International Coach Federation Deutschland

Die resiliente Organisation - Wie sich das Immunsystem von Unternehmen stärken lässt

Das Durchschnittsalter von Unternehmen sinkt. In Deutschland beträgt es im Schnitt gerade noch 9 Jahre von der Gründung bis zur Abwicklung. Doch wie können Organisationen überhaupt mehr Langlebigkeit entwickeln und dabei sowohl robust als auch anpassungsfähig bleiben? Was haben Organisationen gemeinsam, die über lange Zeit erfolgreich sind? Wie können sie Krisen antizipieren und diese durch geeignete Gegenmaßnahmen abmildern oder ganz vermeiden?

Unsere Forschung zeigt, dass es durchaus zahlreiche Schutzfaktoren gibt, die die Widerstandsfähigkeit von Organisationen ausmachen. Diese Form der Krisenintelligenz besteht sowohl aus proaktiven als auch aus reaktiven Aspekten. Die Schutz- und Risikofaktoren, die während der Recherche für das Buch "Die Resiliente Organisation" identifiziert wurden, bilden die Grundlage für das FiRE-Modell der organisationalen Resilienz, um das es an diesem Abend geht.. Dieses Modell ist u.a. ein Beratungsansatz, mit dem Organisationen und ihre Führung besser auf die Zukunft vorbereitet werden können.

 

Karsten Drath ist Unternehmer, Coach, Autor und Speaker. Er ist einer der Managing Partner bei Leadership Choices, einem der führenden Anbieter im Bereich Executive Development in Europa. Als Coach ist er im Top Management zahlreicher Großunternehmen tätig und für Organisationen wie das World Economic Forum. Als Autor hat er zahlreiche Fachbücher zum Themenfeld Führung, innere Widerstandsfähigkeit und Coaching veröffentlicht, darunter „Resilienz in der Unternehmensführung“ und „Die Resiliente Organisation“. Als Speaker spricht er vor internationalem Publikum über seine eigenen Erfahrungen als Manager und Coach und über Erkenntnisse der Forschung in Bezug auf innere Widerstandsfähigkeit und gute Führung im Angesicht von Druck, Unsicherheit und Komplexität. Des Weiteren ist er Dozent für das Thema „Executive Leadership“ in den MBA-Programmen der WHU in Düsseldorf.

 

Nutzen für die Teilnehmer

• Merkmale resilienter Systeme

• Arten von Organisationen: Entwicklungsmodell

• Wie funktioniert organisationale Resilienz?

• Das FiRE-Modell der organisationalen Widerstandsfähigkeit

• Mögliche Anwendungen in der Praxis

 

Registration at LINK

 

Hintergrundwissen/ Buch:

Der Vortrag richtet sich an Coaches, die in organisationalen Systemen arbeiten und/oder Veränderungsprozesse begleiten und sich hin und wieder fragen, was eigentlich mit einem System los ist und wie es um seine Überlebensfähigkeit bestellt ist. Begleitende Lektüre: Drath, Karsten, Die Resiliente Organisation, Haufe, 2018

 

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

Virtual Education

Europas größte virtuelle Live-Plattform zum Thema Coaching

mehr >

News

18 Mär 2022

ICF pro Bono Coaching


für Menschen die direkt und indirekt von politischen Ereignissen betroffen sind.

Weiterlesen

16 Feb 2022

Coaching-Umfrage 2021


20 Jahre Coaching-Umfrage unseres Mitgliedes Jörg Middendorf. Die Ergbenisse sind veröffentlicht.

Weiterlesen

15 Feb 2022

Betrifft ICF Zertifizierungen, die am 31.12.2021 abgelaufen sind


Frist für die Verwendung einer abgelaufenen Zertifizierung geht am 28. Februar 2022 zu Ende, was tun?

Weiterlesen

Newsletter bestellen