International Coach Federation

Individuelle Zertifizierung

Pflichten und Kompetenzen eines Mentor-Coachs

Mentor-Coaching als Vorbereitung auf eine Zertifizierungsprüfung hat als zentrale Aufgabe, die Coaching-Fähigkeiten des Mentées im HInblick auf die angestrebte Zeritifizierung zu entwickeln.

Es geht beim Mentor-Coaching nicht um ein Mentoring für Themen wie z.B.  Praxisaufbau, Gleichgewicht im Leben etc., die nichts mit der Entwicklung der Coaching-Fähigkeiten des Bewerbers zu tun haben.

 

Die Rolle eines Mentor-Coachs für das ICF-Zertifizierungsverfahren

Mentor-Coaching als Vorbereitung für eine ICF-Zertifizierung besteht aus Coaching und Feedback in einem kollaborativen, wertschätzenden und dialogbasierten Prozess – auf der Grundlage von beobachteten oder aufgezeichneten Coachsitzungen. Ziel des Mentor-Coaching ist es, die Coachingfähigkeiten des Mentées zu verbessern und dafür zu sorgen, dass sie mit den ICF-Kernkompetenzen übereinstimmen.

Mentoring bietet professionelle Assistenz dabei, das Kompetenzlevel der angestrebten Zertifizierung zu erreichen und diese Kompetenzen und Fertigkeiten zu demonstrieren. Das Mentor-Coaching sollte sich über mindestens drei Monate erstrecken und so angelegt sein, dass es sowohl dem Mentorcoach sorgfältiges Zuhören und Feedback geben ermöglicht als auch dem Mentée ausreichen Zeit gibt, die eigene Tätigkeit zu reflektieren und sich in der Praxis zu verbessern.

s. auch: https://coachfederation.org/mentor-coaching

Von den 10 Plicht-Mentorstunden können sieben als Gruppenmentoring genommen werden, mindestens drei Mentorstunden müssen als individuelle Stunden (1:1) genommen werden.

Es ist auch möglich, mit mehr als einer Mentorin zu arbeiten.

 

Dokumentation der Mentorstunden

Bei der Online-Antragstellung muss jede MentorIn mit e-Mailadresse; Zertifizierungsstufe; Beginn und Ende des Mentorings; Anzahl der Coachingstunden die mit der jeweiligen Mentorin gemacht wurden (Einzel- oder Gruppenstunde).

Es ist nicht erforderlich, einen Beleg über diese Stunden hochzuladen, aber die MentorIn sollte in der Lage sein, auf Nachfrage zu bestätigen, dass die aufgeführten Stunden stattgefunden haben.

Das Mentorcoaching von mindestens 10 Stunden im Laufe von mindestens drei Monaten muss vor dem Hochladen des Antrags abgeschlossen sein.

Bitte senden Sie keine separate (E-Mail oder Fax) Mentorstunden-Dokumentation an den ICF. Es werden nur die Angaben akzeptiert, die während des gesamten online-Zertifizierungsantrags hochgeladen werden.


 

Anforderungen an einen Mentor-Coach

Pflichten eines Mentor-Coachs

Persönliche Eigenschaften

 

Kompetenzen


Preisstruktur Mentoring

Jeder unten gezeigte Mentor handhabt seine / ihre eigene Preisstruktur, die direkt beim Mentor zu erfragen ist.

 

Voraussetzung Mentoring ICF-Deutschland

Jeder unten gezeigte Mentor ist verplichtet mindestens zweimal jährlich an einer Mentor-Telefonkonferenz teilzunehmen und wird anschließendentsprechend auf der Mentorwebsite erwähnt.

Für weitere Informationen und Daten der Mentor-Telefonkonferenzen wenden Sie sich bitte an R.C. Schaart.

 

 

 

 

 

 

Dierolf, Kirsten
MCC

61350 Bad Homburg, Telefon: 06172684905
E-Mail: kirsten@kirsten-dierolf.de

 

Fuhrmann, Peter A.
MCC

40227 Düsseldorf, Telefon: 0211 - 354436
E-Mail: coaching@pf-msv.de

 

Müller, Monika
MCC

65189 Wiesbaden, Telefon: 0049 (611) 204 72 98
E-Mail: monika.mueller@fcm-coaching.de

 

Richter-Kaupp, Silvia
MCC

76135 Karlsruhe, Telefon: 0721 / 9374810
E-Mail: silvia@richter-kaupp.de

 

Eidenschink, Heika
PCC

80336 München, Telefon: +49 89 89340000
E-Mail: kontakt@heika-eidenschink.de

 

Engelhardt, Sabine
PCC

60322 Frankfurt am Main, Telefon: +49.179.4699744
E-Mail: mail@sabine-engelhardt-coacht.de

 

Frey, Friederike
PCC

25813 Husum / Nordsee, Telefon: +49 (0) 4841 66 222 06
E-Mail: info@frey-coaching.com

 

Hayward, Peter
PCC

85643 Steinhöring, Telefon: +49 172 8920623
Email: 2mepeter@gmail.competer.hayward@coachfederation.de

 

Inama, Anna
PCC

82131 Gauting, Telefon: 0176-84242729
E-Mail: ainama@aol.com

 

Jessen, Martin
PCC

10825 Berlin, Telefon: 030 - 250 486 40
E-Mail: martin.jessen@wunderundwege.de

 

Kämmerer, Markus
PCC

07443 Jena, Telefon: 036 41 - 327 95 32
E-Mail: mk@storEmotion.de

 

Kretschmar, Harriet
PCC

80539 München, Telefon: 0172 / 93 91 361
E-Mail: harriet.kretschmar@trigon.de

 

Moss, Clyde
PCC

85221 Dachau, Telefon: 0049 - 8131 - 326595
E-Mail: coach@clydemoss.com

 

Nuber, Claudia
PCC

83233 Bernau am Chiemsee, Telefon: +49 (0)8051-9659220
E-Mail: claudia.nuber@cnconsult.de

 

Schaart, Roeland C.
PCC

27721 Ritterhude, Telefon: +49 (0)4292-517 288
E-Mail: info@vitae-coaching.de

 

Schmidt, Renate
PCC

20257 Hamburg, Telefon: +49 (0) 40-819 559 45
E-Mail: info@rich-bc.de

 

Schulte, Thomas
PCC

64367 Mühltal, Telefon: +49(0)6151 8007823
E-Mail: tschulte@symbiont-group.de

 

Schulze-Seeger, Inke
PCC

10117 Berlin, Telefon: 030 609 83 210
E-Mail: i.schulze-seeger@bridgehouse.de

 

Schweppenhäußer, Anne
PCC

70372 Stuttgart, Telefon: 0711-83885340
E-Mail: anne.schweppenhaeusser@cicero-oe.de

 

Thompson, Silke
PCC

80638 München, Telefon: 49 (0) 89 1595345E-Mail: silke.thompson@crossculturalcoaching.de

 

van de Sand, Doris
PCC

80331 München, Telefon: +49 (0) 89 - 26 30 40
E-Mail: dvds@business-coach-munich.de

 

Wagner, Ursula
PCC

13507 Berlin, Telefon: +49 30 434 00 294
E-Mail: ursula.wagner@coachingcenterbe

 

Horn, Norbert R. E.
ACC

68259 Mannheim, Telefon: 0621-3249080
E-Mail: norbert.horn@fokusprofil.de

 


©2018  International Coach Federation Deutschland e. V.