte folgen Sie uns

XING  |  LinkedIn  |  Facebook  |  Instagram  |  Twitter  |  YouTube  |  Newsletter  |  Virtual Education

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

Virtual Education

Europas größte virtuelle Live-Plattform zum Thema Coaching

mehr >

News

18 Mär 2022

Ressourcen für herausfordernde Zeiten


Beim Coaching geht es um Menschen. Es geht um Dialog und Verständnis.

Die ICF verurteilt die unprovozierte militärische Invasion in der Ukraine....

Weiterlesen

16 Feb 2022

Coaching-Umfrage 2021


20 Jahre Coaching-Umfrage unseres Mitgliedes Jörg Middendorf. Die Ergbenisse sind veröffentlicht.

Weiterlesen

15 Feb 2022

Betrifft ICF Zertifizierungen, die am 31.12.2021 abgelaufen sind


Frist für die Verwendung einer abgelaufenen Zertifizierung geht am 28. Februar 2022 zu Ende, was tun?

Weiterlesen

Newsletter bestellen