International Coach Federation Deutschland

Sie sind eingeladen zu „Coaching mit der Self-Leadership Technik – was sind blockierende Schutzmechanismen und wie löse ich diese?“

Wie Sie als Coach, mit der Self-Leadership Technik Ihrem Kunden helfen können Schutzmechanismen, die zu Blockaden wurden, zu erkennen und zu lösen.

Self-Leadership ist eine Technik aus den USA, die das Selbstbewusstsein stärkt, Klarheit verschafft und das Vertrauen zu sich selbst aufbaut. Die innere Motivation wird zur treibenden Kraft und nicht das Erfüllen äußere Erwartungen.

In diesem Prozess wird der innere Dialog gefördert, das innere Team wird wahrgenommen und gelernt zu managen. Dabei erkennt der Kunde seine Blockaden und eingefahrene Gedanken- und Verhaltensmuster können gelöst werden. Durch die freigesetzte innere Motivation entsteht neue Energie, klare Entscheidungen zu treffen und Neues anzugehen.Auch der Coach hat viele Vorteile durch diese Technik, er/sie lernt gleichzeitig sein eigenes inneres Team kennen und zu managen und ist dadurch bestens gerüstet mit dem Kunden präsent zu bleiben, auch wenn Aussagen des Kunden oder eigene Gedanken oder Situationen sie/ihn während der Session triggern oder beschäftigen.

Unsere Referentin: Birgit Rohm

Birgit Rohm, Experte in Self-Leadership, ist Coach für Unternehmen und persönliche Anliegen. Spezialisiert auf Leadership; innerer und externer Teamaufbau & Teamführung.

Ich war 15 Jahre lang Führungskraft und leitete viele Teams. Mir liegt viel daran, dass Menschen produktiv, inspiriert und motiviert sind. Ich war Consultant in den USA für 10 Jahre und lernte die Coaching Technik Self-Leadership durch ein persönliches Coaching kennen. Diese Erfahrung hat mir nicht nur privat, sondern auch beruflich sehr geholfen. Mir wurde bewusst, diese Technik wäre ein wertvoller Support für meine Consulting Kunden, so dass ich die Self-Leadership Ausbildung absolvierte. Coaching schließt das Gap im Consulting zwischen Produkt und Mensch. Die Erfolge meiner Kunden stiegen mit Coaching um ein Vielfaches an, da der Mensch mitberücksichtigt wird und nicht nur das Produkt und der Prozessablauf, was im Consulting vordergründig ist.

 

Nutzen für die Teilnehmenden

Die Teilnehmer bekommen Tools für den Kunden und sich selbst an die Hand, um:

  • Blockaden einfacher zu lösen, „was hält mich ab“?
  • Herausforderungen bestens managen zu können
  • schwierige Kunden verstehen und guiden zu können
  • sich frei zu machen von Erfolgsdruck beim Kunden
  • mentale Freiheit und Stärke zu erlangen
  • das Selbstbewusstsein zu stärken

 

Weitere Informationen

https://www.mediocoaching.com


CCEU
Informationen folgen auf Eventbrite.

 

Tickets
Bitte Erwerben Sie Ihre Tickets auf Eventbrite

 

Eckdaten
Mi., 19. Mai 2021 19:00 - 20:30 Uhr

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

Virtual Education

Europas größte virtuelle Live-Plattform zum Thema Coaching

mehr >

News

18 Feb 2021

Betrifft ICF Zertifizierungen, die am 31.12.2020 abgelaufen sind


Frist für die Verwendung einer abgelaufenen Zertifizierung geht am 28. Februar 2021 zu Ende, was tun?

Weiterlesen

05 Feb 2021

ICF Global Coaching Study 2020 veröffentlicht


Laut ICF Global Coaching Study 2020 sind Hindernis Nr. 1 für den Coaching-Beruf unausgebildete Personen, die sich als Coaches bezeichnen.

Weiterlesen

27 Mär 2020

Pro Bono Coaching für Coaches


Zertifizierte ICF-Coaches stehen bereit, damit Kolleginnen und Kollegen gestärkter agieren können, um so gelassen und resilient wie möglich diese...

Weiterlesen

Newsletter bestellen