International Coach Federation

Virtual Education – das Angebot von ICF Deutschland

Für einen ICF Coach gibt es viele Gründe, sich konstant weiter zu bilden. Die Lust darauf, die menschlichen und professionellen Fähigkeiten zu erweitern, sich auf die Zertifizierung vor zu bereiten, von Master-Coachs zu lernen, Fortbildungspunkte (CCEUs) für die Re-Zertifizierung zu sammeln, ...

Die ICF Deutschland bietet seit 2012 dafür ein virtuelles Weiterbildungsangebot.

Das Team der Virtual Education bietet ein- bis zweistündige Live-Virtual Educations (es gibt keine Aufzeichnungen der Virtual Educations) zu jeweils einer der 11 Kernkompetenzen der ICF sowie zu aktuellen Themen im Bereich Coaching und Resouce Development an.
Sie erhalten pro Virtual Education 1 - 1.5 CCEU's zur Re-Zertifizierung.

Ab September/Oktober 2020 erfolgt der Versand der CCEU’s im Anschluss an einen erfolgreichen Multiple-Choice-Test.

Die Anmeldung zu den Veranstaltungen der Virtual Education von ICF Deutschland e.V. erfolgt ausschließlich über Eventbrite.

Alle Veranstaltungen der Virtual Education von ICF Deutschland e.V. finden auf der Plattform Zoom statt. Beachten Sie bitte die Neuigkeiten zur Zoom Version, die Sie spätestens zum 30. Mai 2020 benötigen!

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre rege Teilnahme am interaktiven Weiterbildungsangebot der ICF Deutschland e.V.

Wir danken unseren bisherigen Teilnehmer/innen, die sich von den Angeboten der Virtual Education inspirieren ließen - und besonders auch den aktiven und engagierten Referent/innen, die ehrenamtlich für die Community von ICF Deutschland e.V. tätig sind!

Ihre Chapterhosts für Virtual Education

Email: virtuell@coachfederation.de

Michaela Hertel, Silke Klees, Susan Bregenzer, Georg Fisch, Melanie A. Sears, Susanne SiderasShahrzad Siebert, Edyta Bialkowska und Nicole Westphalen


Virtual Education - the service from ICF Germany

There are many reasons for an ICF Coach to constantly train himself further. The desire to develop human and professional skills, prepare for certification, learn from Master Coaches, earn CCEUs for re-certification, ...

ICF Germany has been offering a virtual training programme for this purpose since 2012.

The Virtual Education team offers one to two hour live virtual educations (there are no recordings of the virtual educations) on one of the 11 core competencies (from January 2021 the new eight core competencies) of ICF as well as on current topics in the area of coaching and resource development.

You will receive 1 - 1.5 CCEU's per Virtual Education for re-certification.

From September/October 2020 the CCEU's will be sent out following a successful multiple choice test.

The registration for the Virtual Education events of ICF Germany e.V. is exclusively done by Eventbrite.

All Virtual Education events of ICF Deutschland e.V. take place on the Zoom platform. Please note the news about the Zoom version, which you need by 30 May 2020 at the latest!

We are looking forward to your interest and your active participation with video and microphone in the interactive Virtual Education offer of ICF Germany e.V.

We would like to thank our previous participants, who were inspired by the offers of Virtual Education - and especially the active and committed speakers, who work voluntarily for the community of ICF Germany e.V.

Your Chapterhosts for Virtual Education

Email: virtuell@coachfederation.de

Michaela Hertel, Silke Klees, Susan Bregenzer, Georg Fisch, Melanie A. Sears, Susanne SiderasShahrzad Siebert, Edyta Bialkowska and Nicole Westphalen


Business Development Series (BDS)

Die ICF Business Development Series (BDS) ist eine virtuelle Serie, die speziell dafür entwickelt wurde, Dir beim Aufbau, der Aufrechterhaltung und der Erweiterung eines erfolgreichen Coaching-Business zu helfen. Die BDS 2020 wird die umfangreichste virtuelle Veranstaltung zur Geschäftsentwicklung in der Geschichte des ICF im deutschsprachigen Raum. Nimm an der BDS teil, um zu erfahren, wie Du Deine Marke, Deine Tools, Dein Business und Deine Plattform mit Virtual Education aufbauen kannst, um Dich weiter erfolgreich im Markt zu etablieren.

 

Build Your Brand

Um ein erfolgreiches Coachinggeschäft zu haben, musst Du zuerst Deine Marke aufbauen. Wer bist Du als Coach? Welche Nische könntest Du bedienen? Wie bist Du einzigartig in dem, was Du anbieten kannst?

Build Your Tools

Erfolgreiche Coaches brauchen großartige Werkzeuge, um ihre Botschaft an ihre Kunden zu vermitteln. Lerne, wie Du deine Markenidentität schaffen, wie Du eine großartige Website aufbauen und Deine Geschichte erzählen kannst.

Build Your Business

Um Kunden zu gewinnen, musst Du in dem, was du tust, einen Wert finden. Wie artikulierst Du die Wirkung von Coaching? Wie machst Du den Verkauf, ohne zu "verkaufen"? Und jedes erfolgreiche Unternehmen braucht einen Businessplan, wo fängt man an?

Build Your Platform

Erfolgreiche Coaches sind mehr als nur Coaches, sie sind Vordenker und in der Lage, über das 1-to-1-Coaching hinaus zu diversifizieren. Wie schaffst Du eine Plattform für Dich selbst und wie kannst Du damit Dein Unternehmen ausbauen?

Wir suchen Dich.

Die Virtual Education (VE) wird in diesem Jahr über 100 Events anbieten - und im nächten Jahr wollen wir dieses Angebot weiter ausbauen.

Wir suchen Menschen, die Spaß haben, solche Events zu organisieren. Arbeitsaufwand ca. 2 Stunden in der Woche. 

Das Angebot ist gegliedert nach folgenden Angebotssträngen:

  • ICF-Virtual Education (VE) für Core Competencies Development and Resource Development
  • ICF-VE-Coaching Skills Forum als Peer-Learning-Format für Core Competencies Development
  • ICF-VE Book-Review: Vorstellung aktueller Coaching Bücher durch Autoren und Rezensenten
  • ICF-VE Fallbesprechungen unter Kollegen
  • ICF-VE Productivity-Tools für Coaches
  • ICF-VE Laboratory: Testlauf neuer Formate und Produkte

 

Wer Spaß hat, in diesem Erfolgsteam mitzuarbeiten, kann sich bei uns melden. Wir wollen weiter wachsen. Ihr solltet etwas Leidenschaft am PC mitbringen. 

Bitte meldet Euch. virtuell@coachfederation.de 

Danke

 

Wir freuen uns auf Euch.

Euer VE-Team 


Nächste Veranstaltungstermine

25 Jan 2021 | Dr. Ben Koh

Working Deeply with your Client - A Transformational Approach to create a deeper & sustainable change


Therapists and coaches are trained to be in control of the process of guiding their clients towards change. Coaches help clients find the motivation...

Weiterlesen

25 Jan 2021 | Andrew Bunting & Judith Martin

Anglo-Saxon Coaching Community in Germany for (near) Native English Speakers


What’s the purpose?

  • To co-create and co-run a coaching community for (near) native English speakers in Germany, with the aim to foster quality...
Weiterlesen

26 Jan 2021 | Cornelia Weber-Fürst, MCC

„Hilfe, mein MA wird gecoacht“ Orientierungshilfen für die Führungskraft des Coachee


Fragen und Antworten zu allem, was die Führungskraft eines Coachees wissen sollte.

Weiterlesen

27 Jan 2021 | Birgit Rohm

Blockaden lösen im Coaching mit Self-Leadership


Wie Sie als Coach, mit der „Self-Leadership Technik“ Ihrem Kunden helfen können Blockaden zu lösen. Self-Leadership ist eine Technik aus den USA, die...

Weiterlesen

02 Feb 2021 | Andrea Matt

Mit Clean Space im Raum coachen


In einem Clean-Space-Prozess nutzen Coachees den Raum, um ihr Anliegen aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Dabei erkunden sie auch...

Weiterlesen

04 Feb 2021

Coach-Bar: Ein persönliches Gespräch mit einem Coach


Lernen Sie Coaching kennen. Einfach so. In entspannter Atmosphäre per Zoom Videokonferenz. Ein professioneller Coach und Sie. Im geschützten Raum.

Weiterlesen

09 Feb 2021 | Tanja Klein

Spiritualität im Coaching - Quantenquatsch oder Ressource?


In diesem Vortrag erfahren Sie mehr über den Unterschied zwischen Spiritualität und Esoterik und in welchem Fall Sie gezwungen sind, die...

Weiterlesen

11 Feb 2021 | Heike Aiello (MBA)

Introduction to Appreciative Inquiry as an approach for coaching


The approach Appreciative Inquiry was developed in the 1980s by Dr. David Cooperrider in the United States and is based on 'what works’ - despite all...

Weiterlesen

03 Mär 2021 | Prof. Dr. Silja Kotte

Der aktuelle Stand der Coachingforschung: Was wir über Wirksamkeit, Wirkfaktoren und den Einfluss des (Organisations)Kontexts wissen


Was weiß man aus wissenschaftlicher Sicht über die Wirksamkeit und Einflussfaktoren auf die Wirksamkeit von Coaching?

Weiterlesen


Informationen zur Anmeldung zum  ICF Virtual Education Programm:


Weitere Informationen:

Veranstaltungsort
Zoom via Computer, Tabett oder Smartphone - je nach Thema oder Referentenwunsch

Kosten


Anmeldung & Einwahlinformationen

Links zur Anmeldung finden Sie vor dem Event auf dieser Webseite

Sie erhalten unmittelbar nach der Anmeldung eine Bestätigung mit Einwahlinformationen & am Vortag der Veranstaltung eine Erinnerung (bitte auch im Spam nachsehen; Emails von: orders@eventbrite.com). Sollten Sie letztendlich doch nicht teilnehmen, freuen wir uns über einen Hinweis, damit die Referenten sich besser auf die Anzahl der Teilnehmer einstellen können, vielen Dank.


Anmeldung nur per Link, siehe jeweilige  Veranstaltungsinformation und Anmeldefrist auf dieser Webseite. (Anmeldung nur über Xing reicht nicht!)

 

Allgemeine Informationen:

Teilnahme

Die Teilnahme an den Konferenzen ist auch für Freunde der ICF und Nicht- Mitglieder geöffnet. Dies entspricht unserem Ziel die Kunst, Wissenschaft und Praxis des professionellen Coachings, der Coaching Industrie als Ganzes und der Coaches im Einzelnen zu fördern und weiterzuentwickeln und den Austausch untereinander zu unterstützen.

Die Veranstaltungen finden nur live statt, Aufnahmen können nicht zur Verfügung gestellt werden.

Inhalte

Unsere Referenten arbeiten alle ehrenamtlich für die ICF. Inhalte der Veranstaltung werden von ihnen gestaltet. Sollten Unterlagen zur Verfügung gestellt werden, sind diese nur für Veranstaltungsteilnehmer gedacht. Wir bitten Copyright und Urheberrechte der Referenten zu beachten. Vielen Dank.

CCEU’s
Sollten Sie CCEU’s für Ihre Re-Zertifizierung benötigen, erheben wir einen geringen Kostenbeitrag zur Kostendeckung der Administration (siehe unter Kosten).

Das CCEU Zertifikat erhalten Sie, innerhalb einer Woche automatisch als .pdf Dokument.

Hier können Sie lesen, was unsere Teilnehmer über die bisherigen VE Veranstaltungen sagen:

Archiv vorhergehender Virtual Education Veranstaltungen: 

 

 
Archiv seit 2017  

 

2016  

Coachingverträge

 

Dr. Geertje Tutschka14.11.2016

Lösungsfokussiertes Teamcoaching

 

Kirsten Dierolf04.10.2016

Vom Coach zum Spezialisten - eindeutig wahrgenommen werdem im Coaching Markt

 

Peter Koshorst06.07.2016

Bewusstsein schaffen durch Reflexionscoaching mit Kunstwerken

 

Christine Kranz22.06.2016

Ethik im Coaching

 

Peter Tschötschel11.05.2016

Gewaltfreie Kommunikation

 

Udo Brunner09.03.2016

Supervision

 

Peter Fuhrmann23.02.2016

ICF Kernkompetenz Nr. 8 - Bewusstsein schaffen

 

Peter Hayward20.01.2016

 

2015

2014

2013

 


One Pager für Referent*inn*en

OnePager


©2021  International Coach Federation Deutschland e. V.