International Coach Federation Deutschland

Neu ab Januar 2020: Coachingethik - Online-Diskussionsrunde für Ihre Coachingpraxis

Entscheidend für die erfolgreiche Arbeit als professioneller Coach ist eine klare ethische Grundhaltung. Sie durch Reflexion aktuell zu halten und auszubauen ist eine Herausforderung, aber auch die Basis für eine konsequente Anwendung während des Coachingprozesses.

Ausgesprochen hilfreich ist es, über die Feinheiten, die die Diskussionen zu ethischen Fragen mit sich bringen, in der Muttersprache zu diskutieren. Die kulturellen Unterschiede eines jeden Landes erfordern in der Praxis Berücksichtigung. Das spiegelt sich auch in den Beschwerdebearbeitungen und Diskussionen im Independent Review Board (IRB), der internationalen Ethikkommission und Schiedsstelle der ICF wider.

Nach dem überaus erfolgreichen Diskussionsformat „Ethics – Around the Watercooler“ von Dr. Michael Marx in englischer Sprache erweitert die ICF ihr Angebot um eine regelmäßige Diskussionsrunde für deutschsprachige Coachs: „Coachingethik - Gespräche über ein Basisthema“.

Ihre Investitionen:
1 Stunde Zoom Call monatlich jeweils am zweiten Montag von 18:00 - 19:00 Uhr CET

Ihr Nutzen:
Bringen Sie Ihre allgemeinen oder persönlichen Fragen zum ethischen Verhalten im Coaching für die Diskussion mit FachkollegInnen ein.
Vertiefen Sie Ihr Verständnis zu ethischen Fragen durch die Bearbeitung von anonymisierten Fallbeispielen aus der Coachingpraxis.
Erweitern Sie Ihre Kompetenz durch die Bearbeitung zusätzlicher Themen und aktueller Schwerpunkte, die in der Gesprächsrunde angeboten werden.

Eine Teilnahme an den ZOOM-Calls ist kostenfrei.

Los geht es am 13 Januar 2020, 18:00 Uhr CET

Bitte registrieren Sie sich unter der folgenden Adresse:
https://coachfederation.zoom.us/meeting/register/tZQvdu6ppz0jhaZWVU_IneOttTPc61f1RQ
Nach der Registrierung bekommen Sie eine Bestätigung mit allen Terminen und Zugangsdaten für das Jahr 2020. Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit abmelden.

Mit einem einmaligen Eintrag in den Verteiler zum ethics-watercooler „Coachingethik - Gespräche über ein Basisthema“ auf der ICF-Webseite https://coachfederation.org/icf-ethics sind Sie dabei. Zu den Folgeveranstaltungen werden Sie automatisch eingeladen.

Die Veranstaltungen werden nicht aufgezeichnet. Im Sinne einer offenen Diskussion müssen die TeilnehmerInnen erkennbar sein, das bedeutet, dass sie sich nur mit Klarnamen und Video oder zumindest Foto zuschalten können.

Die Organisation und Moderation der Gespräche übernimmt Jürgen Bache, seit 2016 IRB-Mitglied, langjähriges Vorstandsmitglied der ICF-Deutschland und zertifizierter individualpsychologischer Managementcoach mit über 20 Jahren Praxiserfahrung. Im letzten Jahr hat er im internationalen Team intensiv die vollständige Überarbeitung des Code of Ethics mitgestaltet.

 

Für Rückfragen steht der Moderator gerne zur Verfügung: juergen.bache@t-online.de

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

 

Virtual Education

 

Europas größte Life-Webinar Plattform zum Thema Coaching

mehr >

News

14 Mai 2020

Neues zur Meeting-Plattform Zoom


Zum 30.5.2020 müssen sie Zoom 5.0 installieren, damit die neuen Sicherheitsmöglichkeiten funktionieren

Weiterlesen

05 Apr 2020

Karenzzeit zur Erneuerung der Mitgliedschaft verlängert


Wir verlängern die Periode zur Verlängerung der Mitgliedschaft bis zum 30. Juni 2020!

Weiterlesen

27 Mär 2020

Pro Bono Coaching für Coaches


Zertifizierte ICF-Coaches stehen bereit, damit Kolleginnen und Kollegen gestärkter agieren können, um so gelassen und resilient wie möglich diese...

Weiterlesen

Newsletter bestellen