International Coach Federation Deutschland

Vorstellung des Neuen Vorstands 2024: Gemeinsam für Qualität und Wachstum im Coaching

 

Liebe Mitglieder,

ich freue mich sehr, Euch unseren frisch gewählten, super dynamischen Vorstand 2024 vorzustellen, der unseren Verband in der nächsten Amtszeit begleiten wird. Wir sind zuversichtlich, dass unser motiviertes Team neue Perspektiven, Engagement und Fachwissen einbringen wird, um unsere gemeinsame Vision der Gestaltung des Coaching-Marktes und der Förderung der Professionalisierung voranzutreiben.

1) Fokus auf Mitglieder:
Unser gesamtes Team wird entscheidend dazu beitragen, das Engagement und die Beteiligung der Mitglieder innerhalb unserer Gemeinschaft zu fördern. Unser Ziel ist es, einen lebendigen Raum zu schaffen, in dem die Mitglieder aktiv dazu beitragen, den Coaching-Markt gemeinsam zu gestalten. Wir glauben, dass wir gemeinsam mehr erreichen können, und Ihr Engagement in der Community ist der Schlüssel zu unserem Erfolg. Weitere Informationen für Mitglieder findet Ihr hier: https://www.coachfederation.de/events/mitglied-werden/vorteile-fuer-mitglieder.html

2) Weiterentwicklung der ICF als Goldstandard:
Wir sind fest entschlossen, die höchsten Standards im Coaching aufrechtzuerhalten. Mit unseren Challenges wollen wir weiterhin Zertifizierung von Coaches unterstützen. Wir werden auch weiter Ausbildungsinstitute bei der Akkreditierung Ihrer Programme begleiten. Weiterhin wird unsere geschätzte Ethikkommission eine entscheidende Rolle dabei spielen, den Ruf der ICF als Goldstandard im Coaching zu erhalten: https://www.coachfederation.de/verband/werte-und-ethik.html

3) Sicherstellung eines stabilen Wachstums:
Durch das enge Einbinden unserer Mitglieder in der Community, deren Unterstützung und eine solide Finanzlage erwarten stabil weiterzuwachsen. Zur Mitgliederunterstützung wird es eine regelmäßige offene Fragerunde an den Vorstand geben und wir werden Umfragen machen, beim Renewal und Business Development unterstützen.

Rollenverteilung in der neuen Amtszeit:
Julia Atkinson ist President und wir weiter tatkräftig von Daniel Hommel als President Past unterstützt, sowie auch von Cristina Mühl als President Elect des ICF Germany Charter Chapter.
Pascal Maygnan wird unsere Finanzen beaufsichtigen und für ein stabiles Wachstum sorgen, Thorsten Kocherscheidt wird als Sekretär fungieren.
Weiterhin haben wir Anke Paulick, Aneliya Manalova, Svetlana Shcherbinina, Andrea Menzel, Heike Aiello, Karen Neumann und Oxana Wewers im Team des Vorstands, die Ihre langjährige Erfahrung in den verschiedenen Ressorts einbringen.

 

Gruppenbild des neuen Vorstands bei der Mitgliederversammlung am 19.10.2023


Ein Blick in die Zukunft:
Zu Beginn dieses neuen Kapitels laden wir jedes einzelne Mitglied ein, sich aktiv an den geplanten spannenden Initiativen zu beteiligen. Ihre Ideen, Ihre Leidenschaft und Ihr Engagement sind wesentlich für unseren Erfolg. Gemeinsam werden wir unseren Verband weiter stärken und Qualität im Coaching sichern, uns um Ethik sorgen und uns in der Coaching-Gemeinschaft engagieren.

Auf ein Jahr voller Zusammenarbeit, Wachstum und Erfolg!

Julia Atkinson
President Germany Charter Chapter

 

Grafik: ICF


coachfederation.de  |  coachingtag.com

ISSN: 2702-7880

Bitte folgen Sie uns

XING  |  LinkedIn  |  Facebook  |  Instagram  |  Twitter  |  YouTube  |  Newsletter  |  Virtual Education

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

Virtual Education

Europas größte virtuelle Live-Plattform zum Thema Coaching

mehr >

News

18 Mär 2022

ICF pro Bono Coaching


für Menschen die direkt und indirekt von politischen Ereignissen betroffen sind.

Weiterlesen

16 Feb 2022

Coaching-Umfrage 2021


20 Jahre Coaching-Umfrage unseres Mitgliedes Jörg Middendorf. Die Ergbenisse sind veröffentlicht.

Weiterlesen

05 Feb 2021

ICF Global Coaching Study 2020 veröffentlicht


Laut ICF Global Coaching Study 2020 sind Hindernis Nr. 1 für den Coaching-Beruf unausgebildete Personen, die sich als Coaches bezeichnen.

Weiterlesen

Newsletter bestellen