International Coach Federation Deutschland

What works – Gender equality by design / Neue Ansätze fürs Coaching

Ob beim Einzelcoaching oder im Unternehmenssetting: Geschlechterrollen spielen bewusst oder unbewusst häufig eine Rolle. Damit haben sie Einfluss auf die Gestaltung und den Erfolg von Coaching und Personalentwicklung.
Zum Beispiel, wenn sich Frauen in Männerdominierten Branchen als Außenseiterin erkennen und für ihre Positionierung andere Mittel brauchen als in diversen Teams. Oder wenn Männer ihre eigene Sichtweise als Standard einschätzen und andere Varianten nicht wahrnehmen. Deshalb sprechen wir mit Ihnen über die Themen:

  • Wie können Genderthemen ins Coaching einfließen?
  • Welche strukturellen Hindernisse für Gender equality gibt es in Unternehmen und welchen Einfluss hat das auf den Coachingprozess?
  • Welche Mittel gibt es für Coaches, diesen Widerständen zu begegnen?
  • Wie kann die einzelne Coachee gestärkt werden und wo wird die Grenze in der personenbezogenen Arbeit erreicht?

Wir laden Sie ein: zu praktischen Beispielen, wenig Zahlen und viel persönlichem Austausch.

Unsere Referenten: Dr. Anke Bytomski-Guerrier / Hannah Dahl

Dr. Anke Bytomski-Guerrier ist CEO und Gründerin von The Future Living, einem Green Tech Start-Up, das Unternehmen auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit unterstützt. Anke ist Expertin für Digitalisierung, Change Management und New Work und spricht sich aus für eine neue Wirtschaft, die auf Verantwortung und Vielfalt basiert.

Hannah Dahl ist Gründerin und Geschäftsführerin von CoWomen, dem ersten Community und Coworking Space für Frauen in Deutschland. Mit ihren Beratungsbereichen, u. a. CoWomen ChangeMakers zeigen sie und ihr Team, wie Start-Ups und Unternehmen ihre Kultur zukunftsfähig gestalten können, von, für, durch und mit Frauen – und alle.

Nutzen für die Teilnehmer/innen:

Best Practice
Erfahrung aus Praxis
Techniken und Tools
Zugang zu Netzwerk
Spaß und inspirierende Unterhaltung

 

Bitte buchen Sie Ihr Ticket bei eventbrite.

 

Weitere Informationen:

https://www.thefutureliving.com

https://www.cowomen-changemakers.com/

http://hannah-dahl.com/

Literaturempfehlungen:

Inclusive diversity is the goal

Count on women when it comes to fostering feminine entrepreneurial mindsets

 

CCEU:
Informationen folgen auf eventbrite

Ort:
Online Zoom Meeting


Zeit

18:15 get together
18:30 Start
20:30 Ende
danach Netzwerken

 

Ihr Beitrag

Gäste: 25,- Euro
ICF Global Member: 20,- Euro
ICF Mitglied Deutschland: 10,- Euro

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

Virtual Education

Europas größte virtuelle Live-Plattform zum Thema Coaching

mehr >

News

18 Feb 2021

Betrifft ICF Zertifizierungen, die am 31.12.2020 abgelaufen sind


Frist für die Verwendung einer abgelaufenen Zertifizierung geht am 28. Februar 2021 zu Ende, was tun?

Weiterlesen

05 Feb 2021

ICF Global Coaching Study 2020 veröffentlicht


Laut ICF Global Coaching Study 2020 sind Hindernis Nr. 1 für den Coaching-Beruf unausgebildete Personen, die sich als Coaches bezeichnen.

Weiterlesen

Newsletter bestellen