International Coach Federation Deutschland

Coachprofil

Dr. Sibylle Deutsch - PCC

PCC, ECPC

Dr. Sibylle Deutsch
Mitglied des Chapters Hamburg

DEUTSCH.COACH | www deutsch.coach

Bischofsholer Damm 22
30173 Hannover
Niedersachsen

DEUTSCH.COACH

Bremer Str. 31
27798 Hude (Ol)
Niedersachsen

ICF ZertifizierungPCC
Coachingerfahrung15+ Jahre
Coaching Fokus Business Coaching

Profildaten

Lieblingsmotto / -zitat

"Unsere tiefste Angst ist es, dass wir über die Maßen kraftvoll sind/ Es ist unser Licht,
nicht die Dunkelheit, die am meisten Angst macht." (N. Mandela). Mehr von dem Licht hervorbringen und mit Ihnen umsetzen: dafür bin ich Coach

Zielgruppen

Online-Coaching Seit Jahren biete ich professionelles Online-Coaching an. In Zeiten Corona die beste Alternative. Ich besitze eine Lizenz für CAI-World. Mehr dazu unter meiner Website deutsch.coach. Oder mailen Sie mir unter online@deutsch.coach

In meiner über 15jährigen Erfahrung als Coach für Führungskräfte verschiedener Firmen, Verwaltungen und Ministerien sind die zentralen Themen wirksame Kommunikation, strategisches Denken und Handeln, respektvolles und achtsames Miteinander.

  • Führungskräfte im mittleren und Top Management in Firmen, Verwaltungen, Ministerien.
  • Frauen (auf dem Weg) in Führung.
  • Hochschulabsolventen und -absolventinnen.
  • Nachwuchsführungskräfte.
  • Privatpersonen
Coaching-Angebot

Online-Coaching. Einzelcoaching. Kleine Führungsteams.  Ich nutze CAI-World, Wire oder auch die vom Kunden bevorzugte Plattform, sofern sie der DSGV entspricht. Telefon und E-Mail kommen ebenfalls zum Tragen.

Face-to-face. Einzelcoaching im persönlichen Gespräch in meinen Coachingräumen; auch via Telefon.  E-Mail:online@deutsch.coach

Teamcoaching. Coaching-Workshops.

Mentorin für die professionelle Coach Zertifizierung durch die ICF.

Kontext und Schwerpunkte

Mein Coaching setzt da an, wo Probleme, Entwicklungen und Veränderungen entstehen und münden: im Denken, Fühlen, Verhalten und Sprechen des Menschen. Meine Profession ist es, Sie genau darin zu unterstützen.

Kern meiner Arbeit sind die drei Bereiche Kommunikation | Führung durch das Wort | strategisches Denken & Handeln.

Schwerpunkte meines Coachings sind:

  • KOMMUNIKATION: Wertschätzende Kommunikationskultur. Respekt & Achtsamkeit. Wahrnehmen und Feedback. Interkulturalität. Auftritt & Wirkung. Umgang mit Emotionen. Überzeugen & Durchsetzen.
  • FRAUEN auf dem Weg in Führung. Rollenklärung. Umgang mit Macht und Einfluss.
    Positionierung auf dem Feld der Könige.
    Strategien erkennen, die Spielregeln der Macht lernen (wie beim Skat), um sie bewusst und ethisch vertretbar zu nutzen/verändern.
    Eigenes Führungsprofil entwicklen, sich selbst weiterentwickeln und dem eigenen Kern treu bleiben.
  • FÜHRUNG: Übernahme einer neuen Position. Die richtigen Schwerpunkte in den ersten 100 Tagen. Reflexion und Positionierung.
    Rollenklärung und -definition. Rollenerwartungen. Rollengestaltung und -verhalten.
    Führung in Zeiten des Wandels. Umgang mit Widerständen. Führungsstil und Führungskultur.
    Ethik und Macht. Ethische Leitlinien bei Entscheidungen, Taktik, Strategie und Machtverhalten
  • AUFTRITTSCOACHING: Authentisch statt Show! Auftritt & Wirkung | Haltung & Einstellung | Präsenz & Stimme. Körpersprache.
  • ACHTSAM von Job zu Job. Jobeinstieg/Jobwechsel. Ob Start in den Job, Jobwechsel, Führungswechsel oder ein neues Geschäftsmodell - erkunden Sie, welche Erfahrungen, Kenntnisse, Erfolge Sie erreicht haben, und welche Muster und Verhaltensweisen hilfreich, und welche hinderlich waren. Lernen aus Erfahrung und diese in Erkenntnisse für das Neue nutzen macht Freude und lässt Sie wachsen und gelassener werden.
  • RETIREMENT - Den neuen Lebensabschnitt anders Denken! Wer bin ich und will ich sein - ohne Titel, Positionen und Teams? Welche Lebens- und Verhaltensmuster passen zu meiner neuen Lebensphase? Zeitgefühl, Rhythmen, Prioritäten, Da-Sein in Raum und Zeit - alles beginnt sich zu verändern.
  • KULTURWANDEL intern/extern begleiten. Die richtigen Fragen stellen, um Bewusstheit und Willen zur eigenen Veränderung zu aktivieren und andere mitzunehmen.
Sprachen im Coaching

Deutsch, Englisch

Mitgliedschaften

ICF global; ICF Deutschland

LinkedIn

XING

IngNet (Oldenburg)

Ausbildung / Weiterbildung

Zertifizierter Coach, PCC (Professional Certified Coach, zertifiziert durch die International Coach Federation, ICF)

ECPC. ICF zertifizierte englische Coachingausbildung Erickson Coaching Institute Vancouver/Toronto/Ottawa (The Art & Science of Coaching). Abschluss 2017, ECPC (Erickson Certified Professional Coach).

Leibniz Universität Hannover, Studium Literatur- und Sprachwissenschaften, Linguistik, Politikwissenschaften, Dr. phil.

Weiterbildung Arbeitswissenschaften an der Leibniz Universität Hannover (Systemisches Coaching | Salutogenese/ Gesundheitsmanagement | Interkulturalität | Sprache & Metaphern in Organisationen | Teamcoaching | Frauen in Führungssituationen).

Weitere Angebote / Leistungen
  • Strategie-Coaching für den oberen Führungskreis.
  • Storytellung im Veränderungsprozess
  • Frauen in Führung(s) Top-Etagen
  • Moderation schwieriger Entscheidungsprozesse/ Klausurtagungen und Moderation von Kulturwandel.
  • Transformation. Mich und die Situation neu erfinden, neu fühlen, neu denken - und umsetzen, was sich entwickelt hat.
Referenzen

VW Automotive, Wolfsburg.

Nord/LB, Hannover.

Bundesministerien, Deutschland.

Landesministerien, Niedersachsen.

Musikhochschulen, Hannover, Frankfurt.

Schulen | Schulleiterinnen, Schulleiter

weitere Referenzen gerne auf Anfrage

Weitere Informationen

deutsch.coach

Eigene Coachingräume in den Standorten 30173 Hannover, Bischofsholer Damm 22 und in 27798 Hude (Ol), Bremer Straße 31.

Selbststudium Gehirnforschung | Interkulturalität (Asien, Russland, Frankreich) | Kommunikation | Sprach- und Denkstrukturen | Macht und Machtspiele | Schreiben | Fotografieren.

Veröffentlichungen:

„Worüber man nicht sprechen kann oder: Es gibt dazu nichts zu sagen." 2015
Veröffentlicht  auf http://www.unternehmensberatung-deutsch.de/cms/denkwerkstatt.html

"Respekt und Achtsamkeit“" 2013. Veröffentlicht a.a.O.

„Das verwehte Wort“" Essay zum Thema Zeit. 2012. Veröffentlicht a.a.O.

„Kopf Dialoge.“ Angespanntes Miteinander am Arbeitsplatz rumort im Kopf als Endlosschleife. 2012. Veröffentlicht a.a.O.

„Zeit ist Frist.“ Vortrag zur Ausstellungseröffnung des Künstlers Halil Ataman, 2010. Veröffentlicht u.a. auf meiner Website 2010.

„Kommunikation muss Perspektiven eröffnen." In: Volkswagen Coach-Info-Brief. Wolfsburg 2007.

„Überzeugen mit Persönlichkeit." In: Kunst-Griffe. Hrsg. Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel. Wolfenbüttel 2003.

„Der mündliche Vortrag." In: Kleines Handbuch. Hrsg. Leibniz Universität Hannover. Hannover 2001.

„Der erfolgreiche Weg der kleinen Schritte. Unternehmerinnen starten durch." In: Zeitschrift Wostok. Nr 2/99. Berlin 1999.

„Der Philosoph als Dichter." Werner Röhrig Verlag. St Ingbert 1993.

Für den Inhalt des Profils ist ausschließlich der Profileigentümer verantwortlich.

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

Virtual Education

Europas größte virtuelle Live-Plattform zum Thema Coaching

mehr >

News

Keine Nachrichten verfügbar.

Newsletter bestellen