International Coach Federation Deutschland

Messung der individuellen Resilienz mit dem Executive FiRE Index

Die Fähigkeit, effektiv mit stressauslösenden Situationen umzugehen, ist auch als Resilienz bekannt. Das auf interdisziplinärer Forschung basierende FiRE Modell der Resilienz wurde von Leadership Choices entwickelt und umfasst alle Faktoren, die die Widerstandsfähigkeit von Führungskräften positiv beeinflussen können. FiRE steht dabei für Factors improving Resilience Effectiveness ®.

Ein hohes Maß an Resilienz führt nachweislich zu einem besseren Führungs-, Kommunikations- und Entscheidungsverhalten bei Führungskräften. Das individuelle Maß an Resilienz leitet sich zu einem großen Teil von der Persönlichkeitsstruktur eines Menschen ab. Ein weiterer wichtiger Teil wird je-doch von konkreten Verhaltensweisen und der aktuellen Lebenszufriedenheit beeinflusst.

Herkömmliche Persönlichkeitsinstrumente, wie beispielsweise das 5 Faktorenmodell messen ausschließlich die zeitstabilen Eigenschaften der Persönlichkeit, die sogenannten Traits.

Der Executive FiRE Index misst darüber hinaus auch die Auswirkungen der eigenen Verhaltensrouti-nen und der momentanen Lebenszufriedenheit auf die Widerstandsfähigkeit und gibt zudem konkrete Hinweise, durch welche Maßnahmen diese verbessert werden kann.

Damit lässt sich dieses Instrument gut im Rahmen von Coaching-Prozessen zur gezielten Verbesserung der Resilienz einsetzen.

In diesem Vortrag geht es darum, den Executive FiRE Index vorzustellen.

 

Speaker: Karsten Drath

Karsten Drath hat langjährige Führungserfahrung als Unternehmensberater und Manager bei nam-haften internationalen Konzernen wie Accenture, Bombardier, Perot Systems und Dell gesammelt. Seit 2006 arbeitet er als Executive Coach vornehmlich mit Top Managern und Führungsteams und ist heute Managing Partner bei Leadership Choices in Wiesbaden. Er ist Schreiner, Ingenieur, MBA, Coach, Psychotherapeut, Autor und Weltumradler. Er ist ein gefragter Keynote Speaker im Bereich Führung, Motivation und Resilienz. Karsten Drath hat zahlreiche Bücher zu den Themen Coaching, Führung und Resilienz veröffentlicht, u. a. „Resilienz in der Unternehmensführung“ und „Die Resili-ente Organisation“. Er arbeitet als Coach und Dozent für Leadership u. a. am Center for Responsible Leadership der WHU in Koblenz/Düsseldorf und am World Economic Forum in Genf.

 

Nutzen für die Teilnehmer

  • Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über das FiRE Modell der Resilienz
  • Das Persönlichkeitsinstrument Executive FiRE Index 2.0 wird vorgestellt
  • Mögliche Anwendungsfälle und Kontraindikationen werden besprochen
  • Die Messverfahren und graphischen Darstellungen werden erläutert
  • Ansätze für das Debriefing des Tools werden erörtert

 

Weitere Informationen

https://www.leadership-choices.com/de/startseite.html

https://www.youtube.com/watch?v=E4AWlLMLp4o&t=15s
Vortrag Karsten Drath, Erdinger Coaching-Kongress 2017

https://youtu.be/QTvTOZTe5Ks
Introduction to the FiRE Modell; 2019

Literatur:

  • Drath, Karsten; Die Kunst der Selbstführung; Haufe; 2019
  • Drath, Karsten; Die Resiliente Organisation; Haufe; 2018
  • Drath; Karsten; Resilienz in der Unternehmensführung; Haufe; 2014

 

Datum

09.12.2020, 18:00 – 19:30 Uhr

 

Tickets

Bitte erwerben Sie Ihre Tickets bei Eventbrite


CCEU

Informationen folgen bei Eventbrite.

 

 

 

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

Virtual Education

Europas größte virtuelle Live-Plattform zum Thema Coaching

mehr >

News

Keine Nachrichten verfügbar.

Newsletter bestellen