International Coach Federation Deutschland

ICF verleiht den 2. Deutschen Prism Award

Namhafte Unternehmen wie VW, adidas, Deloitte und Vodafone unter den letzten Fünf

Zum zweiten Mal verleiht das deutsche Chapter der International Coach Federation (ICF) im November im Rahmen des Coachingtags in München den Prism Award. Unter den letzten fünf Unternehmen und damit auf der sogenannten Shortlist, die für ein Coachingprogramm ausgezeichnet werden, das höchste professionelle Standards erfüllt und das nachweislich positive Effekte erzielt, sind derzeit noch adidas, Deloitte, Vodafon und VW sowie ein weiteres großes deutsches Unternehmen. Die Entscheidung, wer von diesen zu den drei Finalisten zählen wird, fällt in diesen Tagen.

ICF international vergibt bereits seit vielen Jahren den Prism Award an Unternehmen und Organisationen, die sich durch das Etablieren einer Coachingkultur mit ganz außergewöhnlichen Ergebnissen in schwierigen Veränderungsprozessen hervorheben. Coca Cola Russia, SAP, Airbus und viele andere namhafte Unternehmen waren in den vergangenen Jahren unter den Nominierten.

Der ICF Germany ist es ein besonderes Anliegen, deutsche Unternehmen darin zu unterstützen und zu begleiten, Coaching in der Personalentwicklung zu etablieren. Gewinner des Prism Awards der ICF Deutschland 2018 war mit CMS Tax Legal eine der Top10 Kanzleien. Sie haben den Preis des 1. Deutschen Prism Awards der ICF Deutschland für ihr Partner Peak Perfomance Program erhalten.

In Deutschland wird der Prism-Award in diesem Jahr nun das zweite Mal national vergeben. Für die Jury konnte unter anderem der Vertreter des internationalen PrismAwards in Deutschland von SAP gewonnen werden.

Außerdem ist u.a. die Haufe Akademie, die Universität Salzburg sowie Prof. Dr. Greif in der diesjährigen Jury dabei. Die feierliche Verleihung erfolgt am Freitag, 15.11.2019 in München auf der Prism-Award Gala des Coachingtages mit anschließender Party.

Dazu Dr. Geertje Tutschka, PCC, President Past der ICF Deutschland und Project Lead des Prism Awards Deutschlands: „Mit dem HR-Service, zu dem neben dem Coachingtag  regionale Veranstaltungen wie die Lernwerkstatt Berlin sowie online Veranstaltungen wie die HR Werkbank unserer Virtuellen Education zählen, gehört auch die Veröffentlichung des Arbeitsbuches “Qualitätsmanagement im Einzelcoaching” in deutsch und englisch für Personaler  und der daran angelehnte Prism Award Deutschland. Wir positionieren unseren Coach-Berufsverband damit als starken Partner bei Unternehmen und Organisationen.“

Besonders stolz ist der Verband darauf, durch RELEVANT mit Hogan Assessment auch in diesem Jahr eine international starke Marke in der Branche als Partner des deutschen Prism Awards an Board zu haben. Als autorisierter Distributor von Hogan Assessments unterstützt die RELEVANT Managementberatung Organisationen sowie Berater, Coaches und Trainer in der Talentidentifikation und Führungskräfteentwicklung. Hogan ist globaler Premiumanbieter von Online-Persönlichkeitsfragebögen, die Verhalten am Arbeitsplatz valide vorhersagen und mit denen Entwicklung gezielter möglich wird.

Sowohl Hogan als auch RELEVANT kooperieren in unterschiedlicher Form bereits mit dem globalen ICF Dachverband bzw. mit ICF Deutschland. "Die Fortsetzung unserer Partnerschaft mit dem ICF zur Verleihung des zweiten deutschen Prism Awards nach einem gelungenen Start im vergangenen Jahr ist für uns eine perfekte Gelegenheit", sagt Dr. René Kusch, RELEVANT Managementberatung. "Bei RELEVANT engagieren wir uns sehr für die Weiterentwicklung des Berufsbilds des Coaches, und diese Auszeichnung ist ein Symbol für dieses Engagement. Wir freuen uns auf eine lange, erfolgreiche und zukunftsorientierte Zusammenarbeit mit ICF Deutschland ", so Kusch. "Die International Coach Federation ist die weltweit führende Coachingorganisation, und es ist uns eine Ehre und Freude, auch an der diesjährigen PRISM-Award-Verleihung beteiligt zu sein, die unserer Meinung nach zukunftsweisend ist und einen deutlichen Unterschied für deutsche Coachingprogramme machen wird."

Nach der im letzten Jahr restlos ausverkauften Prism Award Gala am Freitag Abend des zweitägigen Fach- und Publikumskongresses Coachingtag erwarten auch in diesem Jahr die Veranstalter wieder einen großen Ansturm. Schon jetzt sind nur noch wenige Resttickets erhältlich. Mehr Informationen auf www.coachingtag.com

Die Einreichungen für den internationalen Prism Award der ICF wird ab Frühjahr 2020 unter www.coachfederation.org möglich sein, die für den 3. Deutschen Prism Award wie immer im 2. und 3. Quartal 2020. 

20.Oktober 2019

[Autor: Geertje Tutschka / Foto: ICF]

 


coachfederation.de  |  coachingtag.com

Bitte folgen Sie uns

XING  |  LinkedIn  |  Facebook  |  Instagram  |  Twitter  |  YouTube  |  Newsletter  |  Virtual Education

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

 

Virtual Education

 

Europas größte Life-Webinar Plattform zum Thema Coaching

mehr >

News

Coaching Magazin mit 25% Rabatt


Kooperation mit dem Coaching Magazin von Christopher Rauen

mehr >

Newsletter bestellen

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?