International Coach Federation Deutschland

Wozu überarbeitet die ICF ihre ethischen Standards?

Die turnusmäßige Überarbeitung der ethischen Standards der ICF wurde in diesem Jahr abgeschlossen. Erfahren Sie im interaktiven Vortrag, welche Änderungen mit welchem Ziel beschlossen wurden und wie sie sich auf die tägliche Arbeit eines ICF-Professionals auswirken. Die besondere Bedeutung des Code of Ethics als wichtigste Qualitätssäule professioneller Coachingarbeit wird an praktischen Beispielen aus der Arbeit des Independent Review Board, der internationalen Ethikkommission der ICF erarbeitet.

Der Referent

Jürgen Bache arbeitet seit über 20 Jahren als zertifizierter individualpsychologischer Management-Coach, schwerpunktmäßig mit Führungskräften im mittleren Management. Der rote Faden seiner Arbeit ist, Menschen dabei zu unterstützen, ihre Lebenssituation zu verstehen, Zusammenhänge und Wechselwirkungen der Lebensbereiche zu erkennen und daraus neue Bewertungen und Handlungen abzuleiten. Der Förderung der Profession des Coachings ist er seit über zwölf Jahren eng verbunden – u.a. war er sieben Jahre Vorstandsmitglied in der ICF-Deutschland. 2016 wurde er in die weltweite Ethikkommission /Schiedsstelle der ICF, dem Independent Review Board (IRB) berufen. Aktuell wirkt er am Review des code of ethics der ICF mit.

Durch sein Engagement im Roundtable der Coachingverbände, als Mitglied in der Ethik-Arbeitsgruppe und im Team RTC-online trägt er auch national zur Qualitätsentwicklung, mehr Transparenz und Professionalität im Coaching bei. j 

Ziel des Vortrags/ Nutzen für die Teilnehmer:

- welche wesentlichen Änderungen / Ergänzungen beim code of ethics vorgenommen wurden - wie sich möglicherweise die Anforderungen an sie als ICF-Professional geändert haben - wie Beschwerden gegen ICF-Professionals bearbeitet werden - welche Beschwerdegründe besonders häufig auftreten

 

Ablauf des Abends

18.30 Eintritt, Anmeldung und Networking

18:45 ICF und Chapterupdates

19:00 Beginn des Workshops Welche wesentlichen Änderungen/Erweiterungen am code of ethics sind erfolgt (incl. Verknüpfung mit Praxisbeispielen)? Welche Auswirkungen haben die Änderungen auf meine Arbeit als Coach?

~20.00 (20 Minuten Pause zum Networking+ Aufgabenstellung vom Referenten)

20:20 Wie geht die ICF mit Beschwerden gegen ICF-Professionals um? Welche Fragen haben die TeilnehmerInnen (gerne Praxisbeispiele)? Wie sieht die Anwendung des code of ethics in der Praxis aus (Fallbeispiele)?

21.30 Teilnehmerbefragung (was nehmt ihr mit?)

21:45 Ausklang des Abends - Örtlichkeit

 

Vorbereitung/ Hintergrundwissen:

Zur Vorbereitung empfehle ich, den aktuellen Code of Ethics der ICF und die Ethikrichtlinie des Roundtable der Coachingverbände (RTC) anzusehen 

Auch die Vorbereitung auf konkrete Fragen oder die Formulierung von Beispielen aus der eigenen Praxis wäre hilfreich. 

Klärung persönlicher Fragen 

CCEU zum Thema Ethik


< zurück

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

 

Virtual Education

 

Europas größte Life-Webinar Plattform zum Thema Coaching

mehr >

News

Coaching Magazin mit 25% Rabatt


Kooperation mit dem Coaching Magazin von Christopher Rauen

mehr >

Newsletter bestellen

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?