International Coach Federation Deutschland

Das wird der coachingTAG 2021

 

Interaktive Konferenz, Barcamp, New-Normal-Lab, Networking: Renommierte Wissenschaftler:innen, HR Praktiker:innen aus Industrie und Wirtschaft, Expert:inn:en für Leadership-, Coaching- und Persönlichkeitsentwicklungs-Themen – das wird der coachingTAG 2021:

 

Neben unseren Keynote Speakern Elly Oldenbourg und Prof. Dr. Robert Biswas-Diener haben wir wirklich spannende Speaker gewinnen können, die mit uns die Frage beleuchten werden, wie ein Better Normal in der Arbeitswelt aussehen kann und was Coaching und Leadership dazu beitragen können.

Aus der Wissenschaft sind dies Prof.Dr. Pauline Fatien von der Université de Grénoble, mit ihrem Beitrag über „Sustainable coaching for the new normal? Ethics and Neutrality revisited“, Prof. Elena Semino (Lancaster University), die uns die Macht der Metaphern und den richtigen Umgang mit ihnen näher bringt und Prof.Dr. Jonathan Passmore (Henley Business School) der über den richtigen Umgang mit Diversität im Coaching spricht.

Aus Unternehmenssicht nehmen uns Christian Hug (Discovery Communications), Dr. Bernadette Tillmanns-Estorf (Familienbande) und Kussai El-Chichakli (Coca Cola Germany) mit auf ihre Reisen zu den vielen Facetten und Möglichkeiten ein Better Normal zu gestalten. Zusätzlich präsentiert Kai Helfritz von der Deutschen Gesellschaft für Personalentwicklung dgfp die Ergebnisse seiner mit dem Fraunhofer Institut durchgeführten Studie zum Thema „Führen im New Normal“.

Spannende Konzepte und Herangehensweisen an ein Better Normal lernen wir kennen von Anne Caspari und Hannes Entz-von-Zerssen, die die Komplexität und wie man ihr begegnen kann mit dem Cynefin Framework beleuchten, Markus Kristen, der uns mit der Frage konfrontiert, wie wir als Coaches und Personalentwickler (positiv oder negativ) die Klimakrise beeinflussen (können), Simoon Fransen, die wirkungsvoll das Konzept des Berkana Instituts mit der Theorie U von Otto Scharner verbindet, Dr. René Kusch mit seinem Blick auf die „coachability“ von dominanten Führungspersönlickeiten, Vertretern der Initiative Inner Develpment Goals, die uns zeigen wie wichtig unsere Arbeit ist um die gesamte Menschheit hin zu einem Better Normal zu begleiten, Dr. Uli Vogel, der den Einfluss von Werten im Unternehmen und wie sie bewusst genutzt werden können beleuchtet und der ICF Germany Initiative „Diversity Inspiration“.

Den Abschluss des ersten Tages bildet eine Panel-Diskussion zu der Essenz des Tages – „Was macht ein Better Normal aus?“, ist hier die Grundfrage.

Den zweiten Tag bildet wieder das HR Barcamp. Entscheiden Sie selbst welche New Normal Stories, Best Practice Fälle, Methoden, Ansätzen, Programmen und Tools sie an diesem Tag kennenlernen möchten. Aktiver kann man eine Konferenz nicht gestalten!

Den fulminanten Abschluss des coachingTAG Barcamps bietet dann die Keynote von Prof. Dr. Robert Biswas-Diener.

Der coachingTAG 2021 wird uns viele neue Anstöße und Aspekte liefern, wie HR und Coaching zu einen Better Normal beitragen können – lassen Sie sich inspirieren und seien Sie dabei!

www.coachingtag.com

 


coachfederation.de  |  coachingtag.com

ISSN: 2702-7880

Bitte folgen Sie uns

XING  |  LinkedIn  |  Facebook  |  Instagram  |  Twitter  |  YouTube  |  Newsletter  |  Virtual Education

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

Virtual Education

Europas größte virtuelle Live-Plattform zum Thema Coaching

mehr >

News

18 Feb 2021

Betrifft ICF Zertifizierungen, die am 31.12.2020 abgelaufen sind


Frist für die Verwendung einer abgelaufenen Zertifizierung geht am 28. Februar 2021 zu Ende, was tun?

Weiterlesen

05 Feb 2021

ICF Global Coaching Study 2020 veröffentlicht


Laut ICF Global Coaching Study 2020 sind Hindernis Nr. 1 für den Coaching-Beruf unausgebildete Personen, die sich als Coaches bezeichnen.

Weiterlesen

Newsletter bestellen