International Coach Federation Deutschland

Coachprofil

"Frage dich nicht, was die Welt braucht. Frage dich, was dich lebendig werden lässt und dann geh los und tu das. Was die Welt nämlich braucht, sind Menschen, die lebendig geworden sind" Howard Thurman 

Dr. Insa Flachsbarth
Mitglied des Chapters Hamburg

Professional Certified Coach

Master Certified Coach

Associate Certified Coach

Moje - Die Akademie für Playful Leadership


ICF Zertifizierung
Coachingerfahrung
2-3 Jahre
Coaching Fokus
-

Profildaten

Zielgruppen
  • Wirkungsorientierte Wissenschaftler*innen
  • Menschen in Denkfabriken und anderen forschungsorientierten Organisationen
  • Frauen in Führungspositionen in Wissenschaft
  • Purpose-driven leaders in Academia
  • Interdisziplinäre Teams in Wissenschaft
  • Gruppen in Forschungs-Praxis Kooperationen
Coaching-Angebot

Ich bringe eine radikal neue, bewusste, spielerische Kultur ins Wissenschaftssystem und in das Leben von Forschern. Dadurch entsteht mehr Gelassenheit, Sicherheit und zwischenmenschliche Verbindung in interdisziplinären Forschergruppen. Dies führt nicht nur zu höherer persönlicher Produktivität und innovativeren, interdisziplinären Gruppenlösungen, sondern auch dazu, dass sich meine Kunden mit ihrem eigenen "Purpose" verbinden, und den Beitrag leisten, den sie in der Welt sehen wollen. 

Mein Angebot deckt folgende Bereiche ab:

  • Einzelcoaching und Mentoring für Doktorand*innen
  • Einzel- und Gruppencoaching für Postdocs und Junior Professor*innen
  • Einzelcoaching: Selbstführung für Frauen in der Wissenschaft (Female Leadership)
  • Einzel- und Gruppencoaching für interdisziplinäre Teams und Gruppen in Wissenschafts-Praxis Kooperationen
  • Prozessbegleitung von interdisziplinären Teams: Begleitung wichtiger Team-Meetings, Gruppentreffen, Retreats, Kick-off Veranstaltungen, Planunngsveranstaltungen
  • Trainingsangebote für Wissenschaftler*innen auf unterschiedlichen Karrierestufen
Kontext und Schwerpunkte
  • Ontologisches Coaching
    • Die Ontologie ist die Lehre des Seins. Im Vergleich zum systemischen Coaching, in dem es primär um Zielsetzung- und Erreichung innerhalb eines Systems geht, haben wir im ontologischen Coaching das gesamte Sein (also die Persönlichkeit) des Menschen im Blick. Wir hinterfragen die eigenen Werte, unsere Sprache und Gefühle, sowie unsere Wahrnehmung. Unser „Sein“ kann Herausforderungen und Probleme hervorrufen oder Lösungen und Ergebnisse produzieren. Als Coach helfe ich meinen Kunden zu erkennen, dass sie ihre Wirklichkeit aktiv selber gestalten. Ich begleite meine Kunden dabei, ihre üblichen Stopppunkte zu überwinden und mit mehr Leichtigkeit Ziele zu erreichen, die in Verbindung mit dem stehen, wer sie wirklich sind.
  • Playful Leadership
    • Um Lösungen für komplexe Herausforderungen zu schaffen, bedarf Pioniere mit Entdeckergeist – mit einem „Playful Mindset“. Spiel erzeugt Enthusiasmus für Neues. Es lässt uns neugierig und positiv in alle Richtungen blicken und ist selbstmotivierend. Playful Leadership wird deshalb zur zentralen Führungskultur in allen innovativen Organisationen der Zukunft. Als Coach unterstütze ich meine Kunden, diese innere Haltung hervorzubringen und durch simple Tools täglich zu leben.
  • Angewandte Improvisation
    • Die Prinzipien des Improvisationstheaters sind geeignete Tools für die Schaffung eines „entrepreneurial Mindsets“ und einer guten menschlichen Führungskultur. Es ist genial, weil es nur in wirklicher Zusammenarbeit mit anderen funktioniert und dies erfahrbar wird. Als Coach zeige ich meinen Kunden folgende Werte zu leben: Ja sagen. Im Moment sein. Fehler zulassen. Lachen.
Sprachen im Coaching

Deutsch, Englisch, Spanisch

Mitgliedschaften
  • ICF global
  • ICF Deutschland
  • Playing Big Facilitator Training with Tara Mohr Alumni
  • International Association of Agricultural Economists
Ausbildung / Weiterbildung
Weitere Angebote / Leistungen

Individuelle Angebote für Coaching, Training und Prozessbegleitung erstelle ich gerne gemeinsam auf Grundlage Ihrer individuellen Wünsche.

Referenzen

Auf Anfrage schicken ich Ihnen gerne eine Aufstellung meiner Kunden aus Wissenschaft und Forschungsinstitutionen.

Weitere Informationen

www.moje-in.de

Für den Inhalt des Profils sind ausschließlich die Profileigentümerinnen verantwortlich.