International Coach Federation Deutschland

Sollte 'Coaching' geschützt werden? Deine Meinung zur aktuellen Diskussion

 

In den letzten Wochen hat sich auf LinkedIn eine lebhafte Diskussion um die Coaching-Branche in Deutschland entfaltet. Im Zentrum dreht sich alles um die Frage, wie wir den Begriff Coaching verstehen und festlegen sowie welche Standards wir für unser Fachgebiet etablieren wollen. 

Ausgangspunkt war eine Reportage im ZDF, in der die sogenannten "PowerDays" von Jürgen Höller, einem bekannten Motivations- und Erfolgscoach, beleuchtet wurden. Die Reportage und die darauf folgende von Dr. Christopher Rauen initiierte Diskussion werfen wichtige Fragen auf: Was macht professionelles Coaching aus? Wie können wir die Qualität und Seriosität von Coaching-Angeboten sichern und fördern?

Dr. Rauen plädiert dafür, den Begriff ‘Coaching' zu schützen und von Praktiken abzugrenzen, die nicht den etablierten Standards professionellen Coachings entsprechen.

Diese Diskussion führt direkt zum Kern unserer Identität als Coaches und zu den Werten, für die die ICF steht und wird derzeit auch im Vorstand der ICF Germany geführt. Unser Ziel ist es, die Professionalität und Qualität von Coaching zu schützen und zu fördern, damit Klientinnen und Klienten mit Gewissheit die hochwertige Unterstützung erhalten, die sie suchen.

Wir wir sind gespannt auf eure Meinung möchten euch ermutigen, diese Fragen auch mit Fachkolleg:innen und Klient:innen zu diskutieren:

  • Welche Rolle spielen deiner Ansicht nach Standards und Akkreditierungen bei der Sicherung der Qualität von Coaching?
  • Wie können wir als Coaching-Community dazu beitragen, das Verständnis und die Wertschätzung von professionellem Coaching in der Öffentlichkeit zu fördern?

 

Wir laden euch herzlich ein, eure Gedanken mit uns zu teilen und Teil des Dialogs zu sein, der die Zukunft unseres Berufsstandes gestaltet. Ihr könnt uns erreichen unter info@coachfederation.de

Zusammen können wir einen positiven Beitrag zur Entwicklung und Anerkennung von professionellem Coaching in Deutschland leisten.

Euer Vorstand der ICF Deutschland

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

Virtual Education

Europas größte virtuelle Live-Plattform zum Thema Coaching

mehr >

News

18 Mär 2022

ICF pro Bono Coaching


für Menschen die direkt und indirekt von politischen Ereignissen betroffen sind.

Weiterlesen

16 Feb 2022

Coaching-Umfrage 2021


20 Jahre Coaching-Umfrage unseres Mitgliedes Jörg Middendorf. Die Ergbenisse sind veröffentlicht.

Weiterlesen

05 Feb 2021

ICF Global Coaching Study 2020 veröffentlicht


Laut ICF Global Coaching Study 2020 sind Hindernis Nr. 1 für den Coaching-Beruf unausgebildete Personen, die sich als Coaches bezeichnen.

Weiterlesen

Newsletter bestellen test1