International Coach Federation Deutschland

DEIJ im Coaching

 

DEIJ = Diversity, Equity, Inclusion & Justice (= Vielfalt, Gleichberechtigung, Inklusion und soziale Gerechtigkeit)?! Und was hat diese Abkürzung mir mir, meinem Mindset und meinem praktischen Coachinghandeln zu tun?

Vier aktuelle und gute Gründe, sich als ICF Professional Coach jetzt intensiver mit DEIJ zu beschäftigen:

1. Jährliches Renewal

Alljährlich unterzeichnet jedes ICF Mitglied beim Renewal den aktuellen Code of Ethics und bestätigt, als ICF Professional Verantwortung für die Gesellschaft zu übernehmen. In der aktuellen Fassung findet sich in Abschnitt IV unter Absatz 25 folgende Aussage:

„Als ICF Professional vermeide ich Diskriminierungen, indem ich Fairness und Gleichheit bei allen Tätigkeiten und Operationen wahre und dabei die lokalen Regeln und kulturellen Praktiken beachte. Dies schließt Diskriminierung aufgrund des Alters, des Geschlechts, der ethnischen Zugehörigkeit, der Hautfarbe, der sexuellen Ausrichtung, der Religion, der nationalen Herkunft, einer Behinderung oder des militärischen Status ein, ist jedoch nicht darauf beschränkt“ (ICF Code of Ethics, 2019).

 

2. Juli 2020: Statement on „Diversity and Inclusion at ICF”

Im Juli 2020 hat das ICF Global Board of Directors folgendes Statement zu “Diversity and Inclusion at ICF“ bestätigt:  

ICF-Mitglieder und Credential-Inhaber leben und arbeiten in mehr als 140 Ländern und Territorien. Die ICF ist eine lebendige globale Gemeinschaft, die sich der gemeinsamen Vision verschrieben hat, Coaching zu einem integralen Bestandteil einer blühenden Gesellschaft zu machen. Unsere Aufgabe ist es, die weltweite Förderung des Coachings voranzutreiben. Um dies zu erreichen, müssen wir über unsere blinden Flecken nachdenken und uns der Möglichkeiten zur Verbesserung bewusst sein. Wir können die Herausforderungen nicht ignorieren, denen viele Coaches und Coaching-Kunden aufgrund systemischer Probleme in ihren Gemeinschaften gegenüberstehen. (Hervorhebung durch die Autorin).

Als Mitglieder der ICF-Gemeinschaft bekennen wir uns zu den Grundwerten Integrität, Exzellenz, Zusammenarbeit und Respekt. Die Grundlage dieser Werte ist ein gemeinsames Engagement für Vielfalt, Inklusion, Zugehörigkeit und Gerechtigkeit.

Wir werden Vielfalt, Einbeziehung, Zugehörigkeit und Gerechtigkeit in den Vordergrund jeder Entscheidung stellen, die wir innerhalb unserer Vereinigung treffen. Auf dem Weg zu unserer Vision werden wir uns erneut verpflichten, die einzigartigen Talente, Einsichten und Erfahrungen zu schätzen, die jeder Coach und jeder Klient in die Welt einbringt.

(übersetzt mit www.DeepL.com/Translator)

 

3. Resource Guide on Diversity und Inclusion for Coach Trainers & Educators (Juli 2021)

Die ICF Global DEIJ Task Force ICF Global hat im Juli 2021 den Resource Guide on “Diversity and Inclusion for Coach Trainers & Educators” veröffentlicht, in dem Coach Ausbilder/innen eingeladen werden, Vielfalt, Gleichberechtigung, Inklusion und soziale Gerechtigkeit als integrale Bestandteile in Coach-Trainings zu integrieren.

 

4. Virtual Education am 21. Oktober 2021 “DEIJ: What’s in an accroymn and how might this specific one inspire change” mit Saima Butt (MCC)

In dieser Virtual Education von ICF Charter Chapter Germany erkundet Saima Butt als Mitautorin des Resource Guide on Diversity und Inclusion for Coach Trainers & Educators (siehe Grund 3) mit uns eigene “Blinde Flecken” und vertieft die Frage, was wir tun können, damit sich alle willkommen, geschätzt und respektvoll behandelt fühlen. Zur Anmeldung!

 

 


coachfederation.de  |  coachingtag.com

ISSN: 2702-7880

Bitte folgen Sie uns

XING  |  LinkedIn  |  Facebook  |  Instagram  |  Twitter  |  YouTube  |  Newsletter  |  Virtual Education

Sponsoren

ICF-Deutschland Newsletter

aktuelle Ausgabe

Veranstaltungen

Virtual Education

Europas größte virtuelle Live-Plattform zum Thema Coaching

mehr >

News

18 Feb 2021

Betrifft ICF Zertifizierungen, die am 31.12.2020 abgelaufen sind


Frist für die Verwendung einer abgelaufenen Zertifizierung geht am 28. Februar 2021 zu Ende, was tun?

Weiterlesen

05 Feb 2021

ICF Global Coaching Study 2020 veröffentlicht


Laut ICF Global Coaching Study 2020 sind Hindernis Nr. 1 für den Coaching-Beruf unausgebildete Personen, die sich als Coaches bezeichnen.

Weiterlesen

Newsletter bestellen