International Coach Federation Deutschland

ICF-akkreditierte Ausbildungen

Die professionelle Coaching Industrie wächst sehr schnell, da das Bewusstsein über die Vorteile von Coaching in der breiten Öffentlichkeit zunimmt. Dieser Trend bietet Coachs große Chancen. Auf Basis der 2016 ICF Global Coaching Study gibt es weltweit schätzungsweise 53.300 (2012:47.500) professionelle Coachs, deren gesamtes Einkommen sich auf fast 2.346 Milliarden $ (2012: 2 Milliarden $) addiert. Falls Sie diese Chance für sich nutzen wollen, gibt es einige Gründe warum ein umfassendes Training dafür essenziell ist.

Bei der Suche nach Coachs legen Klienten Wert auf eine professionelle Ausbildung. Es ist ein wichtiges Element in Ihrem Lebenslauf, welches Ihnen einen Wettbewerbsvorteil geben wird.

Wie in jeder Industrie ist Networking auch hier wichtig. Jedoch dürfte es sehr unwahrscheinlich sein, dass Ihre Coaching Kollegen Ihnen Kunden weiterreichen, wenn Sie selbst keine professionelle Coachausbildung absolviert und ihre Coachingfähigkeiten verfeinert haben. In der 2016 ICF Global Coaching Study, sagen Coachs, dass „das Hindernis Nummer eins der Industrie die Personen seien, die keinerlei Ausbildung haben sich aber Coach nennen". Das richtige Training gibt Ihnen Glaubwürdigkeit und hilft Ihnen Ihr professionelles Netzwerk auszubauen.

Der richtige Einstieg

Mit einer kurzen Suche im Internet finden sich tausende von Möglichkeiten von Ausbildungsprogrammen zum Coach. Wir können Ihnen helfen Ihre Suche einzugrenzen, indem sie die von der International Coach Federation akkreditierten Trainingsprogramme auswählen. Weltweit wurden mehr als 350 Programme einer genauen Überprüfung unterzogen, wobei die Institute nachweisen mussten, dass die Ausbildung sowohl mit der Definition von Coaching als auch den Kernkompetenzen und dem Ethikkodex der International Coach Federation im Einklang ist. Wenn Sie ein ICF akkreditiertes Ausbildungsprogramm abschließen, können Sie darauf vertrauen, dass die Ausbildungsinhalte den ICF Standards entsprechen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Die auf dieser Seite gelisteten Institute in Deutschland, Österreich und der Schweiz bieten deutschsprachige coach-spezifische Ausbildungen an und erfüllen die umfassenden Kriterien der International Coach Federation für Ausbildungen und sind durch die ICF akkreditiert (ACTP und ACSTH-Programme).

 

Deutschland

Silvia Richter-Kaupp & IHK Bildungszentrum Karlsruhe: Business-Coach IHK, (ACTP)
www.richter-kaupp.de
https://www.ihk-biz.de/index.php?id=28&kathaupt=1&katid=102&group=U793613020

SolutionsAcademy - Speaking GmbH (Kirsten Dierolf), Frankfurt
Lösungsfokussiertes Coaching und Weiterbildung; Lösungsfokussiertes Coaching in Organisationen (ACTP)
www.solutionsacademy.de/weiterbildungen/

CTI - The Coaches Training Institute
Co-Active Training Program (ACTP)
Anbieter für Deutschland: Schouten-Training:
https://www.schoutenglobal.com/de/

passion for coaching - Academy for the Art of Coaching, Köln, Berlin
Ausbildung zum Ganzheitlich Systemischen Coach / Business-Coach (ACSTH)
www.passionforcoaching.de
https://passionforcoaching.de/coach-ausbildung/ausbildung-berlin-2017/

Coaching Center Berlin – Integral Coach Academy
Integraler Coach/Integraler Business Coach (ACSTH)
www.integralcoachacademy.org

bvd CONSULT (Beate von Devivere), Frankfurt
Certified Existential Coach Professional®
www.bvd-consult.de

 

Österreich

Future Coaching Academy International
FUTURE Coach Training (ACTP)
http://future.at/future-coaching-ausbildung/

Roman Braun GmbH - Trinergy International
NLP-Coach Ausbildung - Trinergy® Coach (ACTP)
https://www.trinergy.at/nlp-seminare/trinergy-coach

Berufsförderungsinstitut Salzburg
Diplomlehrgang Coach (ACSTH)
http://www.bfi-sbg.at/kurse/soziale-und-beratende-berufe/coaching/systemischer+coach_kurs_11090

Berufsförderungsinstitut Wien
Diplomlehrgang Coach (ACSTH)
https://www.bfi.wien/persoenlichkeit/beratung/kurs/diplomlehrgang-coach/

 

 

Schweiz

SolutionSurfers GmbH, Zürich
Brief Coach Training (ACTP)
www.solutionsurfers.com

The Coaches Training Institute (CTI), Zürich, Genf
Co-active Coach Training Program (ACTP)
www.coactivecoaching.ch

 

 

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

Webinar mit den Vorstandsmitgliedern Doris van de Sand & Peter Tschötschel

Mittwoch, 25. Oktober, 19.00 – 20.00

mehr >

9. November 2017 in Berlin

mehr >

News

Die International Coach Federation (ICF) hat die neueste Forschungsarbeit der Branche, die „ICF Global Coaching Study 2016" veröffentlicht.

mehr >

Siegel „TOP-Coach 2016“ erfüllt nicht, was es verspricht: Keine zuverlässige Orientierung für Ratsuchende.

mehr >

Newsletter bestellen

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?