International Coach Federation

10. Kurs ab März 2019        //     11. Kurs ab September 2019

  

Zielgruppen - Für wen ist die Ausbildung geeignet?

Interessierte Erwachsene, Jugendliche und Lehrer. Coaches, Personaler, Ausbilder, Therapeuten, Sozialarbeiter, Kinder- / Jugendärzte, Sozialpädagogen, Sporttrainer, Jugendleiter, Pastoren, Seelsorger. Speziell auch geeignet für Eltern von (werdenden) Teenagern, die diese spannende Entwicklungsphase bereits erleben oder sich gezielt darauf vorbereiten wollen.

 

·        Nutzen der Ausbildung: Die Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit, das Erlernen praxiserprobter Methoden und Tools, sowie eine karriereförderndes Zertifikat durch eine zukunftsfähige Ausbildung.

 

Ausbilder: Axel Jagemann und Jürgen Andrae (www.juergen-andrae.de)

                                               Je nach Gruppengröße sind 1 oder 2 Ausbilder tätig.

 

Dauer: 5 Blocks à 1,5 Tage. Jeweils Freitag (16:00 - 20:00 Uhr) und Samstag (09:00 - ca. 18:00 Uhr) in München. 

 

Eignung: Um die Erwartungen der Teilnehmer an die Ausbildung, sowie die Eignung als JugendCoach besser einschätzen zu können, findet ein Vorgespräch statt (einzeln oder in kleinen Gruppen).

 

 

Termine für Kurs Nr. 10                                                                  //


Block 1                       15. + 16. März 2019                                       //


Block 2                       05. + 06. April 2019                                        //


Block 3                       03. + 04. Mai 2019                                         //


Block 4                       24. + 25. Mai 2019                                         //


Block 5                       28. + 29. Juni 2019                                        //

 

Termine für Kurs Nr. 11

Block 1                       27. + 28. September 2019

Block 2                       18. + 19. Oktober 2019

Block 3                       08. + 09. November 2019

Block 4                       06. + 07. Dezember 2019

Block 5                       17. + 18. Januar 2020

 

Kosten           (jeweils inkl. USt. soweit nicht anders angegeben)

Erwachsene (Privatpersonen und Selbständige):  € 595,- pro Block; Gesamt: € 2.975,-

 

 

Jugendliche: € 357,- pro Block; Gesamt: € 1.785,- (auf Anfrage auch für Studenten)

                                                                                                  

 

Teilnehmer aus Unternehmen: Teilnehmer, die über Ihr Unternehmen an der Ausbildung teilnehmen, zahlen pro Block: Mitarbeiter EUR 600,- netto / Azubis EUR 350,- netto

 

Bezahlung: Block 1: nach der schriftlichen Anmeldung; Block 2 – 5: 10 Tage nach Block 1
Ratenzahlungen und Sonderkonditionen sind auf Anfrage möglich.

 

Ort: Die Ausbildung findet in der Gotthardstr. 44 / IV, 80689 München statt. Direkt an der U5-Endstation Laimer Platz. Von der S-Bahn Laim sind es nur einige Minuten mit dem Bus.

 

Anmeldung

Bitte den Anmeldevordruck auf der Homepage herunterladen oder per eMail anfordern.

 

Inhalte der Ausbildung (ein Auszug)

  • Coaching-Grundlagen: Fragetechniken, Haltung des Coaches, Auftrags- und Zielklärung, - Besonderheiten im JugendCoaching
  • Berufsorientierung
  • Abgrenzung zu Therapie, Beratung u.a.
  • Coaching-Tools: GROW, extreme schooling, Notenübersicht, Befindens-Statistik u.v.a.
  • emotrent® = "emotionale Tretminen entschärfen!" - Wie gehe ich konstruktiv mit den Ungerechtigkeiten des Lebens um?
  • Verwendung von Analysen (Persönlichkeit, soziale Kompetenz, Berufsorientierung)
  • Coaching-Verlauf: Bestandsaufnahme, das 1. Coaching-Treffen; Wie geht es weiter?
  • Coaching-Abschluss
  • Aufbau einer JugendCoach-Praxis; Marketing & Honorare im JugendCoaching

 

Zertifikat: Die erfolgreiche Teilnahme an der Ausbildung wird durch ein Zertifikat bestätigt.

 

Wir freuen uns auf einen spannenden JugendCoach-Ausbildungskurs!

 

Herzliche Grüße,                   

 

Axel Jagemann + Jürgen Andrae

Axel Jagemann - JugendCoach

Gotthardstr. 44

D-80689 München

Tel. 089 / 89 22 37 99

Mobil 0173 / 3 61 66 02

ajagemann@online.de

www.jugendcoach-jagemann.de


©2019  International Coach Federation Deutschland e. V.