International Coach Federation Deutschland

ICF Podcast

EMCC Deutschland

Jeden Freitag um 8 gib acht!

Jetzt gibt es etwas auf die Ohren für Coaches!

Der Podcast des ICF Deutschland ist für alle Coaches und Coaching Interessierte.

Hier werden auf der Seite Coachfederation.de/podcast jede Woche bekannte Speaker aus der deutschen und internationalen Coaching-Branche Impulse zu aktuellen und interessanten Themen geben.

Nach dem Hören des Podcasts müssen Sie nur zwei Fragen beantworten und erhalten 0,5 CCEUs (Coaches, die nach ICF bereits zertifiziert sind, müssen für ihre nächste Re-Zertifizierung nachweisen, dass sie sich im Rahmen der ICF Richtlinien für Coaches weitergebildet haben).

20. Mai. 2022 Peter van Eyk / Kirsten Dierolf
  EMCC Deutschland
Deutsch / CCEUs
   
13. Mai. 2022 Dr. Nicky Terblanche / Anne Schweppenhäußer
  The role of AI coaching for the future of coaching
Englisch / CCEUs
   
6. Mai. 2022 Anne Schweppenhäußer / Kirsten Dierolf
  Qualitätssicherung im Coaching
  Deutsch / CCEUs
29. Apr. 2022 Samer Hassan / Kirsten Dierolf
  Ramadan and Coaching
Englisch / CCEUs
   
22. Apr. 2022 Petra Russell / Anne Schweppenhäußer
  ICF in Orange County
Deutsch / CCEUs
   
15. Apr. 2022 Ariel Malamud / Kirsten Dierolf
  Passover and Coaching
Englisch / CCEUs
   
8. Apr. 2022 Lino Zeddies / Dr. Sabrina Schmitz  
  Mehr Utopien für bessere Zukünfte
Deutsch / CCEUs
   
1. Apr. 2022 Larysa Homans & Olya Vasylets / Anne Schweppenhäußer
  Stand with Ukraine: How to connect, contribute and and create impact together with ICF Coaches
Englisch / CCEUs
   
25. Mar. 2022 Steffi Biester & Thomas Marx / Anne Schweppenhäußer
  Kickfair: Wir verändern Perspektiven!
Deutsch / CCEUs
   
18. Mar. 2022 Alex Steele / Kirsten Dierolf
  Coaching inspiration from the art of Jazz improvisation
Englisch / CCEUs
   
11. Mar. 2022 Felix Müller / Anne Schweppenhäußer
  Brücken bauen zwischen Coaching und Wissenschaft
Deutsch / CCEUs
   
4. Mar. 2022 Åsa Jarskog / Dr. Sabrina Schmitz    
  How do we relate to each other and the world 
Englisch / CCEUs
   
25.Feb. 2022 Diversity Inspiration / Kirsten Dierolf
  Diversity Inspiration
Deutsch / CCEUs
   
18.Feb. 2022 Hilary Oliver / Anne Schweppenhäußer
  Metaphors
Englisch / CCEUs
   
11. Feb. 2022 Julia Atkinson / Peter Tschötschel
  Kooperationen die wir wollen!
Deutsch / CCEUs
   
4. Feb. 2022 Stephanie Norris / Anne Schweppenhäußer
  Global ICF Awards
Englisch / CCEUs
   
28. Jan. 2022 Laura Haverkamp / Dr. Sabrina Schmitz    
  Wie wirken Socialpreneure?
Deutsch / CCEUs
   
21. Jan. 2022 P Venkatesh and Bala Asirvatham / Kirsten Dierolf
  The Pongal festival and Coaching
Englisch / CCEUs
   
14. Jan. 2022 Anke Paulick / Peter Tschötschel
  Digitalisierung für Coaches als Verband aktiv gestalten und erlebbar machen
Deutsch / CCEUs
   
7. Jan. 2022 Dr. Richard Grillenbeck / Dr. Sabrina Schmitz    
  Will we only be coaching in VR space soon? Good Talk with Richard Grillenbeck
Englisch / CCEUs
   
31. Dec. 2021 Bernhard A. Zimmermann / Peter Tschötschel
  20 Jahre ICF Germany
Deutsch / CCEUs
   
24. Dec. 2021 Dave Hogan / Kirsten Dierolf
  Christmas and Coaching
English / CCEUs
   
17. Dec. 2021 Daniel Hommel / Dr. Sabrina Schmitz    
  Wer seid ihr und ist der ICF ein MITGESTALTverein?
Deutsch / CCEUs
   
10. Dec. 2021 Harriet Brooke / Anne Schweppenhäußer
  Systemic Team Coaching
English / CCEUs
   
3. Dec. 2021 Sylvia Becker-Hill / Peter Tschötschel
  20 Jahre ICF Germany
Deutsch / CCEUs
   
26. Nov. 2021 Cristina Mühl / Kirsten Dierolf
  Our Erasmus Plus Project: Free Courses for European Coaches!
English / CCEUs
   
19. Nov. 2021 Simone Mählmann / Kirsten Dierolf
  Digitalisierung im Coaching
Deutsch / CCEUs
   
12. Nov. 2021 Ute Franzen-Waschke / Anne Schweppenhäußer
  Leadership skills for the 2020s and the role coaching
English / CCEUs
   
05. Nov. 2021 Rene Kusch / Kirsten Dierolf
  Erhöhung der Coachability bei narzisstischen Managern
Deutsch / CCEUs
   
29. Okt. 2021 Anik Clemens / Kirsten Dierolf
  Membership engagement opportunities with ICF
English / CCEUs
   
22. Okt. 2021 Inke Schulze-Seeger / Anne Schweppenhäußer
  Präsenz im Coaching
Deutsch / CCEUs
   
15. Okt. 2021 Catherine Gorham / Kirsten Dierolf
  Nature as a dynamic Co-partner in Coaching
English / CCEUs
   
08. Okt. 2021 Niels Fischer / Anne Schweppenhäußer
  Starke Demokratie e.V.
Deutsch / CCEUs
   
01. Okt. 2021 Jonas Wells / Kirsten Dierolf
  An anthropological look at coaching
English / CCEUs
   
 Nach dem Hören des Podcasts müssen Sie nur zwei Fragen beantworten und erhalten 0,5 CCEUs.

CCEUs benötigen Coaches, die nach ICF zertifizeirt sind und für ihre Re-Zertifizierung nachweisen müssen, dass sie sich im Rahmen der ICF Richtlinien für Coaches weitergebildet haben.
   

Dieser Podcast hat weitere Folgen und wir werden regelmäßig JEDE WOCHE neue Themen beschreiben.

Wenn Ihr Ideen habt, Anmerkungen und Wünsche, meldet Euch beim Podcast-Team podcast@coachfederation.de

Herzlichst

Kirsten, Anne und Peter


EMCC Deutschland

Peter van Eyk

 

Beratungsschwerpunkte

 

 
  •  
 

Leadership Sparring

 
  •  
 

Manager als Coach

 
  •  
 

Mentale Fitness

 

Referenzen

 
  •  
 

Diverse DAX-Unternehmen und KMU´s

Qualifikationen

 

 
  •  
 

Diverse Coaching- und Psychoherapieausbildungen, Master Coach (EMCC)

 
  •  
 

Rechtsanwalt/Volljurist

 
  •  
 

GeneralManagement Essec Business School, Erasmus Rotterdam, ESMT Berlin

 
  •  
 

A-Lizenz Berufseignungsdiagnostik DIN 33430

 
  •  
 

EFQM Assessor für Qualitätsmanagement

 
  •  
 

Sprachen: Deutsch, Englisch

Werdegang

 
  •  
 

Selbständig als Berater, Trainer, Coach mit EYKCON

 

 
  •  
 

Leitung HR-Management/Development, Telekom-Vivento Group

 

 
  •  
 

Geschäftsleitung Personal- und Organisationsentwicklung & Recht T-Data

 

 
  •  
 

VicePresident Job Evaluation Telekom

 

 
  •  
 

Vorstandsvorsitzender Vermögensanstalt VAP

 

 
  •  
 

Direktor Tarifpolitk und Arbeitsrecht Deutsche Postbank

 

 
  •  
 

Senior Counsel Internationale Geschäftskundenverträge Telekom

 

 
  •  
 

Ministerialreferent Grundsatzfragen Telekommunikationrecht/-politik

 

Link: https://www.emccglobal.org/


The role of AI coaching for the future of coaching

Dr. Nicky Terblanche is head of programme of the MPhil Coaching and senior lecturer and research supervisor on the MBA and PhD programmes at the University of Stellenbosch Business School (USB), South Africa. His academic interests include leadership coaching and information system. He also runs an executive and leadership coaching practice. He has an MPhil in Management Coaching, MScEng in electronic engineering and a PhD in Business Management.

His research interests include artificial intelligence and machine learning in coaching and management, transformative learning and coaching, Social Network Analysis and complexity theory. He has published in a number of international academic journals and regularly presents at international conferences. He is also the creator or the artificial intelligence Coach Vici (www.coachvici.com).

 

Email: nicktyt@usb.ac.za

LinkedIn: https://za.linkedin.com/in/dr-nicky-terblanche-phd-b004177

RESEARCH: https://www.researchgate.net/profile/Nicky_Terblanche

 


Qualitätssicherung im Coaching

Anne Schweppenhäußer (www.cicero-oe.de) ist geschäftsführende Gesellschafterin der CICERO Organisationsentwicklung GmbH, Stuttgart. Sie ist Diplom-Psychologin mit Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie.

Anne Schweppenhäußer ist Master Certified Coach (ICF), seit 1999 Mitglied im Vorstand von ICF Germany (Pro-Bono-Ignite/Virtual Education, Podcast), Mentorcoach, Senior Coach BDP, zertifizierte Anwenderin des Hogan Assessment Systems und als Narrative Coach zertifiziert. In 2021 erschien das Buch „Qualitätssicherung im Coaching“, das die ICF Kernkompetenzen in Aktion beschreibt – mit Beiträgen der Mitglieder der ICF Germany Mentor/innen – Gruppe.  

Qualitätssicherung im Coaching


Ramadan and Coaching

Leveraging my 30+ years of martial and healing arts experience as well as 15+ years of coaching individuals and groups on four continents in three languages,empowered metocreate mycoaching methodology Somatic Thinking that activates presence by design to become the foundation of all human skill, impactful coaching, leadership brilliance and profound social change.

I was honoured to be the first native Arabic speaker worldwide who obtained the MCC (Master Certified Coach), the highest credential level in the world with more than 6000+coaching hours. As well as being celebrated globally on October 2019 by the International Coaching Federation as an ICF Young Leader honouree, because of the embodiment of the ICF core values and being a thought leader in the field of coaching.I have worked with organisations and individuals in different roles ranging from an executive coach, mentor coach, and corporate trainer.

Working with private,government and not-for-profit organisations, with schools and multinational companies, to develop their leadership, increase culture and inter-culture cohesiveness and maximise the capacity and productivity of their people.

I am a husband and a happy father of two, who lives the life of anomad. Meeting people from all walks of life,crossing cultures, traditions and beliefs. Nothing makes me happier than having a deep conversation. I love martial arts, all kind of food, nature, and people.”Samer currently resides in Italy, serving his clients in stages, conference centres and training rooms around the world through his enterprise  KUN. www.KunCoaching.com

For more info: LINKEDIN|Samer@KunCoaching.com


ICF in Orange County

Petra Russell (PCC), Präsidentin ICF Orange County, Kalifornien (USA).

Petra hilft Unternehmen, einen Durchbruch bei der Leistung zu erzielen, indem sie eine Feedback-Kultur aufbaut, die das Engagement der Mitarbeiter erhöht. Ihre Ergebnisse werden durch eine gründliche und umfassende Untersuchung der Leistungsprobleme von Führungskräften und die Implementierung von Lehrplänen erzielt, die die Unternehmenskultur von Grund auf verändern. Petra treibt den Kulturwandel durch die Entwicklung von Führungskräften voran, die die Leistung des Unternehmens verbessern, indem sie sich mit der Bereitschaft und den fehlenden Fähigkeiten von Führungskräften auseinandersetzt, mit aufstrebenden Führungskräften zusammenarbeitet, um Unternehmensziele durch Coaching-Programme für Führungskräfte festzulegen und umzusetzen, und die Leistung von Einzelpersonen und Teams durch die Entwicklung von Fähigkeiten in den Bereichen Kommunikation, Beziehungsmanagement, emotionale Intelligenz, Präsenz und Selbstbewusstsein verbessert.


Passover and Coaching

Ariel Malamud lives in Jerusalem, Israel. Both a manager at Intel and an aspiring and enthusiastic coach, he is currently training and certifying at the Adler Institute of Coaching in Israel. Born in Argentina and having lived in Peru, Colombia and the US before settling in Jerusalem has provided Ariel with an enriching cultural experience and has left him eager to positively influence those around him.


Mehr Utopien für bessere Zukünfte mit Lino Zeddies

Vision ist der wichtigste Schritt im politischen Prozess. Wenn wir nicht wissen, wohin wir wollen, dann macht wenig Unterschied, dass wir große Fortschritte machen. - Donella Meadows 1994 -

Lino Zeddies ist jetzt Visionär, Coach, Heilpraktiker für Psychotherapie und Organisationsberater, hat irgendwann mal angefangen mit VWL. 2020 hat er zusammen mit anderen “Reinventing Society - Zentrum für Realutopien” gegründet, um dort Utopien zu gebären. Er begleitet Transformationsprozesse für Individuen, Teams und Organisationen und die Gesellschaft und macht allerlei utopische Projekte.

Im Podcast sprechen wir über wofür Visionen wichtig und nötig sind. Darüber dass sowohl auf den verschiedenen Ebenen der Systeme, als auch im Pfad hin zur Utopie Harmonie erwünscht wird. Und gegen Ende teilt Lino mit uns seine 2 kommenden Projekte, die sicher erweiternde Methoden und faszinierende Möglichkeiten für Entwicklungsunterstützer:innen bieten werden.

ÜBER LINO

linozeddies.de

LINKS

Buch Utopia 2048 - https://linozeddies.de/utopia2048

Artikel - Donella Meadows: Envisioning a Sustainable World - https://t1p.de/3qpn

Buch Charles Eisenstein - schönere Welt, die unser Herz kennt, ist möglich -https://t1p.de/cdwgf


Stand with Ukraine: How to connect, contribute and and create impact together with ICF Coaches.

Larysa Homans

ICF Coach, Past President  of ICF Ukraine Charter Chapter (2019-2020) 

Strategic Communication Expert & Business Educator,

Certified Integrative Coach & Certified Story Coach,

Owner of Lara Homans’ Story Home (DBA), USA

 

Coach ACC ICF,

ICF Ukraine Charter Chapter Member

Master's Degree in International Economics

Trainer

Researcher in topics of resilience and critical thinking.

ICF Ukraine Coach Volunteer 2021 Award Winner

 

Further information:  https://war.ukraine.ua/

https://www.facebook.com/UkraineUA.MFA/

https://www.instagram.com/ukraine.ua/


Kickfair: Wir verändern Perspektiven!

Damit alle Kinder und Jugendlichen gleichermaßen die Chance haben sich persönlich zu entwickeln, ihre Potenziale zu entfalten und Gesellschaft zu gestalten, braucht es neue Perspektiven. Dies sind veränderte Blickwinkel und Betrachtungsweisen – auf Jugendliche, auf Lernen, auf Schule etc. Gleichzeitig geht es um positive Zukunftsaussichten – natürlich für die Jugendlichen selbst, aber auch für Schulen und andere Jugend- und Bildungseinrichtungen sowie für die Gesellschaft.

https://kickfair.org/

Steffi Biester: Sportpädagogin – fährt täglich mit dem Rad zur Arbeit. Im ersten Leben Physio, spielt Trompete und ist wahnsinnig gut im Schreiben und Netzwerken – hat einfach alle(s) im Blick.

Thomas Marx: Abschluss in Politikwissenschaft und Psychologie – Vom Projekt-Teilnehmer zum Umsetzer. Begeisterter Ballsportler, speziell Volleyball und Fußball. Bekannt für seine asiatische Kochkunst.


Coaching inspiration from the art of jazz improvisation

Alex Steele is an organisational development consultant, academic and coach by day, and a professional jazz pianist by night. He is a visiting professor, associate and partner with a range of international business schools, universities and organisational development practices around the world, and he is well known for his work which blends leading edge thinking and practices in leadership development, behavioural change, organisational psychology and innovation, with the art of improvisation. He works with individuals and teams, exploring new ways of stimulating curiosity, innovation, collaboration and experimentation.

He is a regular contributor to leadership development programmes with London Business School and Hult International Business School (Ashridge Executive Education) and works directly with many clients across multiple sectors. Recent and current clients include Novartis, BMW, Roche, Saint Gobain, HSBC, WL Gore, EY, Siemens, KONE, Intel, World Economic Forum, Swarovski, Marks & Spencer, Euroclear, Sage, Carrefour, Friesland Campina, Peugeot SA, and many others.

By night, you will still find him at the piano at jazz festivals and jazz clubs throughout the world, appreciating the joys of improvisation, collaboration and creativity.

https://www.linkedin.com/in/alexsteelegroup/

Situations- und Verhaltensänderung den drohenden Burnout und den damit verbundenen Schaden zu verhindern.


Brücken bauen zwischen Coaching und Wissenschaft

Felix Müller ist Mitglied des Vorstands des ICF Germany und unterstützt als ICF-zertifizierter Executive Coach Unternehmen dabei, dass deren Führungskräfte nicht durch Dauerstress an Burnout erkranken. Geprägt durch die schmerzliche Erfahrung des Burnouts seiner Frau, hat er in seinem Coachingstudium seinen Fokus auf die Frage gerichtet, warum Menschen an Burnout erkranken, obwohl die Natur vielfältige Signale sendet, dass Dauerstress ungesund ist. Die daraus resultierenden psychologischen und neurowissenschaftlichen Erkenntnisse, gepaart mit dem Wirtschaftswissen aus Studien in St. Gallen und den USA und über 25 Jahren Erfahrung als international tätige Führungskraft, nutzt Felix Müller heute dafür, das Bewusstsein in Unternehmen für die persönlichen und unternehmerischen Folgen des Ausfalls einer Führungskraft durch Burnout zu steigern und aufzuzeigen, dass Coaching in Fällen von Dauerstress der ideale Ansatz ist, um durch Situations- und Verhaltensänderung den drohenden Burnout und den damit verbundenen Schaden zu verhindern.


How do we relate to each other and the world - Åsa Jarskog & Dr. Sabrina Schmitz

Åsa is full of trust. She has been working in sustainable business as a consultant, trainer and coach for over 30 years in 61 countries. She climbed Mount Kilimanjaro with her daughter and collaborates right now with UN Leaders from Ruanda. Among 4 other countries Ruanda, starting in May 2022, will pilot an initiative realizing the Inner Development Goal Framework with political, civial and business leaders to increase the pace to a more sustainable world. Wow!

We talk about how the IDGs want to be helpful and how a global framework and local nodes and hubs will be necessary for the implementation and integration success. And we share examples how everyone can use the IDG map in their lives.

ABOUT Åsa:
https://www.linkedin.com/in/%C3%A5sa-jarskog-81962813/

LINKS:
IDG Framework - https://t1p.de/idg-frame
Full Webpage - https://www.innerdevelopmentgoals.org/
IDG on LinkedIn - https://www.linkedin.com/company/inner-development-goals/
please help with your perspective - Inner Development Goals – survey phase 2 - https://sv.surveymonkey.com/r/IDGphase2

For the next international GROWTH THAT MATTERS GATHERING join their newsletter.

 

 

 

 


Diversity Inspiration

Mein kunterbunter Lebenslauf erzählt vom Leben auf anderen Kontinenten, vom AuPair über die Aktivistin im Naturschutz bis hin zur Dreifachmutter, Karrierefrau und Gründerin.

Gelebte Vielfältigkeit beschreibt mein berufliches Engagement heute. Als ICF-zertifizierte Coachin (PCC) und ausgebildete Kommunikations- und Verhaltenstrainerin, Mentorin und Tutorin, kombiniere ich meine interkulturelle Erfahrung aus Langzeitaufenthalten in China, Indien, Frankreich und Australien mit meiner Expertise aus Organisationsstrukturen verschiedener Industrien sowie meinem Unternehmertum.

Kontakt:

eMail: katja@von.coach

www: https://von.coach und https://orientierungs-coaching.de

 

 

 


Metaphors

Hilary Oliver, MCC:

Leadership Coach/ Mentor Coach and Coach Supervisor

Hilary works as an executive and leadership coach, and as a facilitator, trainer, mentor coach and supervisor. She has been coaching professionally for more than 18 years in the UK, Europe and world-wide and works with executives from small and medium -sized businesses to large multinational organisations.

Hilary Oliver was member of the Global Board of Directors at the International Coaching Federation from January 2014 til December 2018 and served as Global Chair in 2017.

LinkedIn

Hilary Oliver Homepage

 

 


Kooperationen die wir wollen!

Julia Atkinson hat über 12 Jahre lang erfolgreich Executive Coaching und Entwicklung von Führungsteams in verschiedenen globalen Fortune 500-Unternehmen in Asien, USA und Europa durchgeführt. Ihr Fokus liegt auf Führungskräfteentwicklung, Executive Coaching und Teameffektivität für Führungskräfte. Vor ihrer Tätigkeit in der Führungsentwicklung, gewann sie Führungs- und Geschäftserfahrung aus erster Hand, sowohl in Großunternehmen - Siemens, Intel Deutschland & China, - als auch in verschiedenen IT Start-ups.

Julia ist ICF-zertifiziert als Professional Certified Coach (PCC) und Mitglied des Vorstandes ICF Deutschland. Zuvor leitete sie Master Coaching-Sitzungen für ICF Chicago und förderte die Coaching-Kultur im Shanghai Coaching Circle.

 

 


Global ICF Awards

Stephanie has been with ICF since 2011. She was Regional Manager and Interim Director for Latin America and was able to grow the region’s awareness of Professional Coaching and added 5 new chapters to the 10 that existed at the time. In her role of Awards’ Director, she intends to highlight the golden standard in the Coaching spectrum that ICF represents.

Stephanie enjoys working in partnership with the ICF team and volunteer leaders in the system collaborating to achieve ICF's vision in the world: that Coaching is an integral part of a thriving society and every ICF Member represents the highest quality of professional coaching.  She is a strong promoter of the positive effects of coaching in all environments to achieve a better world!

Stephanie is fluent in English, Spanish, and Portuguese and can also speak French.  She is a Systems Analyst and studied for a master's degree in Literature.

https://www.linkedin.com/in/stephanie-norris-769a236/

 


Laura Haverkamp & Dr. Sabrina Schmitz– Wie wirken Socialpreneure?

Laura ist Brückenbilderin! Und das mit ganz viel strategischem Geschick und mutigem Herz! Sie ist seit über 10 Jahren bei Ashoka und dort mittlerweile Partnerin, Regionalsprecherin bei SEND e.V. in Hamburg und ist aktives Mitglied im Think Tank 30.

Für euch als Orientierung wofür diese Communities sich einsetzen:
- Die internationale Organisation Ashoka fördert Menschen, die auf unternehmerische Weise soziale Probleme lösen wollen.
- SEND e.V.: vernetzt, setzt sich für Socialpreneur Interessen ein, baut Brücken und schafft Sichtbarkeit
- Der Think Tank 30 ist ein facettenreiches, deutschlandweites Forum, das interdisziplinär und interkulturell ausgerichtet ist. Die Mitglieder sind kritisch, verantwortungsbewusst und liberal.

Sie hat mit an der Humboldt-Viadrina School of Governance
Name des AbschlussesMaster of Public Policy (MPP)StudienfachPublic Policy studiert. Sie wird für Interviews und Speakingevents gefragt. Oft! Ihr Brandeins Interview findet ihr den Shownotes.

 

MEHR LAURA:
Interview mit Laura auf brandeins - 2020 :https://www.brandeins.de/magazine/brand-eins-wirtschaftsmagazin/2020/unternehmertum/der-richtige-hebel
Laura auf LinkedIn: https://de.linkedin.com/in/laura-haverkamp-9561b19
Laura auf Twitter: https://twitter.com/laurahaverkamp
 

LINKS:
https://www.ashoka-deutschland.org/
https://thinktank30.de/
https://www.send-ev.de/
https://re-visionen.net/eckart-loehr-rezension-unsere-welt-neu-denken-von-maja-goepel/
How to build (and rebuild) trust | Frances Frei - https://www.youtube.com/watch?v=pVeq-0dIqpk&ab_channel=TED


The Pongal festival and Coaching

P Venkatesh and Bala Asirvatham PCC (icf), sp (emcc)

Bala is a HR Strategy and Transformation Leader, strategic advisor and organizational coach, to Business and HR Leaders and their teams. He is currently the Global Head of HR Strategy and Transformation at Vanderlande.

He is a certified and accredited Senior Practitioner Leadership and Executive Coach with European Mentoring and Coaching Council (EMCC), Professional Certified Coach (PCC) with International Coaching Federation (ICF) and Enterprise Agile Coach with IC Agile. He is also a Coach Mentor and a Coach Supervisor.

He works and lives with his family from Eindhoven, The Netherlands.

 


Digitalisierung für Coaches als Verband aktiv gestalten und erlebbar machen

Als neues Vorstandsmitglied des ICF Charter Chapters Germany und CoachingTech Unternehmerin ist Anke Paulick überzeugt, dass der ICF  Digitalisierung für Coaches als Verband aktiv mitgestalten sollte. Dazu gehört die Definition von ethischen und fachlichen Standards und Good Practice, aber auch attraktive Ausprobier- und Weiterbildungsformate für Mitglieder und Interessenten.

Anke ist Mitgründerin und Co-CEO des Digital Coaching Start-ups evoach, das Coaches ermöglicht, eigene Coaching Chatbots für ihre Klienten zu entwicklen. Als zertifizierter systemischer Coach mit langjähriger digitaler Erfahrung begleitet sie Coaches auf dem Weg in die (digitale) Zukunft. Als Konzern Führungskraft bei Lufthansa, Bertelsmann und United Internet hat sie mit ihren Teams neue digitale Geschäftsmodelle umgesetzt. Anke ist Betriebswirtin, hat einen MBA der University of Oxford und sich als Moderatorin, Scrum Master und Team Coach weitergebildet. Im Ehrenamt begleitet sie seit 2015 Start-up Teams als Mentorin und ist Aufsichtsratsvorsitzende der Ehe-, Familien- und Paarberatung Karlsruhe e.V..

 


Will we only be coaching in VR space soon? Good Talk with Richard Grillenbeck

Sabrina meets Dr. Richard Grillenbeck, business coach and board member of ICF Germany, to discuss his latest experiences on “VR in Coaching” and how he sees this coaching branch evolve. Which skills do coaches need to further develop and how does he see the importance of Virtual Reality for the coaching industry?

 

Richard says about himself: “As a coach, I support people who want to achieve measurable results, but perhaps don't know where to go yet. I work with methods and procedures outlined in my book TEMP-Coaching, walk the CoActive approach and build on psychological counselling, among others. Having been a coach for more than 20 years, it is very important to me that we reach our goals in a good mood and relaxed. I regard all my participants and clients as complete, creative and responsible. Nothing has to be fixed; we train, practice and improve.”

 


20 Jahre ICF Germany

Ehemaliger 1. Vorsitzender der ICF Deutschland (2010-2014)

Zusammen mit einer Kollegin schriebe er ein Buch über das Digitalisierungspotenzial im Coaching. Für ihn liegt der Unterschied zwischen virtuellem und ‚Face-to-Face‘ Coaching nur in der Haltung beider Personen.

Er ist ausgebildeter Diplomingenieur und Diplom-Coach. In seiner Arbeit mit Exekutives greift er auf 15 Jahre internationale Coachingerfahrung in verschiedenen Branchen zurück. Dies ermöglicht es ihm sehr effektive Herangehensweisen einzusetzen, um mit den Führungskräften schnell neues Denken und Lösungswege zu entwickeln. Ein wesentlicher Teil seiner Coachingtermine finden auf verschiedensten online Kommunikationsplattformen statt.

 


Christmas and Coaching

Dave Hogan, MTh, PCC, Trainer, Certified Coach, Trainer & Mentor Coach, Singapore, USA

Dave is the Director/Owner of the Academy of Solution Focused Training. Asia has been home since the age of 6: formative years in Pakistan and Singapore as a missionary kid and adult years deeply involved in ministry, pastoral counselling, individual and team coaching, mentoring and leadership development.  Dave has been training coaches since 2004, runs an ICF accredited coach training program, is a founding member of IASTI and co-editor of Solution Focused Practice in Asia. He currently serves as senior pastor with the Moulmein church of Christ in Singapore.

 


Daniel Hommel und Dr. Sabrina Schmitz - Wer seid ihr und ist der ICF ein MITGESTALTverein?

Heute spricht Dr. Sabrina Schmitz mit Daniel Hommel.

Seit November 2021 sind beide neue ICF Vorstände und stellen sich euch hier vor. Sabrina als neue Podcaststimme und Daniel als ihr erster Gast.

Daniel ist agiler Coach aus Leidenschaft und hilft seit über 6 Jahren freiberuflich Teams und Organisationen schnell gute Entscheidungen zu treffen. Er hat sich professionalisiert als Co-Active Coach, ACC akkreditiert und mischte zuerst und auch eher “in der Konsumentenhaltung” über das Stadtchapter Stuttgart beim ICF mit. Schnell war er Chapter Host und nicht nur Mitglied, sondern vernetzt. Auch mit dem Vorstand. Kirsten Dierolf vertraute ihm, was ich bestens verstehen kann, und vertraute ihm die agile Begleitung des Vorstand an.

Jetzt ist er selber President Elect. Seine Superpowern sind begeisternde Workshops - auch online, was wirklich eine Kunst ist! Zusätzlich ist er leidenschaftlicher Synthesizer positiver Zukünfte und nützlicher Möglichkeiten!

Sabrina ist lösungsfokussierte Coach, zu Hause auch in den agilen und Nachhaltigkeits-Welten. Als Hochsensible schlägt ihr Herz für Neurodiversität und in den ICF ist sie über ihre aktive Social Media Aktivität eingeladen worden,

Sabrina möchte wissen, ob und inwiefern der ICF ein MITGESTALTVerein ist. Wir sprechen darüber weshalb ihm das wichtig ist, was Vertrauen und Komplexität damit zu tun haben, welche Nutzen er sich aus mehr Interaktion erhofft und wie das gehen könnte. Und ganz am Ende geht es noch um seine Nachricht an die Welt.

Ganz herzliche und ehrliche Erinnerung und Einladung:

Kommt mit uns in Kontakt. Wovon möchtet ihr mehr, was möchtet ihr anders, womit sollten wir starten, welche Themen sollten mehr Raum bekommen? Und was noch? Wir begrüßen eure Meinung sehr!
 

DINGE

Training from the Back of the Room Blog

Liberating Structures in deutsch - 25/10 Crowd Sourcing

 

PERSONEN

Schickt Daniel eine Email: daniel.hommel@coachfederation.de

Daniel auf LinkedIn

Daniel auf seiner Emendare Webpage

 

Schickt Sabrina eine Email: sabrina.schmitz@coachfederation.de

Sabrina auf LinkedIn

Sabrina auf Twitter

 

Aus der ICF WELT

ICF Website

Kennt ihr schon unseren informativen Newsletter? Meldet euch gerne an!

Seid bei unseren kommenden Veranstaltungen dabei. Willkommen!

 


Systemic Team Coaching

Harriet Brooke, PCC

Harriet lives in Denmark, Britsh by birth and has spent many years living and working as a coach in and across Asia/Pacific.

Systemic Team and Executive Coach and Leadership Facilitator,

https://www.linkedin.com/in/harrietbrooke/


20 Jahre ICF Germany

Zu Beginn der Jahrtausendwende, als “Coaching” in Deutschland immer populärer wurde, wirkte Sylvia Becker-Hill massgeblich daran mit, das Coaching mit dem ICF zu etablieren. Sie war die erste Präsidentin des ICF Charter Chapter Germany von 2002 – 2005. Der ICF stand von Anfang zu Diversity, Conclusion und Globalität als ein Wert, der weit über Coaching hinaus geht. Sie lebt heute in San Diego und ist immer noch mit dem ICF in Deutschland verbunden.


Our Erasmus Plus Project: Free Courses for European Coaches!

Together with multiple ICF Chapters, a program was designed that would support the coaching community, particularly ICF members to enhance their competencies. A joint team from ICF Germany, ICF France, ICF Ireland and ICF Romania, worked several weeks to put together all necessary steps to apply for a financing from the European Program – Erasmus Plus.


Digitalisierung im Coaching

Simone Mählmann ist studierte Diplom-Psychologin und zertifizierte Business Coach. Sie arbeitet als Managerin für die HR-Beratung Kienbaum sowie als Head of Coaching für den digitalen Coachinganbieter evelop_me, einem Angebot von Kienbaum. Sie ist Senior Coach im DBVC und ICF-Mitglied.

Mit ihren bald 15 Jahren Erfahrung mit Schwerpunkt im Bereich der Führungskräfteentwicklung und Transformationsbegleitung hatte Simone Gelegenheit, ihre Coaching-Expertise in verschiedenen Rollen zu leben. Sie arbeitet selbst als Coach in verschiedenen Organisationen und begleitet damit Führungskräfte – vom Nachwuchs bis zur Geschäftsführung – in ihrer Entwicklung. Simone verantwortet bei Kienbaum das Thema Coaching insgesamt inhaltlich-fachlich und hat die vergangenen drei Jahre als Head of Coaching Kienbaums digitalen Coachinganbieter evelop_me mitaufgebaut. Als Head of Coaching zeichnet sie sich verantwortlich sowohl für die inhaltliche Produktentwicklung, das Coach-Pool-Management sowie die Steuerung größerer Kundenprojekte zur Einführung einer Coaching-Kultur. Neben ihrer Tätigkeit bei Kienbaum und evelop_me engagiert sich Simone für die Professionalisierung von Coaching, insbesondere dem digitalen Coaching.


Leadership skills for the 2020s and the role coaching

Ute Franzen-Waschke

www.discover-your-choices.de

 

Ute is passionate about developing people for the international workplace. Throughout her extensive career, she has worked with her clients on co-creating environments that allow individuals, teams and businesses to thrive, be the focus on communication, relationship or corporate cultures.

Ute holds an MA in International Business Communication and Coaching (WBIS) and is a Certified Team Coach and Trainer. As an active conference speaker and member of the Forbes Coach Council, Ute has published numerous articles on change initiatives and corporate culture. These articles are informed by her broad experience as multi-national executive coach across diverse industries, encompassing change management projects, customer relationship management and leading multicultural teams. Ute is a published book author, holds a PCC credential, and started her research journey with the University of Chester, UK, on the topic of Coaching for Wellbeing and Engagement in Contemporary Corporate Work Environments in 2021.

MA in Coaching and International Business Communication (WBIS)  

Johann Wolfgang von Goethe: Knowing is not enough, we must apply; willing is not enough we must do.

Nacif, A-P.(2021) BeWell: a group coaching model to foster the wellbeing of individuals 

International Journal of Evidence Based Coaching and Mentoring, 2021, S15, pp.171-186. DOI: 10.24384/t7td-p612 

Drake, D. B. (2021) Rethinking our work with leaders: Using developmental threshold zones in coaching, Journal of Leadership Studies, Volume 14, Number 4, 2021, DOI:10.1002/jls.21725 

Franzen-Waschke, U. (2021)  Where is the corporate world headed after the pandemic? The answer is complex. 

https://www.forbes.com/sites/forbescoachescouncil/2021/07/26/where-is-the-corporate-world-headed-after-the-pandemic-the-answer-is-complex/?sh=17a55d373ed2 

Franzen-Waschke, U. (2021) Working from home in 2020 - Lessons learned to leverage these learnings going forward as emerging leaders and a remote office workforce.

https://www.researchgate.net/publication/353794088_Working_from_home_in_2020_Lessons_learned_to_leverage_these_learnings_going_forward_as_emerging_leaders_and_a_remote_office_workforce

Proceedings of the first GiLE4Youth International Conference:

https://www.researchgate.net/publication/353764597_Proceeding_of_the_first_GiLE4Youth_International_Conference_The_Development_of_Competencies_for_Employability_ISBN_978-615-01-2091-1


Erhöhung der Coachability bei narzisstischen Managern

Dr. René Kusch ist Arbeits- und Organisationspsychologe und hat in der Psychologische Diagnostik zur Gestaltung von Transformationen promoviert. René ist der Gründer und Geschäftsführer von RELEVANT Managementberatung GmbH. RELEVANT unterstützt sowohl DAXs und KMUs als auch Beratungen, Trainernetzwerke und Coaches darin, Klarheit, Objektivität, bewusste Entscheidungen und Diversität entlang des gesamten Employee-Lifecycles zu erhöhen. Dafür ist RELEVANT offizieller Distributor u.a. von HOGAN Assessment Systems. Diese Big- und Deep Data basierten Persönlichkeitsverfahren werden im (Executive) Recruiting und Coaching weltweit mit am häufigsten eingesetzt und erfreuen sich gerade in Deutschland auch bei Beratern, Coaches und Trainern besonderer Beliebtheit. René ist der Hogan-Experte im deutschsprachigen Raum. Er hat hunderte Coaches, Trainer, Berater und HR Professionals für die Hogan-Verfahren zertifiziert und kennt viele ihrer Fragen aus der eigenen Arbeit mit mehr als 1.500 Managern und deren Teams seit über 10 Jahren.  

Rene ist verheiratet und hat zwei schulpflichtige Töchter. Er wohnt mit seiner Familie im Süden von Stuttgart.

RELEVANT ist an 6 Standorten in Deutschland vertreten. Mehr Informationen: www.relevant-mb.de

 

 


Membership engagement opportunities with ICF

Anik Clemens, ACC
ICF Volunteer Engagement Director

Anik Clemens is the Volunteer Engagement Director for the International Coaching Federation (ICF). In this role she partners with the volunteer leaders in ICF to deepen the long-term volunteer experience, enhance the visibility and recognition for volunteering and strengthen leadership caliber. Anik is a Certified Life Coach through the Quantum Success Coaching Academy, an Associate Certified Coach (ACC) through the International Coaching Federation, and a Certified Genos International Emotional Intelligence Practitioner.  Her goal is to serve and help expand the global professional coaching community.

The volunteer engagement form is here:  https://form.jotform.com/ICFforms/interest-form-icf-volunteer

 


Präsenz im Coaching

Nach langjähriger Karriere in führenden Positionen in internationalen Werbeagenturen und Unternehmen arbeitet Inke (Schulze-Seeger) seit sechzehn Jahren als Executive Leadership und Life Coach mit Menschen im gehobenen Management und unterstützt sie darin, ihre Wirksamkeit in ihrem Umfeld zu vertiefen und die besonderen Herausforderungen der Führung und des Selbstmanagements auf diesen Ebenen zu meistern. 

Sie ist Master Certified Coach der International Coaching Federation (ICF), systemischer und co-active Coach, sowie Expertin für presence-based und transformational presence Coaching.

Inke (Schulze-Seeger) ist Mitbegründerin und Leiterin der BRIDGEHOUSE Coach Academy und bildet seit vielen Jahren nicht nur Coaches, sondern Führungskräfte aus, die ihre Fähigkeit zu coachen als Teil eines kooperativen und partnerschaftlichen Führungsstils annehmen.

Außerdem gestaltet und leitet sie mit Leidenschaft die Masterclasses der BRIDGEHOUSE Coach Academy, und schafft für Coaches den Rahmen, ihre Fähigkeiten als Coach und sich als Mensch in der Tiefe weiterzuentwickeln.

Inke (Schulze-Seeger) ist Co-Autorin des Buches „Qualitätssicherung im Coaching“, das im November 2021 im Beltz-Verlag erscheint.

 


Nature as a dynamic Co-partner in Coaching

Catherine Gorham is an independent EMCC accredited coach (Senior Practitioner) and supervisor, and leadership/change consultant, working in English and German. Her coaching portfolio extends from clients seeking high performance through to mental health conversations. She specialises in psychological safety as a leadership tool and is an accredited practitioner for the Psychological Safety Index, supporting teams to benchmark their journey towards deeper trust and dialogue.

Catherine’s passion for the natural world has led her to integrate this into her practice; she delivers masterclasses and specialist supervision for coaches, supervisors and therapists in Nature as Dynamic Co-partner, working with nature as a mirror to the internal landscape. Her book chapter on ‘Nature as Dynamic Co-Partner in Group Supervision’ will be published in November 2021 in Coaching Supervision Groups: Resourcing Practitioners, edited by Jo Birch.

Catherine has strong personal values – integrity, authenticity, compassion and transparency – which are reflected in how she meets her clients, whether that be face to face or virtually.

catherinegorham.co.uk

catherine@catherinegorham.co.uk

 


Starke Demokratie e.V

Niels Fischer sammelte berufliche Erfahrungen als Führungskraft in mittelständischen Handels- und Industrieunternehmen sowie bei großen, internationalen IT-Serviceunternehmen. In den letzten 15 Jahren war er als Gesellschafter und Geschäftsführer einer mittleren Management- und Personalberatung neben seiner Mitverantwortung für das Gesamtunternehmen zuständig für das Leistungsangebot und die Projektdurchführung, insbesondere für eBusiness- und IT-Unternehmen sowie größere IT-Bereiche.

Er ist Co-Gründer von Starke Demokratie e.V. https://starkedemokratie.de/


An anthropological look at coaching

Jonas is the coordinating manager of South Dalarna Coordination Agency in Sweden where he works to finance, train and integrate the joined-up efforts of six public health organisations. He is the author of a book on the presuppositions of Solution-Focused Practice, published 2018 in Swedish. He is also a graduate student (PhD) in Social Anthropology at the University of Lund.




Introduction - Kirsten Dierolf, MCC - Anne Schweppenhäußer, MCC und Peter Tschötschel

Was gibt es nun für ein neues Format beim ICF? Einen Podcast?

Die Macher:innen vom ICF haben ein neues Produkt entwickelt um das Thema Coaching und Standardisierung im Coaching im Markt zu positionieren.

Wozu tun wir das? Hier gibt es die Antwort!

 

The creators of ICF have developed a new product to position the topic of coaching and standardisation in coaching on the market.

Why are we doing this? Here is the answer!

 

Podcast - DE

Podcast - EN 


Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

Virtual Education

Europas größte virtuelle Live-Plattform zum Thema Coaching

mehr >

News

18 Mär 2022

Ressourcen für herausfordernde Zeiten


Beim Coaching geht es um Menschen. Es geht um Dialog und Verständnis.

Die ICF verurteilt die unprovozierte militärische Invasion in der Ukraine....

Weiterlesen

16 Feb 2022

Coaching-Umfrage 2021


20 Jahre Coaching-Umfrage unseres Mitgliedes Jörg Middendorf. Die Ergbenisse sind veröffentlicht.

Weiterlesen

15 Feb 2022

Betrifft ICF Zertifizierungen, die am 31.12.2021 abgelaufen sind


Frist für die Verwendung einer abgelaufenen Zertifizierung geht am 28. Februar 2022 zu Ende, was tun?

Weiterlesen

Newsletter bestellen