International Coach Federation Deutschland

Die ACADEMY 4 EXCELLENCE ist eine Trainingsakademie, die sich auf die Aus- und  Weiterbildung von Leistungsträgern, Führungspersönlichkeiten und Coachs spezialisiert hat. Die Weiterentwicklung persönlicher Kompetenzen zur Agile Excellence, Individual Excellence, Leadership Excellence und Coaching Excellence sind Kernelemente der Seminarprogramme.

Die ACADEMY 4 EXCELLENCE verfolgt mit der Fokussierung auf Excellence in Collaboration & Leadership sowie in Business Coaching & Change Management neben der Aus- und Weiterbildung an sich auch zwei übergeordnete Ziele:

  1. Coaching als Führungsinstrument in Unternehmen intensiver zu implementieren und
  2. das Berufsbild des Coachs als solches zu etablieren und weiter zu professionalisieren.

Das alles im Kontext von agilem Arbeiten und Digitaler Transformation.

Die ACADEMY 4 EXCELLENCE wurde 2012 in Hamburg von Ira Rueder gegründet und umfasst ein Team von knapp 40 Trainern. Alle Trainer und Dozenten kommen aus Industrie und Wirtschaft, bringen langjährige operative und strategische Top-Managementerfahrung in die Seminartätigkeit ein und sind qualifiziert und zertifiziertals Trainer und Prozessbegleiter, Moderator, Mediator, Change Manager und Coach.

Die ACADEMY 4 EXCELLENCE ist groß genug, um hoch-professionell zu arbeiten – und klein genug, um den eigenen Anspruch an Individualität, Qualität, Professionalität undExcellence jederzeit zu sichern und Seminarteilnehmer individuell und persönlich zu betreuen und zu beraten.

Kontakt:

ACADEMY 4 EXCELLENCE

Office Management

Am Sorgfeld 42a

22587 Hamburg

Fon: +49(0) 40 64 42 42 15

Fax: +49(0) 40 64 42 42 09

info@academy4excellence.de

www.academy4excellence.de

 

Ira Rueder | CEO


reciprocoach_logo_sml.jpgBis zu 50 % Preisnachlass für ICF Deutschland e.V. Mitglieder bei ReciproCoach für gegenseitiges (reciprocal) Mentoring und Intervision von Coach zu Coach!

Peercoach, Mentoring und Intervision!

Mit dem Ziel allen Coachs erschwingliche Möglichkeiten zur kontinuierlichen persönlichen und besonders beruflichen Weiterentwicklung zu bieten, findet man bei ReciproCoach professionelles Coaching, Mentoring & Intervision von Coach zu Coach.

Das Konzept ist auf Englisch schon seit 2005 sehr erfolgreich (über 1200 Mitglieder weltweit – Stand Dezember 2014), es steht auch auf Spanisch und Französisch zur Verfügung.

Kostengünstig durch eigene Gegenleistung als Coach!

Als ReciproCoach bezahlt man für sein eigenes Coaching, Mentoring und seine Intervision indem man einem anderen Coach die gleiche Dienstleistung bietet.

Sie zahlen für professionelles Coaching mit Ihrer Eigenleistung (Zeit) und ReciproCoach nur eine geringe Summe für die gegenseitige Vermittlung, die Administration des gesamten Prozesses und die Qualitätskontrolle.

Resultat: 6 Sitzungen sind kostengünstiger, als eine einzige Coachingstunde dies normalerweise oft ist!

Teilnahme: Sitzungen werden telefonisch oder über das Internet abgehalten. Mitglieder schreiben sich in eine der monatlich angebotenen „Runden" ein und bekommen Coaching- Partner vermittelt.

Sie sind Coach, also wissen Sie die Vorzüge von Coaching zu schätzen!

Als Coaches kennen wir den Wert und Nutzen des Coachings - deshalb lassen wir uns ebenfalls coachen - denn wie sonst könnten wir unsere eigene Dienstleistung überzeugend anbieten, wenn wir nicht auch selber davon profitieren?

Coachen lernt man nur durch Coachen - vom Anfänger bis zum Meister - seine Fähigkeiten weiterentwickeln kann man immer, denn wer hat schon ausgelernt?

Vorteile für erfahrene Coachs:

Demonstration von Seriosität (Coaching), Kompetenzsteigerung (Mentoring) und Professionalität (Intervision)Austausch mit qualifizierten Kollegen aus anderen Regionen und weltweitCoaching Coachs: Erweiterung Ihres professionellen Horizontes, fachliche Herausforderung, voneinander lernen, sachkundiges Feedback

Virtuell arbeiten: zeitlich, räumlich flexible & umweltfreundlichTelefoncoaching Kompetenz stärken, Ihre Klienten davon profitieren lassen

(Re-)Zertifizierungsvorbereitung - Klientenstunden: ansammeln (zählen als gezahlte Klientenstunden bei der ICF), Sitzungen mitschneiden, evaluieren (lassen), durch Mentoring Coaching Kempetenzen stärken & Intervision = Reflektion, CCEU's verdienenZusätzliche Ressourcen: Coaching Recherche in die Praxis übersetzt & Online Tools zur Nutzung mit Ihren Klienten

Zusätzliche Vorteile für Coachs in Ausbildung:

Praxiserfahrung sammelnIn sicherer Umgebung, unter Gleichgesinnten, trainieren

Mitgliedschaft: zunächst immer kostenlos - Zahlung erst bei aktiver Teilnahme an Coaching, Mentoring, Intervision.

WICHTIG: Sonderkonditionen für ICF Deutschland e.V. Mitglieder bei ERSTeinschreibung - nur über speziellen Zugangscode (im internen ICF Mitgliederbereich oder auf Anfrage verfügbar) und ERSTeinschreibung über die deutschsprachige ReciproCoach Seite (ohne Code & rückwirkend können leider keine Sonderkonditionen gewährt werden).

Weitere Informationen


Die Sprache'Die Sprache' Lehr- und Forschungsgesellschaft mbH widmet sich der anspruchsvollen Aufgabe einer fundierten und professionellen Weiterbildung zum Coach. In dem angebotenen konzentrierten Programm für Führung, Vertrieb, Projektarbeit und Management geht es um den Aufbau bzw. die Erweiterung von

fundierter Menschenkenntnis (Alltagsdiagnostik) persönlicher Überzeugungskraft (Echtheit) vertiefter Beziehungs- und Teamfähigkeit (Einfühlung) geschärfter Wahrnehmung zur Konflikt-Früherkennung Gesprächs- und Gestaltungskompetenz

Über das wichtigste Ausdrucksphänomen des Menschen: seine Sprache. Coaching im Sinne solch ganzheitlich professionellen Konflikt-Managements ist ein deutlich erweiterter Ansatz und kein "alter Wein in neuen Schläuchen". 'Die Sprache' Lehr- und Forschungsgesellschaft mbH ist eine beraterisch erfahrene, kompetente und professionelle Institution in Abgrenzung zu Esoterik, Manipulations-Psychologien und unbrauchbaren Spielarten auf dem gängigen Weiterbildungsmarkt:

Das Qualifizierungsprogramm bereitet einen wissenschaftlich fundierten Ansatz für die dauerhafte praktische Umsetzung durch jeden Teilnehmer auf, wobei die Qualität der Weiterbildung und die Kriterien der Abschlussprüfung vom Verband individualpsychologischer Berater Deutschland (ViBD) gesichert werden.


Leadership Choices ist eine partnergeführte Unternehmensberatung mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Führungskräfte-Entwicklung. Unser Motto ist: Better Leadership for a Better World.

Zu den Arbeitsfeldern gehören Executive Coaching, Team Coaching, Führungsprogramme und Organisationsentwicklung. Ein inhaltlicher Schwerpunkt ist die Begleitung von Managern, ihren Teams und auch ganzen Unternehmenseinheiten in herausfordernden Situationen durch Förderung von Führungsstärke, Krisenkompetenz und Resilienz.

In der Academy of Choices werden in Workshops mit hochkarätiger Besetzung relevante und aktuelle Kompetenzen für die ganzheitliche Führung von Organisationen in einer komplexen und anspruchsvollen Marktumgebung vermittelt.

Leadership Choices ist mit über 50 Partnern in zahlreichen europäischen Ländern vertreten und unterhält strategische Allianzen zu Partnerunternehmen weltweit.

  • Wir suchen permanent ICF-zertifizierte Coaches mit einer starken Business-Orientierung und eigener Führungserfahrung, die Teil einer starken Leadership Development Marke mit höchsten Qualitätsanforderungen werden möchten. Trifft das auf Sie zu? Dann sprechen Sie uns gerne an. Ihre Ansprechpartnerin ist Sabina Hampe, Head of People, Email: Sabina.Hampe@leadership-choices.com
  • Sind Führungsthemen und die Entwicklung von Führungsfähigkeit Ihre Leidenschaft? Dann sollten Sie sich unsere Workshops in der Academy of Choices näher ansehen. Ihre Ansprechpartnerin ist Stefanie Arnold, Head of Academy, Email: Stefanie.Arnold@leadership-choices.com
  • Ist das Thema Executive Resilience für Ihre Arbeit als Coach relevant? Wir haben hierzu den Executive FiRE Index als Messinstrument für die individuelle Widerstandsfähigkeit von Führungskräften entwickelt. Weitere Informationen finden Sie hier. Ihre Ansprechpartnerin ist Petra Lewe, Head of Resilience, Email: Petra.Lewe@leadership-choices.com


oezpaoezpa ist eine international tätige Managementberatung mit Sitz in Erftstadt-Liblar (bei Köln), spezialisiert auf das Zusammenwirken von Strategie-, Organisations-, Team- und Personalentwicklung sowie Projektmanagement.oezpa-Berater, -Trainer und -Coaches arbeiten kontinuierlich an der Entwicklung, Anwendung und Vermittlung innovativer Vorgehensweisen für Veränderungs- und Entwicklungsprozesse in Organisationen. Kunden sind Mittel- und Großunternehmen.

Das Unternehmen arbeitet seit 1992 in einem Kooperationsverbund von Institutionen, Beratungsinstituten und Wissenschaftlern, mit denen oezpa einerseits projektspezifisch kooperiert und andererseits in einem permanenten Erfahrungs- und Wissensaustausch steht.

Zu den Beratungsfeldern gehören:

  • Coaching
  • Führung
  • Interkulturell
  • Konfliktmanagement
  • MBTI
  • Großgruppenmoderation
  • Organisation
  • Organisationskultur
  • Personalmanagement
  • Projektmanagement
  • Prozessoptimierung
  • Strategieentwicklung
  • Teamentwicklung

http://oezpa.de/


Palo Alto.Das Palo Alto Institute for Systemic Coaching in Palo Alto, Kalifornien ist Partner des ICF Deutschland. Es bietet international ein exklusives Weiterbildungsangebot für professionelle Coaches, die ihre Coaching-Praxis auf ein noch höheres professionelles Level bringen und ihre Klienten noch zielgerichteter unterstützen möchten.

Bei der Konzeption und kontinuierlichen Weiterentwicklung seiner richtungsweisenden Methoden, z.B. der Palo Alto Limbic Coaching Methode, werden die neuesten Erkenntnisse der modernen Hirnforschung mit langjähriger Coaching-Erfahrung verknüpft.

Palo Alto Limbic Coaching ist eine gehirngerechte Kurzzeit-Coachingmethode für schnelle und dauerhafte Resultate. Das Verfahren basiert auf Logik und wissenschaftlichen Erkenntnissen und nutzt in gezielter Weise, wie unser Gehirn Erinnerungen und Stress verarbeitet. Dadurch können im Coaching unverarbeitete Erinnerungen, limitierende Glaubenssätze sowie bevorstehende Ereignisse, die beim Klienten unangenehme Emotionen oder Blockaden auslösen und bisher Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit ungünstig beeinflusst haben, zunächst identifiziert und dann gezielt verarbeitet werden – und zwar dort, wo sie entstehen und unser Verhalten bestimmen: im Limbischen System, unserem Emotionsgehirn.

Klienten finden Zugang zu ihrer vollen Leistungsfähigkeit und sind bestmöglich auf kommende Herausforderungen vorbereitet.

Das Coaching erhöht Stressresistenz und Konfliktfähigkeit.

Es optimiert den Zugang zur eigenen Kreativität und sorgt für mehr Lebensqualität.

Diese Methode lässt sich optimal mit anderen Coachingansätzen kombinieren und wurde am Palo Alto Institute for Systemic Coaching speziell für zum Coaching von Klienten entwickelt, die in kürzester Zeit bestmögliche Resultate erzielen und auf jede Herausforderung optimal vorbereitet sein möchten.

Teilnehmer lernen eine innovative Methode für mehr Flexibilität und Effektivität im Einzelcoaching und erhalten bei Abschluss der Ausbildung 30 CCEUs.

Unsere Angebote für Zertifizierungskurse in Deutschland und weitere Informationen finden Sie unter www.paifsc.com

ICF Mitglieder erhalten 20% Nachlass auf die Kursgebühr.

Mehr Information enerhalten Sie hier

http://paifsc.com/

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

 

Virtual Education

 

Europas größte Life-Webinar Plattform zum Thema Coaching

mehr >

News

Coaching Magazin mit 25% Rabatt


Kooperation mit dem Coaching Magazin von Christopher Rauen

mehr >

Newsletter bestellen

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?