International Coach Federation Deutschland

Virtual Education – das Angebot von ICF Deutschland

Für einen ICF Coach gibt es viele Gründe, sich konstant weiter zu bilden. Die Lust darauf, die menschlichen und professionellen Fähigkeiten zu erweitern, sich auf die Zertifizierung vor zu bereiten, von Master-Coachs zu lernen, Fortbildungspunkte (CCEUs) für die Re-Zertifizierung zu sammeln, ...

Die ICF Deutschland bietet seit 2012 dafür ein virtuelles Weiterbildungsangebot.

Das Team der Virtual Education bietet ein- bis zweistündige Live-Virtual Educations (es gibt keine Aufzeichnungen der Virtual Educations) zu jeweils einer der 11 Kernkompetenzen der ICF sowie zu aktuellen Themen im Bereich Coaching und Resouce Development an.
Sie erhalten pro Virtual Education 1 - 1.5 CCEU's zur Re-Zertifizierung.

Ab September/Oktober 2020 erfolgt der Versand der CCEU’s im Anschluss an einen erfolgreichen Multiple-Choice-Test.

Die Anmeldung zu den Veranstaltungen der Virtual Education von ICF Deutschland e.V. erfolgt ausschließlich über Eventbrite.

Alle Veranstaltungen der Virtual Education von ICF Deutschland e.V. finden auf der Plattform Zoom statt. Beachten Sie bitte die Neuigkeiten zur Zoom Version, die Sie spätestens zum 30. Mai 2020 benötigen!

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre rege Teilnahme am interaktiven Weiterbildungsangebot der ICF Deutschland e.V.

Wir danken unseren bisherigen Teilnehmer/innen, die sich von den Angeboten der Virtual Education inspirieren ließen - und besonders auch den aktiven und engagierten Referent/innen, die ehrenamtlich für die Community von ICF Deutschland e.V. tätig sind!

Ihre Chapterhosts für Virtual Education

Email: virtuell@coachfederation.de

Michaela Hertel, Silke Klees, Susan Bregenzer, Georg Fisch, Melanie A. Sears, Susanne SiderasShahrzad Siebert, Edyta Bialkowska und Nicole Westphalen


Virtual Education - the service from ICF Germany

There are many reasons for an ICF Coach to constantly train himself further. The desire to develop human and professional skills, prepare for certification, learn from Master Coaches, earn CCEUs for re-certification, ...

ICF Germany has been offering a virtual training programme for this purpose since 2012.

The Virtual Education team offers one to two hour live virtual educations (there are no recordings of the virtual educations) on one of the 11 core competencies (from January 2021 the new eight core competencies) of ICF as well as on current topics in the area of coaching and resource development.

You will receive 1 - 1.5 CCEU's per Virtual Education for re-certification.

From September/October 2020 the CCEU's will be sent out following a successful multiple choice test.

The registration for the Virtual Education events of ICF Germany e.V. is exclusively done by Eventbrite.

All Virtual Education events of ICF Deutschland e.V. take place on the Zoom platform. Please note the news about the Zoom version, which you need by 30 May 2020 at the latest!

We are looking forward to your interest and your active participation with video and microphone in the interactive Virtual Education offer of ICF Germany e.V.

We would like to thank our previous participants, who were inspired by the offers of Virtual Education - and especially the active and committed speakers, who work voluntarily for the community of ICF Germany e.V.

Your Chapterhosts for Virtual Education

Email: virtuell@coachfederation.de

Michaela Hertel, Silke Klees, Susan Bregenzer, Georg Fisch, Melanie A. Sears, Susanne SiderasShahrzad Siebert, Edyta Bialkowska and Nicole Westphalen


Business Development Series (BDS)

Die ICF Business Development Series (BDS) ist eine virtuelle Serie, die speziell dafür entwickelt wurde, Dir beim Aufbau, der Aufrechterhaltung und der Erweiterung eines erfolgreichen Coaching-Business zu helfen. Die BDS 2020 wird die umfangreichste virtuelle Veranstaltung zur Geschäftsentwicklung in der Geschichte des ICF im deutschsprachigen Raum. Nimm an der BDS teil, um zu erfahren, wie Du Deine Marke, Deine Tools, Dein Business und Deine Plattform mit Virtual Education aufbauen kannst, um Dich weiter erfolgreich im Markt zu etablieren.

 

Build Your Brand

Um ein erfolgreiches Coachinggeschäft zu haben, musst Du zuerst Deine Marke aufbauen. Wer bist Du als Coach? Welche Nische könntest Du bedienen? Wie bist Du einzigartig in dem, was Du anbieten kannst?

Build Your Tools

Erfolgreiche Coaches brauchen großartige Werkzeuge, um ihre Botschaft an ihre Kunden zu vermitteln. Lerne, wie Du deine Markenidentität schaffen, wie Du eine großartige Website aufbauen und Deine Geschichte erzählen kannst.

Build Your Business

Um Kunden zu gewinnen, musst Du in dem, was du tust, einen Wert finden. Wie artikulierst Du die Wirkung von Coaching? Wie machst Du den Verkauf, ohne zu "verkaufen"? Und jedes erfolgreiche Unternehmen braucht einen Businessplan, wo fängt man an?

Build Your Platform

Erfolgreiche Coaches sind mehr als nur Coaches, sie sind Vordenker und in der Lage, über das 1-to-1-Coaching hinaus zu diversifizieren. Wie schaffst Du eine Plattform für Dich selbst und wie kannst Du damit Dein Unternehmen ausbauen?

Wir suchen Dich.

Die Virtual Education (VE) wird in diesem Jahr über 100 Events anbieten - und im nächten Jahr wollen wir dieses Angebot weiter ausbauen.

Wir suchen Menschen, die Spaß haben, solche Events zu organisieren. Arbeitsaufwand ca. 2 Stunden in der Woche. 

Das Angebot ist gegliedert nach folgenden Angebotssträngen:

  • ICF-Virtual Education (VE) für Core Competencies Development and Resource Development
  • ICF-VE-Coaching Skills Forum als Peer-Learning-Format für Core Competencies Development
  • ICF-VE Book-Review: Vorstellung aktueller Coaching Bücher durch Autoren und Rezensenten
  • ICF-VE Fallbesprechungen unter Kollegen
  • ICF-VE Productivity-Tools für Coaches
  • ICF-VE Laboratory: Testlauf neuer Formate und Produkte

 

Wer Spaß hat, in diesem Erfolgsteam mitzuarbeiten, kann sich bei uns melden. Wir wollen weiter wachsen. Ihr solltet etwas Leidenschaft am PC mitbringen. 

Bitte meldet Euch. virtuell@coachfederation.de 

Danke

 

Wir freuen uns auf Euch.

Euer VE-Team 


Nächste Veranstaltungstermine

19 Apr 2021 | Kirsten Dierolf, MCC

ACC, PCC, MCC – worauf achtet ein:e ICF Assessor:in?


Was sind die Unterschiede in der „Performance Evaluation“ bei ACC, PCC, MCC? Worauf achten Assessor:innen? Was muss ich beachten, wenn ich eine...

Weiterlesen

20 Apr 2021 | Antje Brügmann, PCC

Ethisch führen – der „hidden Champion“ unter den Führungsskills


Stimmungsschwankungen, und auch unterschiedliche Persönlichkeitsausprägungen beeinflussen, wie wir mit unseren Mitarbeiter:innen sprechen.

Weiterlesen

23 Apr 2021 | Kirsten Dierolf (MCC), Antje Brügmann (PCC)

ICF Backstage Ein- und Durchblicke für alle (Neu-) Mitglieder in der ICF


Hallo (Neu-)Mitglieder! Wir laden Euch zu einem besonderen Meetup: unserem „ICF Backstage“.

Weiterlesen

28 Apr 2021 | Frank Pyko (MCC)

Gemeinwohl coachen – geht das?


Menschen und Unternehmen stellen über die eigentliche Tätigkeit hinaus ihr Tun zunehmend in einen größeren Sinnzusammenhang.

Weiterlesen

29 Apr 2021 | Susanne Gütschow

Herausforderungen im Paar-Coaching und wie sie zu lösen sind


Auftretende Anforderungen und Herausforderungen im Paarcoaching. Hindernisse, Hürden, Erfolge, Grenzen und ungewöhnliche Maßnahmen.

Weiterlesen

17 Mai 2021 | Christoph Zill

Gedanken auf die Kette kriegen – Mentale Hygiene mit der Selbstklärungskette


Die Selbstklärungskette ist ein (Selbst-) Coachingtool, das bei Krisen- und Konflikterleben die eigenen intrapsychischen Abläufe unter die Lupe nimmt,...

Weiterlesen

17 Mai 2021 | Su Mee Tan (MA, CPCC, ACC) & Frank Jäger (PCC, CPCC)

Improv for Coaches – expand range as a coach with applicable improv methods


In our coaching sessions we very often “dance in the moment” and we have to create from whatever our clients throw at us.

Weiterlesen

18 Mai 2021 | Dr. E. Noni Höfner, Dr. Charlotte Cordes

Impro und Provokativer Ansatz


Wir geben eine Mini-Einführung in den Provokativen Ansatz und stellen die Verbindung zum Improvisationstheater her.

Weiterlesen

18 Mai 2021 | Simone Mählmann

Digitales Coaching: Was jetzt wichtig ist! – Qualitätsstandards definieren und gemeinsam durchsetzen


“Digitales Coaching ist mehr als Coaching online“, so meine These als Head of Coaching von evelop_me und als Mitgestalterin des digitalen...

Weiterlesen

19 Mai 2021 | Dominique Munz, PCC

Anschlussfähige Methoden für die Arbeit mit spirituellen Erlebnissen im Executive Coaching


Im Executive Coaching geht es erst mal ums „Business“, um „Facts and Figures“. Transzendente und Spirituelle Erlebnisse sind Tabu.

Weiterlesen

19 Mai 2021 | Deiric Mc Cann

THE LINK BETWEEN EMOTIONAL INTELLIGENCE & PSYCHOLOGICAL SAFETY


This practical masterclass offers insight into the neuroscience connecting emotional intelligence & psychological safety.

Weiterlesen

20 Mai 2021 | Dr. Stefanie Puckett

„Kulturcoaching“ für Agilität


Agile Organisationen haben eine zuverlässige Gemeinsamkeit: eine Unternehmenskultur, die Agilität im Verhalten ermöglicht.

Weiterlesen

21 Mai 2021 | Jean-Francois Cousin, MCC

Why you need to ‚re-invent‘ your coach’s posture in 2021, and how to do so successfully


In this highly interactive and artful webinar, Jean-Francois Cousin, MCC, will challenge you to re-invent your way of being as a coach and your way of...

Weiterlesen

21 Mai 2021 | Julia Atkinson

Coaching auf allen Ebenen


Mit der Pandemie haben sich der Coachingbedarf und die Themen verändert.

Weiterlesen

21 Mai 2021 | Francisco Villanueva

Beziehungsvertrauen im Coaching - Aktivier dein Vertrauen, und dann das der Anderen


Lass dich durch Embodiment, und kognitive Impulse, durch Co-regulation und durch „Trustplay" ins interpersonelle Vertrauen führen.

Weiterlesen


Informationen zur Anmeldung zum  ICF Virtual Education Programm:

    • Für ICF Deutschland e.V. Mitglieder bleibt die einfache Teilnahme an Virtual Education Veranstaltungen weiterhin in den Kosten reduzert. Die Virtual Educations sind mit CCEU's (für die Re-Zertifizierung zum ACC,PCC oder MCC) ausgestattet.
    • Gäste/Nicht-Mitglieder und Mitglieder von ICF Global zahlen eine Teilnahmegebühr (ähnlich wie dies auch bei lokalen Chapterabenden gehandhabt wird.) von € 15,- mit und ohne CCEU Wunsch (für die Re-Zertifizierung zum ACC,PCC oder MCC).
    • Zahlung der CCEU's direkt bei Ticket Registrierung - neu: Bearbeitungskosten für das Ticketing übernimmt der Käufer
    • Wir bitten um Beachtung der Anmeldefristen, eine verspätete Anmeldung oder Nachzahlung der CCEU's ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich, sollten Sie nach Anmeldung wider erwarten nicht teilnehmen, freuen wir uns über einen kurzen Hinweis für die Referenten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
    • Die Veranstaltungen finden nur live statt, Aufnahmen können nicht zur Verfügung gestellt werden.
    • Weitere Informationen weiter unten auf der Webseite! 


    Weitere Informationen:

    Veranstaltungsort
    Zoom via Computer, Tabett oder Smartphone - je nach Thema oder Referentenwunsch

    Kosten

    • Für ICF Deutschland e.V. Mitglieder bleibt die Teilnahme weiterhin in den Kosten reduziert. Coaches die bereits nach ICF Standard (ACC, PCC oder MCC) zertifiziert sind erhalten die CCEUs ohne weitere Kosten.
    • Gäste/Nicht-Mitglieder und Mitglieder von ICF Global zahlen  eine Teilnahmegebühr (ähnlich wie dies auch bei lokalen Chapterabenden gehandhabt wird.) von € 15,- mit und ohne CCEU Wunsch.
      • Zahlung für CCEU's/Teilnahme erfolgt ab bei Registrierung, neu: Bearbeitungskosten für das Ticketing übernimmt der Käufer


      Anmeldung & Einwahlinformationen

      Links zur Anmeldung finden Sie vor dem Event auf dieser Webseite

      Sie erhalten unmittelbar nach der Anmeldung eine Bestätigung mit Einwahlinformationen & am Vortag der Veranstaltung eine Erinnerung (bitte auch im Spam nachsehen; Emails von: orders@eventbrite.com). Sollten Sie letztendlich doch nicht teilnehmen, freuen wir uns über einen Hinweis, damit die Referenten sich besser auf die Anzahl der Teilnehmer einstellen können, vielen Dank.


      Anmeldung nur per Link, siehe jeweilige  Veranstaltungsinformation und Anmeldefrist auf dieser Webseite. (Anmeldung nur über Xing reicht nicht!)

       

      Allgemeine Informationen:

      Teilnahme

      Die Teilnahme an den Konferenzen ist auch für Freunde der ICF und Nicht- Mitglieder geöffnet. Dies entspricht unserem Ziel die Kunst, Wissenschaft und Praxis des professionellen Coachings, der Coaching Industrie als Ganzes und der Coaches im Einzelnen zu fördern und weiterzuentwickeln und den Austausch untereinander zu unterstützen.

      Die Veranstaltungen finden nur live statt, Aufnahmen können nicht zur Verfügung gestellt werden.

      Inhalte

      Unsere Referenten arbeiten alle ehrenamtlich für die ICF. Inhalte der Veranstaltung werden von ihnen gestaltet. Sollten Unterlagen zur Verfügung gestellt werden, sind diese nur für Veranstaltungsteilnehmer gedacht. Wir bitten Copyright und Urheberrechte der Referenten zu beachten. Vielen Dank.

      CCEU’s
      Sollten Sie CCEU’s für Ihre Re-Zertifizierung benötigen, erheben wir einen geringen Kostenbeitrag zur Kostendeckung der Administration (siehe unter Kosten).

      Das CCEU Zertifikat erhalten Sie, innerhalb einer Woche automatisch als .pdf Dokument.

      Hier können Sie lesen, was unsere Teilnehmer über die bisherigen VE Veranstaltungen sagen:

      • "Mehr von solchen High Quality Erlebnissen! Der praktische Ansatz mitsamt den Übungen. Beeindruckend, wie Aufstellung und Verankern am Telefon funktioniert hat."
      • "Vielen Dank für die sehr gute Koordination und das damit verbundene Gefühl das es eine richtige Entscheidung war Mitglied im ICF zu werden, da sich dadurch für mich Professionalität auszeichnet. Weiter so!"
      • “Ich bin begeistert von der Leichtigkeit des Verlaufs und beeindruckt von der Tiefe der angesprochenen Inhalte. Facetten- und Erkenntnisreich:Jeder brachte etwas ein, jeder nahm etwas mit!”
         
      • “Gute Gelegenheit sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, damit etwas für meine eigene Weiterbildung tun, kann meine Ideen und Erfahrungen einbringen und von Erfahrungsschatz anderer Teilnehmer profitieren, kurz und prägnant - 1 h Zeit kann man aufbringen”
         
      • “Spannender Erfahrungsaustausch unter Kollegen, bringt eine Stressfreie Erweiterung der eigenen Kompetenz.”
         
      • "Austausch unter Gleichgesinnten ist „Gehirnfutter“ - Interessante Auswahl an Themen! Im Grunde sind alle Themen sinnvoll – als Reflexion oder auch als Neuerlerntes…"
         
      • "Eine klasse Sache, um einzelne Themen im und um das Coaching für sich selbst zu aktualisieren und neue Impulse zu bekommen. Vielen Dank."
         
      • "Es war eine in komprimierter Form gefasste Einheit, um Wissen wieder aufzufrischen und darüber hinaus neue Ideen zu bekommen."

      Archiv vorhergehender Virtual Education Veranstaltungen: 

       

       
      Archiv seit 2017  

       

      2016  

      Coachingverträge

       

      Dr. Geertje Tutschka14.11.2016

      Lösungsfokussiertes Teamcoaching

       

      Kirsten Dierolf04.10.2016

      Vom Coach zum Spezialisten - eindeutig wahrgenommen werdem im Coaching Markt

       

      Peter Koshorst06.07.2016

      Bewusstsein schaffen durch Reflexionscoaching mit Kunstwerken

       

      Christine Kranz22.06.2016

      Ethik im Coaching

       

      Peter Tschötschel11.05.2016

      Gewaltfreie Kommunikation

       

      Udo Brunner09.03.2016

      Supervision

       

      Peter Fuhrmann23.02.2016

      ICF Kernkompetenz Nr. 8 - Bewusstsein schaffen

       

      Peter Hayward20.01.2016

       

        2015

        • 24.02.2015 - Thema: "Kernkompetenz Wirkungsvolle Fragen - ein vertiefender Einblick" mit Peter Hayward, ACC 
        • 17.03.2015 - Thema "Umgang mit Widerständen" mit Silvia Richter-Kaupp, PCC
        • 29.04.2015 - Thema"Auswahlkriterien für Coachs aus Unternehmenssicht – was ist HR Entscheidern wichtig?“ - ein Praxisreport" mit Christa Stienen SVP Corporate HR bei der LSG Sky Chefs
        •  22.06.2015 - Thema "Innerer Kritiker als zentrale innere Struktur für Persönlichkeitsentwicklung " mit Cornelia Weber - Fürst, MCC
        • 06.07.2015 - Thema: "Der Coach als Unternehmer" mit Markus Kämmerer, ACC 
        • 06.10.15 - Thema "Coaching braucht keine Tools" mit Monika Müller, MCC
        • 23.11.15 - Thema "Qualitätsmanagement im Einzelcoaching" mit Bernhard Zimmermann, PCC
        • 08.12.15 - Thema: "Schaffen Sie Klar.heit - Personal Branding" mit Daniele Gianella, werdewelt swiss

        2014

        • 16.01.2014 - Thema "Nachhaltige Coaching Vereinbarungen mit Multinationalen Unternehmen erstellen – ein auf 10 Fragen aufgebauter Weg" (mit Peter Hayward, Intel)
        • 13.02.2014 - Thema"The coach selection process - a practice report" ( with Brian Chaloner, Airbusiness-Academy/Airbus)
        • 20.03.2014 Thema: "Measuring the ROI of Coaching" (with Lisa Ann Edwards)
        • 09.04.2014 - Thema "Individuelles Coaching in Kleingruppen" mit Peter Fuhrmann, MCC
        • 15.05.2014 - Thema "Authentisches Marketing" mit Tanja Klein und Ruth Urban
        • 02.06.2014 - Thema "Die Überwindung des ‚Entweder-Oder‘ und die Neurophysiologische Verankerung von ‚Beidem‘." mit Sylvia Becker-Hill, PCC
        • 10.07.2014 - Thema "ICF Kernkompetenz 5: Aktives Zuhören" mit Luisa Girola und Silke Thompson, both ACC
        • 17.09.2014 - Thema "Lösungsfokussiertes Kurzzeitcoaching mit Peter Szabo, Solutionsurfers, MCC
        • 21.10.2014 Thema "Virtuelles und interkulturelles Teamcoaching" Nikola Heidrich, ACC
        • 17.11.2014 Thema "Die rechtlichen dos-and-donts bei Coachingverträgen" (was jeder Coach wissen sollte) Dr. Geertje Tutschka, ICF Coach & Rechtsanwältin in Deutschland und Österreich

        2013

        • 21.11.2013 - Thema "Facebook, Twitter, Xing & Co - Social Media Basics für Coaches
        • 9.10.2013  - Thema: "Direkte Kommunikation"  ICF Kernkompetenz 7
        • 18.09.2013 - Thema: "Die Neuro-Science in der Preisgestaltung von Coaching Angeboten: Wie Coachs Ihre Klienten bestmöglich unterstützen und gleichzeitig mehr Gewinn machen“
        • 16.07.2013 - Thema:  „Der Abschluss der Coachingsitzung“ – Entwicklungsschritte bewusst machen, passende Handlungen entwerfen, die Brücke in die Zukunft bauen.
        • 18.06.2013 - Thema: Inside the mind of a Credentialing Accessor(englisch)
        • 16.05.2013 - Thema: Fragen und Antworten zum Thema ACC & PCC  Zertifizierung
        • 25.04.2013 - Thema: Virtuelles Coaching
        • 28.02.2013 - Thema: Voice Dialogue oder "Schau mal wer da spricht"
        • 31.01.2013 – Thema: „Kernkompetenz 4: Präsenz beim Coaching
        • 11.12.2012 - Thema: Team Coaching: Creating impact through Emotional Intelligence (englisch)
        • 15.11.2012 – Thema: ICF Kernkompetenz 3: Vertrauen und Vertrautheit mit dem Klienten herstellen
        • 06.09.2012 – Thema: ICF Kernkompetenz 2: Treffen einer Coaching Vereinbarung

           


          Sponsoren

          ICF-Deutschland Newsletter

          aktuelle Ausgabe

          Veranstaltungen

          Virtual Education

          Europas größte virtuelle Live-Plattform zum Thema Coaching

          mehr >

          News

          18 Feb 2021

          Betrifft ICF Zertifizierungen, die am 31.12.2020 abgelaufen sind


          Frist für die Verwendung einer abgelaufenen Zertifizierung geht am 28. Februar 2021 zu Ende, was tun?

          Weiterlesen

          05 Feb 2021

          ICF Global Coaching Study 2020 veröffentlicht


          Laut ICF Global Coaching Study 2020 sind Hindernis Nr. 1 für den Coaching-Beruf unausgebildete Personen, die sich als Coaches bezeichnen.

          Weiterlesen

          27 Mär 2020

          Pro Bono Coaching für Coaches


          Zertifizierte ICF-Coaches stehen bereit, damit Kolleginnen und Kollegen gestärkter agieren können, um so gelassen und resilient wie möglich diese...

          Weiterlesen

          Newsletter bestellen