International Coach Federation Deutschland

Die wirksame Nutzung der Umstellkompetenz von Coaching-Kunden

An diesem Abend geht es speziell um die Kompetenz uns neu einzustimmen, wenn das Leben nicht so will wie wir.

Mit Kunden einen wirksamen Anfang zu so gestalten, dass Kunden danach ganz allein weiterfahren können, gelingt häufiger, wenn der/die Coach die Kunden in ihrer Umstell- Kompetenz ertappt.

 

Peter arbeitet seit über 20 Jahren als lösungsfokussierter Kurzzeitcoach. Er hat weltweit über 4'000 professionelle Coaches ausgebildet. Sein neuestes Buch „Umstellgeschichten“ handelt aber nicht mehr von der Professionalität von Coaches sondern von der Umstell-Kompetenz von Kunden. Dass Peter die Meisten seiner Kunden nur einmal sieht hat nämlich möglicherweise mehr mit Kundenkompetenz zu tun als mit Coaching-Kompetenz.

Nutzen

Entdecken, wie eine Neugierde, zwei simple Fragen und dreimal das Wort „langsam“ die Qualität von Coaching-Gesprächen verändert

Sich selber bei der eigenen Umstellkompetenz zu ertappen

Nicht überrascht sein, wenn danach das eigene neu-Einstimmen bei Bedarf plötzlich schneller geschieht.

 

Wenn Sie am 08. Oktober dabei sein wollen, melden Sie sich bitte verbindlich bis spätestens 04. Oktober 2019 per Email an silvia.richter-kaupp@coachfederation.de an.

Ablauf: 

Ab 18:45 Uhr:
Networking, Marktplatz, Fingerfood (Selbstzahler-Basis)

19:15 Uhr:
Interaktiver Vortrag / Workshop

20:45 Uhr:
Vorschau auf kommende Events
 

 

Veranstaltungs-Ort: 

Schlosshotel Karlsruhe
Bahnhofplatz 2
76137 Karlsruhe

Ihre Investition:

10 € für Voll-Mitglieder und Studenten
15 € für Global-Mitglieder
20 € für Nicht-Mitglieder oder Mitglied werden

 

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

Virtual Education

Europas größte virtuelle Live-Plattform zum Thema Coaching

mehr >

News

Keine Nachrichten verfügbar.

Newsletter bestellen